Antworten

Millionenverluste für Netflix und Amazon Prime: Jeder Fünfte streamt illegal bei Freunden mit

Antworten
Highlighted
Schnitt
Posts: 1,578
Post 21 von 28
211 Ansichten

Re: Millionenverluste für Netflix und Amazon Prime: Jeder Fünfte streamt illegal bei Freunden mit

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 369
Post 22 von 28
211 Ansichten

Re: Millionenverluste für Netflix und Amazon Prime: Jeder Fünfte streamt illegal bei Freunden mit

Hoffentlich bildet sich jetzt keiner ein, das Netflix oder andere Streaming Provider nun wegen eines solchen Artikels zum ersten mal über das Accountsharing-Thema nachdenken....

Das Thema ist mindestens genau so alt wie es bezahlte Streaming-Dienste gibt und die Technologie, diese unerwünschte Mitnutzung zu überwachen ist längst schon bei allen Anbietern in Verwendung, davon kann man getrost ausgehn.

Wer sich dafür intressiert, findet zB hier weiteren Lesestoff zum Thema:

https://www.cisco.com/c/dam/en/us/td/docs/video/VideoGuard/MSP_White_Paper_EDCS-11114367_ver_4_0.pdf

Das öffnet einem vielleicht ein wenig die Augen wie sehr der einzelne Nutzer überwacht werden kann und wenn etwas technisch möglich ist, gibt es meines Erachtens keinen Grund anzunehmen, dass es dann nicht auch praktiziert werden würde.

Wie die einzelnen Anbieter dann damit umgehen, wird vermutlich noch nicht mal von ihnen selbst entschieden, sondern von den Rechteinhabern, die diese Zahlen kennen werden. Man wird sicher Maßnahmen gegen kommerzielles Account-Sharing ergreifen, ebenso wie gegen Power-User, aber auf der andren Seite muss man abwägen, ob man die grosse Masse an Gelegenheitsharern ebenfalls belangt, ohne negative Auswirkungen aufs Image fürchten zu müssen.

Bis dato hat man sich wohl dazu entschieden es nicht zu tun und die Parallelnutzung mit einzupreisen.

Highlighted
Regie
Posts: 19,542
Post 23 von 28
211 Ansichten

Re: Millionenverluste für Netflix und Amazon Prime: Jeder Fünfte streamt illegal bei Freunden mit

Highlighted
Regie
Posts: 19,542
Post 24 von 28
211 Ansichten

Re: Millionenverluste für Netflix und Amazon Prime: Jeder Fünfte streamt illegal bei Freunden mit

Regie
Posts: 19,542
Post 25 von 28
211 Ansichten

Re: Millionenverluste für Netflix und Amazon Prime: Jeder Fünfte streamt illegal bei Freunden mit

Highlighted
Regie
Posts: 5,324
Post 26 von 28
211 Ansichten

Re: Millionenverluste für Netflix und Amazon Prime: Jeder Fünfte streamt illegal bei Freunden mit

Ich finds komisch das Sky mit dem Pairing viel Zeit, Geld & Ärger auf sich nimmt und mit dem

Anfang von Q und dem großen Schritt beim Streaming dann sogar den IP Abgleich aus den AGB nimmt.

Der Aufwand eine Karte zu sharen, auch eine ungepairte, ist ja nun weit höher als die eigenen Zugangsdaten

für Go oder Q weiterzugeben und an der Stelle wird der Contentschutz dann auf einmal weniger wichtig.

Highlighted
Regie
Posts: 20,088
Post 27 von 28
211 Ansichten

Re: Millionenverluste für Netflix und Amazon Prime: Jeder Fünfte streamt illegal bei Freunden mit

Ja, die Q-App wird sehr gerne genommen.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 53
Post 28 von 28
211 Ansichten

Re: Millionenverluste für Netflix und Amazon Prime: Jeder Fünfte streamt illegal bei Freunden mit

fußball-fan schrieb:

Wow, du scheinst ja der neue Messias zu sein, alle sind doof und du der Schlaueste unter der Sonne des Planeten...Respekt

Du redest doch echt nur Mist. In jedem deiner Posts maulst du Leute an.

Das was er schreibt ist gar nicht so abwegig aber du meckerst wieder mal nur rum, ohne selber einen Standpunkt zu beziehen. Was ist denn deine Meinung zu dem Thema? Hast du nicht, nicht wahr? Du hast halt keine Ahnung und kannst nicht einfach mal deinen Mund halten, wenn es um Sachen geht, von denen du nichts verstehst.

Antworten