Antworten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Antworten
Schnitt
Posts: 1,552
Post 41 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Das kommt dann noch dazu.

PS: Ich wollte die Schnelligkeit eines Like´s austesten. Gleichwohl du es mir nicht glauben wirst. Egal! Zudem wurden meine Texte auch durch einen Moderator zensiert. Es wird keiner ungerecht behandelt. Ferner musste ich auch Vieles ändern. Es ist Goerg bzw. anderen Moderatoren*innen unfair gegenüber solche anmaßenden Behauptungen aufzustellen.

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 42 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Rechtschreibung beachten

Schnitt
Posts: 1,552
Post 43 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Hallo gun.r,

du hattest in dem alten Hertha-Union Thread von bridget8888 sinngemäß mitgeteilt, dass es nichts nützt die zitierte Statistik der Hertha zu feiern, sofern man die restlichen Spiel verliert. Stimmt das so? Darauf antwortete ich dir: "Genau! Die Oper ist erst vorbei, wenn die dicke Frau gesungen hat." Diese neutrale Aussage passte jemand nicht in dem Kram. Einzelheiten dazu, kannst du in dem 4 Post (von oben gezählt) in diesem Thread entnehmen. Da möchte jemand intrigieren und Unruhe stiften. Also ein klassisches Eigentor wie die Fußballer es zu sagen pflegen.

PS: Das ist nicht der alte Hertha Union Thread. Zugleich hat Sie die Post´s nur teilweise gelöscht und verschoben. Als eine grobes Foul. Es ist mir  egal.

Herzliche Grüße

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 44 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Ich habe das Recht auf freie Meinungsäußerung (war nicht vulgär, kein Androhung einer Straftat, ...) und ich habe so viel Erziehung genossen, dass eine Tat/ Handhabung/Tadelung/... (ausblenden eines Kommentars) begründet wird.

Kann natürlich sein, dass ich zu alt bin und diverse Tugenden heute nicht mehr gültig sind. Bedeutet, dass die Mitarbeiter der Firma Sky ihren Abonnenten gegenüber auftreten dürfen wie es ihnen gefällt (ein Mod., der keine Stellung bezieht, verhält sich respektlos und lässt jeden Anstand vermissen).

Im Besonderen dann, wenn mit zweierlei Maß beurteilt wird.

Schnitt
Posts: 1,008
Post 45 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Die haben Löschungen/Sperren noch nie begründet, mach dir da keine Hoffnungen!

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 46 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Bei und über Sky mache ich mir schon lange keine Hoffnung mehr

Schnitt
Posts: 1,008
Post 47 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

vertreterschreck schrieb:

marc_roemer,

bedauerlich, dass du mir so in den Rücken fällst.

Wenn er das tut, dann hoffentlich mit viel Schmackes......

Schnitt
Posts: 1,552
Post 48 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Nicht Meister Yoda der Deutschlehrer war. Die Tippfehler schenke ich dir. Ich ändere einem in einen ab.

Schnitt
Posts: 1,552
Post 49 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Wie eine Schalplatte mit Sprung. Es sind meine eigenen Texte. Sogar "vroniplag" könnte es belegen. Zufrieden?

Schnitt
Posts: 1,552
Post 50 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Fazit: Du bist Schuld an allem.

Schnitt
Posts: 1,552
Post 51 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Übrigens, wenn dieser Thread meiner wäre, müsste ich den löschen können. Da ich diesen Thread nicht entfernen kann, liegt es auf der Hand, dass der Thread jemand anderem gehört. Nicht wahr?

Regie
Posts: 6,000
Post 52 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

vertreterschreck schrieb:

Nicht wahr?

Nein, falsch.

Schnitt
Posts: 1,552
Post 53 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Ist es falsch, dass ein Thread nur der ursprüngliche Verfasser entfernen kann? Und/oder ein Moderator oder Administrator?

Beispiel: Es dürfte z.B. meiner Person nicht möglich sein, einen Thread von dir zu entfernen. Selbst wenn ich es wollte. Ist das falsch? Wenn ja, warum ist falsch?

Tontechniker
Posts: 646
Post 54 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

vertreterschreck schrieb:

marc_roemer,

bedauerlich, dass du mir so in den Rücken fällst.

Ich falle keinem in den Rücken, sondern hatte nur auf die heutigen Vorfälle eine andere Sicht der Dinge. Des weiteren betrachte ich hier nicht irgendwelche User als Feinde (nicht mal unseren ewig zufriedenen Oberschönredner), sondern das Unternehmen mit seiner ganz miserablen Entwicklung. Mein Ziel hier ist es nicht, andere User anzufeinden, sondern ein ganz anderes. Bridget und Herbst wissen, um was es mir wirklich geht.

Und nur weil ich deine "Ich-gegen-den-Rest-der-Welt"-Tour nicht mitfahre, falle ich dir nicht in den Rücken.

Du hast vorhin Bridget Neid auf Bayern unterstellt und den Verein Hertha BSC schlechtgemacht. Ich habe vorhin lediglich deine Textstellen zitiert und darunter meine Gegenargumente geschrieben. Daher betrachte ich es nicht als "in den Rücken fallen", wenn ich zu gewissen Dingen eine andere Meinung habe. Eine unterschiedliche Meinung zu haben, ist Grundpfeiler der Pluralität unseres demokratischen Systems ... welches hier allerdings von den Mods ziemlich zertreten wird.

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 55 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

VS sieht aber alles al Verrat, was nicht seine Meinung ist

Schnitt
Posts: 1,552
Post 56 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

marc_roemer,

deine Meinung kannst du vertreten. Mein Satz richtete sich gegen das Foul von bridget. Die Einzelheiten dazu, kannst du den zahlreichen Ausführungen entnehmen. Auch wurde suggeriert und keck behauptet, dass dieser Thread von mir erstellt wurde. Wäre es mein Thread, so müsste ich diesen entfernten können. Das ist mir jedoch nicht möglich. Das ist der springende Punkt. In diesem Kontext hätte ich mir mehr Loyalität von dir erhofft. Deine andere Aussage war nicht der Anlass. Das Thema ist abgehakt.

Schönen Abend!

Schnitt
Posts: 1,552
Post 57 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Bei mir schnappen die Synapsen nicht nur an Weihnachten und Silvester. Ob es bei anderen Foristen*innn auch so ist, darf bezweifelt werden!

Schnitt
Posts: 1,008
Post 58 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

vertreterschreck schrieb:

Bei mir schnappen die Synapsen nicht nur an Weihnachten und Silvester. Ob es bei anderen Foristen*innn auch so ist, darf bezweifelt werden!

Ist nur die Frage wo die hinschnappen?

In dem Fall ins Nichts, denn deine Aussage ist 100%ig FALSCH!

Tontechniker
Posts: 646
Post 59 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Schnappi.jpg

Schni-Schna-Schnappi, schniedel-diedel-dum

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,008
Post 60 von 80
167 Ansichten

Re: Hertha und Union im Aufwind :-)

Ist das eine Synapse des Forenschreck?

Antworten