Antworten

Wie brate ich Fischstäbchen richtig?

Beleuchter
Posts: 103
Post 1 von 7
358 Ansichten

Wie brate ich Fischstäbchen richtig?

Sie werden immer so matschig und fallen auseinader!

Ich heize das Öl immer schön vor, mache sie dann da rein, immer so 5 Minuten von einer Seite, wie es in der Packungsbeilage steht, aber wenn ich sie umdrehe zerfallen sie einfach!

Im Ofen ist natürlich eine Alternative, aber dann werden sie immer so trocken. Sind dann eher sowas wie Apfelringe die nach Fisch schmecken, für Müsli geeignet, Fischmüsli!

Alle Antworten
Antworten
Tiertrainer
Posts: 23
Post 2 von 7
55 Ansichten

Re: Wie brate ich Fischstäbchen richtig?

So mache ich das auch, sprich 30 Minuten insgesamt, wenn ich alle sechs Seiten nehmen.

Liebe Grüße ausm Norddorf, der Georg *grins*

Regie
Posts: 4,571
Post 3 von 7
55 Ansichten

Re: Wie brate ich Fischstäbchen richtig?

kyiutzkate schrieb:

wie es in der Packungsbeilage steht, aber wenn ich sie umdrehe zerfallen sie einfach!

Die wichtigste Frage: Wer hat Dir die Packungsbeilage vorgelesen ?

Kleiner Hinweis: Du sollst nicht die Packungsbeilage umdrehen, sondern die Fischstäbchen

Hinweis 2: Die 5 Minuten auf der Packung beziehen sich auf die Gesamtdauer......

Maskenbildner
Posts: 480
Post 4 von 7
55 Ansichten

Re: Wie brate ich Fischstäbchen richtig?

frittieren.....geht immer

Tontechniker
Posts: 640
Post 5 von 7
55 Ansichten

Re: Wie brate ich Fischstäbchen richtig?

Und vorher gut schütteln !

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 6 von 7
55 Ansichten

Re: Wie brate ich Fischstäbchen richtig?

aber nach dem er sich einen geschüttelt ha, Hände waschen

Regie
Posts: 4,120
Post 7 von 7
55 Ansichten

Re: Wie brate ich Fischstäbchen richtig?

Ich habe mir da was aus V2A basteln lassen, damit kriegt man auch die schmalen Enden schön angebraten.

Antworten