Antworten

Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 10
327 Ansichten

Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie

Welchen Leuten Geld zu Werbezwecken hinterhergeworfen wird, ist schon ziemlich grenzwertig.  Das Niveau kann kaum noch tiefer sinken. Wenn ich diese  Werbung mit der grausamem Stimme der Frau, dem Erscheinungsbild des zwielichtigen Ehemanns und der beiden affektierten xxx sehe, bekomme ich regelmäßig schlechte Laune. Wie kann man solche Figuren für eine Werbung buchen? Tiefer runter geht's kaum.  

 

MOD-EDIT: Beleidung entfernt.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 11,226
Post 2 von 10
318 Ansichten

Betreff: Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie


@Ruud  schrieb:

Welchen Leuten Geld zu Werbezwecken hinterhergeworfen wird, ist schon ziemlich grenzwertig.  Das Niveau kann kaum noch tiefer sinken. Wenn ich diese  Werbung mit der grausamem Stimme der Frau, dem Erscheinungsbild des zwielichtigen Ehemanns und der beiden affektierten xxx sehe, bekomme ich regelmäßig schlechte Laune. Wie kann man solche Figuren für eine Werbung buchen? Tiefer runter geht's kaum.  


Das lässt sich der Pay-TV-Konzern einen zweistelligen Millionen-Betrag kosten.

https://www.dwdl.de/nachrichten/79592/neue_marketingkampagne_die_pooths_werben_fuer_sky/?utm_source=...=

das verstehen auch nicht alle...dafür werden die Abos erhöht.....

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 10
277 Ansichten

Betreff: Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie

Nach Auffassung von Barbara Haase, Chief Marketing Officer bei Sky Deutschland, passt Familie Pooth gut zu Sky.

 

Für die fehlbesetzte Frau gilt der Spruch: " Viele fühlen sich berufen, aber nur Wenige sind wirklich auserwählt."

Die würde auch gut zu diversen anderen Unterpriviligiertensendern passen oder zur Tageszeitung mit den vier Buchstaben.

Kulissenbauer
Posts: 51
Post 4 von 10
261 Ansichten

Betreff: Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie

Wie kann man nur so einer kriminellen Familie so einen Werbevertrag geben, gerade der Mann ist ja an dubiosität kaum zu überbieten.

Regie
Posts: 7,089
Post 5 von 10
253 Ansichten

Betreff: Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie


@maycroft  schrieb:

Wie kann man nur so einer kriminellen Familie so einen Werbevertrag geben, gerade der Mann ist ja an dubiosität kaum zu überbieten.


Können ja nur schlauer als die deutsche Justiz sein, sonst würden sie im Knast sitzen.

Wenn Du da erdrückende Beweise hast, ab zur Staatsanwaltschaft damit.

 

Wenn Du die Insolvenzen von Franjo meinst, was hat Verona, Veronas Firmen, die Kinder & der Hund damit zu tun, wenn Daddy eine/ mehrere Firmen an die Wand fährt? Stolpert der Insolvenzverwalter über Verstöße gegen das Insolvenzrecht muß er entsprechende Schritte einleiten.

Kulissenbauer
Posts: 51
Post 6 von 10
250 Ansichten

Betreff: Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie

Tja das frag mal die Justiz, die Liste an Taten ist doch relativ lang, angefangen bei Betrug, Bestechung, Untreue und Insolvenzverschläppung usw usw usw .

 

Aber so dumm wie die machen sind die nicht, alle Vermögenswerte wurden übertragen, so das die Gläubiger nicht dran kommen konnten, schön den Stinkefinger gezeigt und weiter in den hohen Kreisen logiert und auf ViP gemacht.

 

Solche Leute verachte ich ...

Regie
Posts: 7,089
Post 7 von 10
242 Ansichten

Betreff: Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie


@maycroft  schrieb:

Tja das frag mal die Justiz, die Liste an Taten ist doch relativ lang, angefangen bei Betrug, Bestechung, Untreue und Insolvenzverschläppung usw usw usw .

 

Aber so dumm wie die machen sind die nicht, alle Vermögenswerte wurden übertragen, so das die Gläubiger nicht dran kommen konnten, schön den Stinkefinger gezeigt und weiter in den hohen Kreisen logiert und auf ViP gemacht.

 

Solche Leute verachte ich ...


Und deren Einfluß lässt sogar die Gläubiger verstummen, dann legt man sich wohl besser nicht mit denen an.

Viva la deepstate.

Kostümbildner
Posts: 251
Post 8 von 10
195 Ansichten

Betreff: Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie

 Spiegelbild dieser Gesellschaft ,  "Kleinkrimminelle " werden hofiert  ...

Hoffentlich verschwinden diese Figuren schnellst möglich vom Startbildschirm .......

Würden vielleicht viel besser zu AMAZON oder Lidl passen 🤔

Kulissenbauer
Posts: 48
Post 9 von 10
179 Ansichten

Betreff: Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie

Sagt mal geht's noch? Ihr seid wirklich widerlich und menschenverachtend. Wer seid ihr eigentlich,  um euch herauszunehmen, diese Familie zu beleidigen und zu verurteilen. Kennt Ihr die persönlich oder was? Wer weiß was ihr für Kriminelle und Geistesgestörte seid. 

Schämt euch.....genauso dumme Sprüche wie die xxx

 

MOD-EDIT: Beleidung entfernt.

Schnitt
Posts: 1,261
Post 10 von 10
143 Ansichten

Betreff: Werbung mit dieser unerträglichen P-Familie


@BarleyLightfoot  schrieb:

Sagt mal geht's noch? Ihr seid wirklich widerlich und menschenverachtend. Wer seid ihr eigentlich,  um euch herauszunehmen, diese Familie zu beleidigen und zu verurteilen. Kennt Ihr die persönlich oder was? Wer weiß was ihr für Kriminelle und Geistesgestörte seid. 

Schämt euch.....genauso dumme Sprüche wie die xxx

MOD-EDIT: Beleidung entfernt.


Wo ist denn bitte hier etwas entfernt? Fett? 🤕

Oder echauffiert sich hier Fam. Feldbusch persönlich 😂

Bin ich froh daß ich für dieses XXX-sky kein Cent mehr ausgebe 😎

 

Antworten