Antworten

Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Antworten
digo
Regie
Posts: 11,307
Post 1221 von 1.842
2.215 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Zur Zukunft von SKY:

Es war mir ja ein übersetztes Zitat des Berichtes wert. siehe meinen Beitrag

"Im dritten Quartal 2022 haben wir in unserem Sky-Segment nicht zahlungswirksame Wertminderungen im Zusammenhang mit Firmenwerten und immateriellen Vermögenswerten erfasst8,6 Milliarden Dollar. Die Wertminderungen spiegelten in erster Linie einen erhöhten Abzinsungssatz und verringerte geschätzte zukünftige Cashflows aufgrund der makroökonomischen Bedingungen in den Gebieten von Sky wider und werden in “ Firmenwerte und Wertminderungen langlebiger Vermögenswerte" in der verkürzten konsolidierten Gewinn- und Verlustrechnung und sind aus dem bereinigten Nettogewinn und dem bereinigten Ergebnis je Aktie ausgeschlossen."

Der Grund für diese schmerzhafte Wertminderung sind makroökonomische Zusammenhänge.

Bedeutung?

comcast hat eingeschätzt, aus Europa ist langfristig nicht mehr viel herauszuholen.

(Da hilft auch GB nicht!)

Das ist schon extrem bedeutungsvoll. Dazu der starke Investitionsrückgang, für diese Sparte.

Da wird dann, aus meiner Sicht, die nächste Wertminderung folgen.

Bis zum Tiefpunkt, oder bis zum Verkauf.

 

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 1222 von 1.842
2.172 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Die Überschrift des Artikels, von Herrn Mantel, siehe Link von @Schnippelmann , ist schon etwas verdreht! Anfang des Jahres gabe es einen Aborückgang, (Anzahl) der Ende des Jahres wieder verbessert.war. In etwa sind die Zahlen, über das Jahr zu 2022, fast gleich. Dabei ist zu berücksichtigen, dass GB gesteigert hat und der Rest weiter verliert. 
Es steht doch so im Bericht!

Also keine steigenden Abos insgesamt!

Wie da diese Überschrift entsteht? 
Diese Überschrift sollte so nicht passieren!

Also den Bericht, comcast, bitte selbst lesen!

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 1,986
Post 1223 von 1.842
2.114 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Ich glaube keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe.
Man muss das auch mal ganz nüchtern betrachten. Comcast weiß doch das man Sky DE, trotz aller Euphorie & Zuversicht, so nicht los wird! Weil man es ja vorgezeigt hat das es zum Milliardengrab werden kann. Also kann man es drehen oder wenden wie man will, entweder saniert man tüchtig (massive Einsparungen) oder der Laden wird wohl verkauft. Werden deshalb Aufsichtsratvorsitzende / Vorstandsvorsitzende, ect. arbeitslos? NEIN! Die dafür Verantwortlichen in der obersten Etage werden sehr sehr weich fallen.

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,091
Post 1224 von 1.842
2.090 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

" Makroökonomische Zusammenhänge" hört sich doch gut an in Zusammenhang mit einer globalen Analyse für Europa. Man benutzt Wörter, die viele nicht verstehen, was aber kaum jemand zugeben wird.

Heißt im Prinzip, daß man noch versuchen wird, einiges aus Sky in Europa rauszuquetschen, bevor man später einige Wertminderungen durchführen muss, was sich für einen Verkauf nicht gut machen würde.

Andererseits könnte ein geringerer Kaufpreis wieder potentielle Interessenten anlocken. Ja, liebe Freunde aus der Chefetage, das will gut überlegt sein!

Der Markt für die Werbekunden von Sky scheint gesättigt zu sein, außerdem will man nicht noch weitere Abonnenten abschrecken, die sich unter Pay TV eigentlich etwas anderes vorgestellt hatten.

Zunächst wird wohl wieder einmal beim Kundenservice eingespart werden müssen.

Diese Idee ist immer der Klassiker, wenn man sonst nicht weiter weiß.

Es wird wohl so sein, daß sich der Verkauf von Sky noch hinziehen wird.

Vielleicht werden sich die makroökonomischen Zusammenhänge ja auch noch gravierend ändern. Hauptsache, die Chefetage wird es bemerken 😉

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 1225 von 1.842
2.074 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Ich stimme euch @cabanossi51 @Schnippelmann komplett zu!

Pikant dabei, ich hatte mir wegen der Wertminderung den Aufstand der Aktionäre vorgestellt. Die Fragen an den Vorstand, wegen der Fehlanalyse Europa.
Jetzt hat man den Aktienwert, über Langfristigkeit, ausgegliedert! siehe Geschäftsbericht

Kein Aktienwerteinfluss!

Die Möglichkeit kenne ich in Deutschland gar nicht. Extreme Wertminderung an den Aktionären vorbei? 

Ich habe über viele Jahre viele Besonderheiten kennengelernt. Aber dieses Prinzip???

Klar es ist nur ein Geschäftsbericht, keine Bilanz.

Der Aktionärsbrief kommt ja auch noch.

Amerikanisches Aktienrecht?

Selten, aber da frage ich mal bei Freunden nach.

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 1226 von 1.842
2.066 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

@cabanossi51 

Macroökonomisch hast du doch sehr gut dargestellt!

Hatte ich auch, die Bedeutung, extra erklärt und geschrieben.

Umschreibung einer Fehlanalyse für Europa.

Und genau das Thema habe ich, beim SKY, Vorstand, angebracht!

"Das können Sie in Deutschland nicht unsetzen!"

Wörtlich, bei aller Freundlichkeit eines Gastes, Ende 2021

 

sentinel2003
Kamera
Posts: 2,604
Post 1227 von 1.842
2.053 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Ist echt ruhig geworden in der letzten Zeit um den Sky Verkauf.🙄

sentinel2003
Kamera
Posts: 2,604
Post 1228 von 1.842
2.048 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@Schnippelmann  schrieb:

Ich glaube keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe.
Man muss das auch mal ganz nüchtern betrachten. Comcast weiß doch das man Sky DE, trotz aller Euphorie & Zuversicht, so nicht los wird! Weil man es ja vorgezeigt hat das es zum Milliardengrab werden kann. Also kann man es drehen oder wenden wie man will, entweder saniert man tüchtig (massive Einsparungen) oder der Laden wird wohl verkauft. Werden deshalb Aufsichtsratvorsitzende / Vorstandsvorsitzende, ect. arbeitslos? NEIN! Die dafür Verantwortlichen in der obersten Etage werden sehr sehr weich fallen.


....siehe unser aller ehemalige Verteigungsministerin Lambrecht, die zwar "gegangen wurde", sich aber um Geld keine Sorgen machen muß...auch Sie ist finanziell sogar super w e i c h gefallen....😶

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 1229 von 1.842
2.017 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@sentinel2003  schrieb:

Ist echt ruhig geworden in der letzten Zeit um den Sky Verkauf.🙄


Reichen dir die Informationen aus dem Geschäftsbericht nicht?

siehe dazu auch die Einschätzungen von @cabanossi51 @und @Schnippelmann 

Passt doch?

 

Für den weiteren Beitrag habt ihr doch einen speziellen Thread?

Mach aber wie du denkst...

Ich meinte nur, es passt hier gar nicht, persönliche Meinung!

Sly0582
Synchronsprecher
Posts: 914
Post 1230 von 1.842
1.882 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,091
Post 1231 von 1.842
1.869 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Sollte wirklich alles auf Streaming hinaus laufen? Ist wahrscheinlich die Zukunft, welche aber wohl erst in einigen Jahren mit veränderter Infrastruktur realisiert werden kann. Dieser Aspekt wurde im Artikel nicht berücksichtigt.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,106
Post 1232 von 1.842
1.857 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Ein Anbieter unter vielen, nichts besonderes. Habe mich mal bei skyshowtime.nl (Niederlande) umgesehen. Kostet Euro 6,99 im Monat, da ist Canal+ AT inclusive Lionsgate+, Viaplay Selection, ... für Euro 8,99 im Monat höher zu bewerten.

https://www.skyshowtime.com/nl

Bildschirm­foto 2023-01-30 um 14.06.34.png

bigthing2
Synchronsprecher
Posts: 934
Post 1233 von 1.842
1.823 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Ich persönlich glaube inszwischen das das mit dem Verkauf von Sky nur eine Zeitungsente war. Nix weißt daraufhin das Sky verkauft wird.  Blöderweise gibt es jetzt das Gerücht, das DAZN alle Bundesligarechte will und somit Sky ganz aus dem Rennen werfen will, was Bundesliga angeht. Dann bin ich dann auch ohne Bundesliga denn DAZN werde ich nicht abonnieren. Zu teuer, viel zu viel Störungen. Nee. 

sonic28
Regie
Posts: 8,759
Post 1234 von 1.842
1.816 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen gibt es jetzt auch auf teltarif.de einen passenden Bericht. Ist vom Montag (30. Januar 2023) gegen 15:56 Uhr:

 

Gruß, Sonic28

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 1235 von 1.842
1.805 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Komisch, die Entwicklung von Peacock werte ich positiver!

siehe Geschäftsbericht

Da hat nur SKY nichts davon.

sentinel2003
Kamera
Posts: 2,604
Post 1236 von 1.842
1.719 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@digo  schrieb:

@sentinel2003  schrieb:

Ist echt ruhig geworden in der letzten Zeit um den Sky Verkauf.🙄


Reichen dir die Informationen aus dem Geschäftsbericht nicht?

siehe dazu auch die Einschätzungen von @cabanossi51 @und @Schnippelmann 

Passt doch?

 

Für den weiteren Beitrag habt ihr doch einen speziellen Thread?

Mach aber wie du denkst...

Ich meinte nur, es passt hier gar nicht, persönliche Meinung!


WAS paßt hier nicht??? Warum "ihr habt einen passenden Thread"?? Du schreibst hier ja auch noch! Also, was heißt hier "Ihr"??🙄

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 1237 von 1.842
1.707 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

"....siehe unser aller ehemalige Verteigungsministerin Lambrecht, die zwar "gegangen wurde", sich aber um Geld keine Sorgen machen muß...auch Sie ist finanziell sogar super w e i c h gefallen....😶"

Das gehört, aus meiner Sicht, nicht hierher.

Und da (Link) betätigt IHR euch doch politisch? Und du hast da schon geschrieben, eventuelle Hinweise dazu in Zukunft zu lassen. Aber mach da...

https://community.sky.de/t5/Off-Topic/Dies-amp-Das/m-p/695680/highlight/true#M29431

 

Du kannst doch machen was du willst, habe ich geschrieben.

Alles klar? @sentinel2003 

 

Konntest du nun hier etwas zum möglichen Verkauf finden, deine Frage?

Hattest du Zeit/ Lust, den Geschäftsbericht zu lesen?
https://www.cmcsa.com/news-releases/news-release-details/comcast-reports-4th-quarter-and-full-year-2...

Keine Ente und noch kein Ende, sicher! @bigthing2 

Du findest doch alles in den Beiträgen.

Und es kommen immer mehr interessante Links dazu...

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 1238 von 1.842
1.666 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@sonic28  schrieb:

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen gibt es jetzt auch auf teltarif.de einen passenden Bericht. Ist vom Montag (30. Januar 2023) gegen 15:56 Uhr:

 

Gruß, Sonic28


Wir reden ja von Entwicklungen! Was hat sich verbessert und was verschlechtert?
Zitat Geschäftsbericht:

  • Peacock bezahlte Abonnenten in den USA mehr als verdoppelt, über 20 Millionen; Peacockeinnahmen fast verdreifacht auf 2,1 Milliarden Dollar

Und diese Zahlen finden sich auch buchhalterisch wieder.

Klar sind da noch Belastungen aus der Vergangenheit.

Und dann die Einnahmen vergleichen mit den Aufwendungen..

bigthing2
Synchronsprecher
Posts: 934
Post 1239 von 1.842
1.557 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

@digo : So lange von Comcast keine offizielle Verkündung kommt, das man Sky Deutschland verkaufen will oder dicht machen will, ist jeder Artikel darüber Spekulatius. Ich habe Sky (vorher Premiere) schon seit 26 Jahren, und es verging kaum ein Jahr, wo nicht gesagt worden ist, das Pay-TV in Deutschland keine Zukunft hätte und schon häufig wurde das Ende von Sky/Premiere vorhergesagt. Spoiler-Alarm: Sky gibts immer noch. Auch in der Vergangenheit kamen und gingen Pay-TV-Sender, das heißt aber nicht, das der Verkauf oder das Ende von Sky Deutschland kurz bevor steht. Dafür gibt es Stand heute, keinerlei Anzeichen.  Und komm mir nicht mit irgendwelchen Zahlen, denn mich als Kunde braucht sowas nicht zu interessieren. Für mich ist die Sache, so lange nix offizielles von Comcast kommt, jetzt erstmal erledigt. 

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 1,986
Post 1240 von 1.842
1.545 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

... zum Thema "Spekulatius“:

Sky-Verkauf: Kommt ein neuer Streaming-Dienst? 

Antworten