Antworten

Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Antworten
bastel90
Tontechniker
Posts: 711
Post 1501 von 1.725
1.104 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Das grundlegende System der CI Module ist einstecken und los schauen ohne ein zusätzliches Gerät anschließen zu müssen.

 

Leider können die Module und Receiver auch Füße bekommen. 

 

Leider gibt uns Sky keine andere Alternative zum Modul, HD+ kann intern von den Smart-TVs entschlüsselt werden, warum nicht auch Sky?

 

Ebenso hätte man das Label geeignet für Sky bei Receivern aufrecht erhalten können, da wäre dann das Prinzip von Freenet TV bei DVB-T2 zum tragen gekommen, da wird das Signal ja auch intern entschlüsselt. 

Schnippelmann
Schnitt
Posts: 1,023
Post 1502 von 1.725
1.077 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Moin LouisDeFunesWelch Freude Sie wieder zu lesen! 🥵 Sie waren so lange verschwunden. Ich habe ihre Kommentare sehr vermisst! 🙈 Bleib mal locker... 

cabanossi51
Drehbuchautor
Posts: 1,888
Post 1503 von 1.725
1.062 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Louis de Funes und locker bleiben.........da muss ich wohl die falschen Filme mit ihm gesehen haben! 😜

Schnippelmann
Schnitt
Posts: 1,023
Post 1504 von 1.725
1.052 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Louis - Wirkt wie Luise Koschinsky, die Frittenbudenbesitzerin aus Wanne-Eickel, nachdem sie das Preisausschreiben "Einen Tag in der Wellnessfarm" gewonnen hat. 😂

cabanossi51
Drehbuchautor
Posts: 1,888
Post 1505 von 1.725
1.044 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Ist doch sowieso alles Mist! 😂

borussiabvb2020
Drehbuchautor
Posts: 1,626
Post 1506 von 1.725
976 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

@digo 

Wie meinst du das mit den CI+-Modulen und dass deswegen Sky evtl nicht verkauft werden kann.

digo
Regie
Posts: 7,343
Post 1507 von 1.725
954 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Dann würde es zum Thema passen!
Sonst nicht...

AndreasBloechl
Kostümbildner
Posts: 144
Post 1508 von 1.725
897 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

CI wollen sie nicht wegen Cardsharing , ist ja bekannt. 

uwe96
Kamera
Posts: 2,639
Post 1509 von 1.725
891 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Cardsharing hat noch nie mit CI+ Modulen funktioniert!

AndreasBloechl
Kostümbildner
Posts: 144
Post 1510 von 1.725
815 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Da geht ja um das paaren mit der Hardware oder? Oder wird dann die Karte mit dem CI+ verheiratet?

Seit der V14 Karte habe ich mich damit nicht mehr beschäftigt.

 

matzemueller
Kulissenbauer
Posts: 39
Post 1511 von 1.725
805 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Von mir aus kann Sky das Ci+Modul mit der Smartcard verheiraten, mich würde es nicht stören. Ich benötige keine Aufnahmen oder sonstiges, ich will entspannt und ohne lästige Boxen-Hardware, Fernsehen. Dazu kommt ja noch, jede andere Hadrware ( Empfangs-Boxen ) hängt am Strom, daher ist das Modul schon mal die beste Wahl. Naja, Sky hat sich leider, leider für einen anderen Weg entschieden. Auch nicht zu vergessen ist, Sky hat viel Entwicklungskosten reingesteckt und auch viel ärger damit, weil die Boxen sehr fehlerbehaftet arbeiten, habe ich gelesen.

Wenn jetzt Sky verkauft wird, dann ändert sich vielleicht auch der Empfangsweg und dann würde ein zurück zu Smardcard mit Modul vielleicht wieder möglich sein. Warum hängt sich Vodafon-Kabel nicht mit rein, die haben doch schon Pay-TV ?

bigthing2
Tontechniker
Posts: 679
Post 1512 von 1.725
769 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Sollte Sky verkauft werden an wen auch immer, hoffe ich das der neue Eigentümer von Sky mal wieder was an der Software was macht. Denn der Sky Q ist mitunter schon sehr störanfällig. Und im braucht im Vergleich zur Box von der Telekom ewig bis er mal auf den nächsten Sender umschaltet oder wenn man die Box updaten muss. Auch sehr lästig, das er ständig Sendungen aufnehmen will, obwohl man nix programmiert hat. 

uwe96
Kamera
Posts: 2,639
Post 1513 von 1.725
750 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@matzemueller  schrieb:

Von mir aus kann Sky das Ci+Modul mit der Smartcard verheiraten, mich würde es nicht stören.


Pairen nutzt ja nichts. der CI+ standart ist "gecrackt". Die Module funktionieren in Geräten mit offener Firmware. Und da werden ALLE restriktionen ausgehbelt. Unverschlüsselte Aufnahmen sind möglich und keine Kopierschutz (HDCP) am HDMI Ausgang.

Und damit macht auch das Contentschutz Argument Sinn.

Icebear1
Kostümbildner
Posts: 192
Post 1514 von 1.725
623 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Interessant und abenteuerlich geht es in diesem Thread zu, aber spannend und gelegentlich witzig 😄

 

Ich hätte nichts dagegen, wenn die Telekom künftig sämtliche Sky Sportinhalte übernimmt oder erwirbt. Erinnert sich noch wer an LIGA TOTAL? 

Schon damals hatte die Telekom bewiesen, das sie Sport können und aktuell beweisen sie es mit ihren Sportrechten der 3.Liga, Baketball, Eishockey usw. 

Auch die Spiele der letzten WM liefen sogar in UHD mit einer tollen Qualität.

 

 

sirius01
Kulissenbauer
Posts: 72
Post 1515 von 1.725
607 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Also, wenn ich hier das Ganze so lese😯.

 

geht es euch nur noch um Bulli oder Sport? Echt traurig wenn es nicht

mehr gibt, was euch das Leben ausfüllt🙄.

 

Sirius01🙂

tom75
Castingleiter
Posts: 2,337
Post 1516 von 1.725
602 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@sirius01  schrieb:

Also, wenn ich hier das Ganze so lese😯.

 

geht es euch nur noch um Bulli oder Sport? Echt traurig wenn es nicht

mehr gibt, was euch das Leben ausfüllt🙄.

 

Sirius01🙂


Naja, Buli und Sport ist nunmal ein Teil der Sachen die mein Leben "ausfüllen" ... du wirst vermutlich Interessen haben die dein Leben "ausfüllen" und die ich nicht unbedingt teile .... who cares?

cabanossi51
Drehbuchautor
Posts: 1,888
Post 1517 von 1.725
584 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Bei Sky geht es nun einmal um Fernsehen und dazu gehören Buli, Sport, Filme und Serien.

Das macht für Viele ein Teil ihrer Freizeit aus.

Die anderen Sachen, die ich in meiner Freizeit mache, gehören nicht hier her 😆

matzemueller
Kulissenbauer
Posts: 39
Post 1518 von 1.725
581 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Wenn Sky wirklich verkauft werden sollte, dann könnte es auch wieder einfacher gehen, zwecks Empfang. Fussball gehört ja zum gesellschaftlichen Leben dazu, der eine mag es, der andere nicht. Also entscheidet Jeder selbst und das ist auch in Ordnung. Sky sollte vor allem viel einfacher empfangbar sein. Eine richtig funktionale APP mit allen Sender und ähnliches. Wozu denn die teuren Empfangsboxen. Die keiner will und die viel kosten in Entwicklung uns Service. Weiterhin glaube ich, dass Sky sich vom Fussball ganz verabschieden wird, denn die Rechte sind schon jetzt nicht refinanzierbar. Wenn Sky verkauft wird, fliegt der Fussball sowieso raus, dass kann sich keiner leisten.

tom75
Castingleiter
Posts: 2,337
Post 1519 von 1.725
560 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@matzemueller  schrieb:

Wenn Sky wirklich verkauft werden sollte, dann könnte es auch wieder einfacher gehen, zwecks Empfang. Fussball gehört ja zum gesellschaftlichen Leben dazu, der eine mag es, der andere nicht. Also entscheidet Jeder selbst und das ist auch in Ordnung. Sky sollte vor allem viel einfacher empfangbar sein. 


Also (relativ) einfach empfangbar ist Sky ja, das kann man Sky wahrlich nicht vorwerfen ...

 

Eine richtig funktionale APP mit allen Sender und ähnliches.

Das musst du dann aber auch bezahlen ... ganz einfach. Sky bietet eine App mit freien und eigenen Kanälen an. Mehr ist nicht zu erwarten. Oder regst du dich auch darüber auf, dass du bei Prime, Netflix, Disney+, AppleTV+ die Sender RTL und Co. nicht zu sehen bekommst?

 


Wozu denn die teuren Empfangsboxen. Die keiner will und die viel kosten in Entwicklung uns Service. 

Es macht tatsächlich nicht den Eindruck als hätte (zumindest bei der deutschen Box) viel an Entwicklungsarbeit gegeben .... das ist doch alles sehr "rudimentär" ... 😉

 


Weiterhin glaube ich, dass Sky sich vom Fussball ganz verabschieden wird, denn die Rechte sind schon jetzt nicht refinanzierbar. Wenn Sky verkauft wird, fliegt der Fussball sowieso raus, dass kann sich keiner leisten.

Und ich glaube das Sky ohne Fußball ein totes Pferd ist .... alles was mit Filmen zu tun hat kann jeder andere Anbieter besser. Das einzig interessante an Sky sind noch die Sportrechte ....

matzemueller
Kulissenbauer
Posts: 39
Post 1520 von 1.725
514 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

@tom75 

Ja schon möglich, dass Sky ohne Fussball nicht überlebt.

Mir ging es eigentlich um meinem Empfang bis 30.05.23, da wurde nämlich mein Sky-Empfang per Ci+Modul über Vodafone-Kabel gestrichen. Und damit ist der einfachste Empfangsweg, ohne lästige Bos oder ähnliches leider erledigt, wird von Sky nicht mehr unterstützt.  Ich verstehe es nicht, tadellos hat es funktioniert. Wenn jetzt Sky verkauft werden sollte, ich glaube eher an eine Auflösung, dann könnte man ja wieder über CI+Modul empfangen. Ich jedenfalls habe leider Sky gekündigt, da ich keine Empfangsbox hier rumstehen haben will, außerdem wieder ein Stromfresser mehr. Man hat mich dazu schon 2 x kontaktiert, aber es geht nicht mehr mit Modul, Sky wollte mir wieder eine Box anbieten, deren Geschäftsmodell verstehe ich nicht. Kundenspezifisches handeln sieht anders aus.

Antworten