Antworten

Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

Markus_79
Schnitt
Posts: 1,467
Post 1 von 9
840 Ansichten

Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

Alle Antworten
Antworten
Pfefferdrachen
Kostümbildner
Posts: 249
Post 2 von 9
831 Ansichten

Betreff: Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

Nach meinem technischen Unverständnis 😉 ist dies eigentlich recht logisch.

Da die Werbung nicht pausiert oder übersprungen werden kann/darf/soll, wäre ein Download sehr schwierig. Denn die Werbung wäre ja in dem "Download-Stream" fest mit eingebettet und könnte somit auch pausisert oder vorgespult werden. 

serbaelish
Beleuchter
Posts: 97
Post 3 von 9
807 Ansichten

Betreff: Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

@Pfefferdrachen 
Nicht wirklich, die Werbung wird dann einfach vorgeschaltet/zwischengeschaltet. Es wird dann einfach anhand der Art des Accounts, den erkannt, ob die Werbung vorgeschaltet/zwischengeschaltet wird oder ob ein Download möglich ist oder nicht. Alles andere wäre technisch zu aufwändig, denn wenn man die Werbung direkt in die Quelldatei mit einschneiden würde, wäre es bei der Menge an Content viel zu aufwändig, alles neu aufzubereiten.

Pfefferdrachen
Kostümbildner
Posts: 249
Post 4 von 9
792 Ansichten

Betreff: Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

Aber würde dann nicht aus einem "Stream" (bei "ohne Werbung") mehrere werden (also Werbung plus Content) und zusätzlich noch die passende Logikfiles dazu? 

Dass das den Anbietern zu aufwändig ist kann ich mir gut vorstellen.

serbaelish
Beleuchter
Posts: 97
Post 5 von 9
776 Ansichten

Betreff: Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

Nicht wirklich. Ich weiß nicht, welches Protokoll genau von Netflix eingesetzt wird für ihr Streaming. Also ob HLS, DASH oder F4F zum Einsatz kommt. Fakt ist, Netflix und alle anderen Anbieter nutzen so oder so ein segmentiertes Streaming. Somit ist es dann recht einfach, zwischen den Segmenten Werbung zu integrieren. Da benötigt es auch keine Logikfiles, sondern einfach nur die Abfrage der Datenbank, was für einen Account der Nutzer hat (also mit Werbung, Basis, Standard oder Premium) und schon kann dem Nutzer so der entsprechende Content geliefert werden oder die Berechtigung des Downloads entzogen/erteilt werden.

uwe96
Kamera
Posts: 2,640
Post 6 von 9
684 Ansichten

Betreff: Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

Und wo soll die Werbung herkommen wenn man den Download ohne Internet guckt?

serbaelish
Beleuchter
Posts: 97
Post 7 von 9
661 Ansichten

Betreff: Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

@uwe96 
Durch Werbung finanzierter Account = kein Download. Noch Fragen?
Mein Tipp: Auch mal verlinkte Artikel lesen, dann erübrigen sich unsinnige Fragen,

Markus_79
Schnitt
Posts: 1,467
Post 8 von 9
556 Ansichten

Betreff: Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

Pfefferdrachen
Kostümbildner
Posts: 249
Post 9 von 9
538 Ansichten

Betreff: Netflix: Neuer Tarif mit Werbung ohne Downloadoption für Inhalte

Warum warten wir nicht bis die "neuen" Tarife offiziell verkündet werden und diskutieren dann über die Vorteile oder Nachteile?

 

Antworten