Antworten

Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Antworten
uwe96
Castingleiter
Posts: 2,022
Post 21 von 38
1.265 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Dann dürfte dein Ticket weg sein. Kannst ja auch die Zahlungsart ändern. 😉

schütz
Regie
Posts: 12,952
Post 22 von 38
1.234 Ansichten

Betreff: Geänderte Zahlungsbedingungen

@hartmutnp7 


die Mail ist echt.

Im DigitalFernsehenForum gibts schon etliche Beiträge dazu und dort wird bestätigt das die Mail und somit die Umstellung echt ist.


Inzwischen wird das ganze schon in den öffentlichen Medien geschrieben.

 

Sie ist echt.

Es gibt eine Umstellung bei SKY Ticket.😍

 

@PCBooster 

Wenn man nicht zustimmt glaube ich gelesen zu haben, muss man auf bestimmte Abbuchungssyteme ausweichen die noch aktzeptiert werden.

zB PP...🤔

MrB
Produzent
Posts: 2,995
Post 23 von 38
1.211 Ansichten

Betreff: Geänderte Zahlungsbedingungen

hartmutnp7
Tiertrainer
Posts: 11
Post 24 von 38
1.196 Ansichten

Betreff: Geänderte Zahlungsbedingungen

Danke noch mal und schöne Feiertage.

PCBooster
Kulissenbauer
Posts: 36
Post 25 von 38
924 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Aber möchte weder Paypal noch Kreditkarte nutzen. 

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,022
Post 26 von 38
915 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Warum nicht? Und was spricht gegen Klarna?

Sonst halt kein Sky mehr

PCBooster
Kulissenbauer
Posts: 36
Post 27 von 38
913 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Mir geht's darum was passiert wenn ich nicht einwillge. 

 

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,022
Post 28 von 38
910 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Siehe Post 21

PCBooster
Kulissenbauer
Posts: 36
Post 29 von 38
906 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Mein Abo läuft aber 1 Jahr. Es würde dann frühzeitig beendet?

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,022
Post 30 von 38
904 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Vielleicht, Vielleicht bekommst du aber auch Mahnungen oder Incasso 😄

Du zahlst dann ja nicht mehr.

Das kann dir aber nur Sky sagen. Und da hier Ticket nicht supportet wird wirst du auch keine offizielle Antwort bekommen.

schütz
Regie
Posts: 12,952
Post 31 von 38
872 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

@uwe96 

Ich denke das war es dann mit Ticket...

 

@PCBooster 

Entweder man stimmt zu, wählt alternativ PP / Kreditkarte und oder man ist raus.😉

So habe ich es verstanden.😍

enefel
Kulissenbauer
Posts: 86
Post 32 von 38
534 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Hallo, mein Ticket (dass ich nie benutzt habe und nur hatte, weil damals ein Sky Mitarbeiter anstatt mein normales Abo zu verlängern Sky Ticket gebucht hatte) wurde immer per Bankeinzug bezahlt .

Diesen Monat wurde nichts abgebucht. Wegen der Klarna Umstellung? Die Mail habe ich aber nie erhalten.

Ich habe mich deswegen mal wieder am Freitag eingeloggt. Dort wurde dann kein aktives Ticket angezeigt und der Kontostand war auch ausgeglichen. Ich habe dann die Gelegenheit genutzt und meinen Account gelöscht . Die Bestätigungsemail habe ich auch erhalten. Wenn ich mich jetzt einloggen möchte, erhalte ich die Meldung, dass das nicht möglich sei. 

Ist mein Ticket jetzt wirklich gekündigt?

Nicht, dass ich irgendwann mal eine Mahnung erhalte. Beim Ticketsupport ist ja nur der blöde Bot erreichbar. Vielleicht weiß ja einer von euch mehr   

hartmutnp7
Tiertrainer
Posts: 11
Post 33 von 38
527 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Oh je, das klingt nach Konfusion. Viel Glück!

grauerwolf
Kamera
Posts: 2,535
Post 34 von 38
521 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Hallo @enefel !

 

Hier im Forum gibt es leider keinen Support mehr für Sky Ticket.

Deine Frage wird nur ein Sky Mitarbeiter beantworten können. Das ist hier aber nicht mehr möglich. 

Vielleicht kann dir noch jemand einen Tipp geben, wo du dich am besten melden kannst um Hilfe zu bekommen. 

 

Viele Grüße

grauerwolf 

MrB
Produzent
Posts: 2,995
Post 35 von 38
402 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Seriös gesellt sich zu seriös 😉

 

Auszug:

"Doch gerade bei Klarna sehen Daten- und Ver­brau­cher­schüt­ze­r:in­nen eine ganze Reihe an Problemen. Ein unvollständiger Auszug der Liste: Kun­d:in­nen können bei der Zahlung in einem Online-Shop nicht immer erkennen, dass ihre Daten bei Klarna landen. Das Unternehmen räumt sich teils das Recht ein, die Umsätze der vergangenen 30 Tage auf dem Girokonto einzusehen. Ver­brau­che­r:in­nen beschweren sich darüber, dass Klarna flott zur Hand ist mit Inkassoforderungen, die für die Betroffenen schnell teuer werden.

Klarnas Unternehmenssitz ist Schweden. Durch eine Niederlassung in Berlin landen aber auch bei der dortigen Aufsichtsbehörde zahlreiche Beschwerden von Kun­d:in­nen – derzeit seien es mehr als 170. „Im Verhältnis zu anderen Unternehmen ist das eine hohe Anzahl“, so Sprecher Simon Rebiger zur taz."

[...]

"Federführend ist die schwedische Datenschutzaufsicht. Laut Sprecher Per Lovgren sind seit 2018 dort 372 Beschwerden gegen Klarna eingegangen. In einem Fall wurde ein Bußgeld von umgerechnet gut 700.000 Euro verhängt. Allerdings seien auch über 100 Verfahren noch nicht abgeschlossen. Ein Teil der Beschwerden betreffe auch die Autofill-Funktion. Ob sie diese grundsätzlich für rechtskonform hält, habe die Behörde aber bislang nicht entschieden.

Klarna selbst betont gegenüber der taz, „dass unsere Produkte und Dienstleistungen niemals auf Kosten der Privatsphäre unserer Nut­ze­r*in­nen gehen dürfen“. Man mache jederzeit deutlich, welche Daten gesammelt und wie sie verwendet würden, und nehme „den Schutz von persönlichen Daten sehr ernst“.

 

Quelle: https://taz.de/Big-Brother-Awards-verliehen/!5851412/

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,022
Post 36 von 38
396 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Ohne gendern würde ich das sogar lesen. Ist echt schlimm sowas...

MrB
Produzent
Posts: 2,995
Post 37 von 38
390 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)


@uwe96  schrieb:

Ohne gendern würde ich das sogar lesen. Ist echt schlimm sowas...


@uwe96  Da bin ich völlig bei dir!

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,332
Post 38 von 38
386 Ansichten

Betreff: Sky Ticket - Geänderte Zahlungsbedingungen (Klarna)

Ich kann mich über Klarna nicht beschweren. Schon viele Jahre zahle ich so manche Einkäufe im Internet über Klarna. Immerhin eine Möglichkeit für mich Dinge auf Rechnung zu kaufen. Für mich hat Klarna einen TOP -Kundenservice. Innerhalb von 24 Stunden bekomme ich eine Bestätigung von Klarna, dass meine Zahlung eingegangen ist.

 

Wenn es zu Inkassoforderungen kommt, sind immer die anderen Schuld, nur man selbst ist nie Schuld. Ich sage es mal ganz offen, so mancher Zeitgenosse ist einfach zu dämlich dazu, Rechnungen zu bezahlen und das Kleingedruckte zu lesen. 

 

Ich werde auch weiterhin Klarna nutzen, denn ich habe noch nie Probleme damit gehabt. Jeder sollte für sein Leben ein wenig mehr Verantwortung übernehmen und nicht ständig die Schuld bei anderen suchen. 

Antworten