Antworten

Magenta TV / Telekom

Antworten
borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,389
Post 41 von 655
7.440 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

@Anonym 

Was ist der Unterschied zwischen IPTV und OTT? Du hattest das angesprochen.

Ich hatte vor längerer Zeit Magenta bei meinen Eltern, aber das war 2011. Ich selbst habe das nie gebucht und auch meine Eltern nutzen es heute bei sich nicht mehr.

Von Bekannten meiner Eltern weiß ich aber, dass sie einen Mediareceiver 401??? haben und man dort bis zu 7 Tagen zurückspulen kann, was eine tolle Sache ist. Das müsste über die Cloud funktionieren. Wofür ist dann die 500 GB-Festplatte, wenn doch die Cloud für Aufnahmen benutzt wird? Oder ist es in etwa so, dass Aufnahmen doppelt (Cloud UND Festplatte) gespeichert werden? Heißt: Geht die Festplatte kaputt, kann ich diese von der Cloud wieder aUf die Platte laden oder zumindest mit ausgetauschter Platte wieder auf die Cloud zugreifen?

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 42 von 655
7.428 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

@borussiabvb2020,

lies dich mal bitte durch diesen Thread und Links, hier wirst du Antworten und viele Infos finden

https://forum.iptv.blog/t/magentatv-iptv-vs-ott/2434

haj1968
Tiertrainer
Posts: 21
Post 43 von 655
7.423 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Ich bin noch nicht fündig geworden zu dem Thema. 

Bei uns wurde Glasfaser ins Haus gelegt (Verteilung fehlt noch). 

Wir haben aktuell einen Kabelanschluss via Vodafone und neben dem Sky Q-Receiver noch den Zweitreceiver. 

Wenn ich es richtig verstehe, sind die bei einem Wechsel auf IPTV via Glasfaser nicht mehr nutzbar. 

Wie kann ich bei einem Wechsel zur Telekom weiter Sky schauen? 

Das habe ich ehrlicherweise noch nicht verstanden. 

Danke für Eure Tipps, Links, etc. 

Gruß 

Stefan 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 44 von 655
7.403 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom


@haj1968  schrieb:

 

Wie kann ich bei einem Wechsel zur Telekom weiter Sky schauen? 

Das habe ich ehrlicherweise noch nicht verstanden. 

 


Kurz und knapp: gar nicht.

Es gibt nur noch WOW by Magenta TV für Neukunden/Wechsler

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,105
Post 45 von 655
7.391 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

@Anonym  Danke für den Foren-Link. Hatte ich neulich auch entdeckt, aber generell scheint dort Magenta mäßig nicht allzuviel los zu sein.

Werde aber trotzdem dort wieder reinschauen, sollte ich mal Probleme haben, die ich selbst nicht lösen kann.

Außerdem scheinst du hier diesbezüglich auch ziemlich kompetent zu sein :⁠-⁠)

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 46 von 655
7.386 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

@cabanossi51,

bin Entertain/Magenta TV Kunde seit 2011 und hatte bisher alle Mediareceiver durch. Aktuell nutze ich neben Apple TV die One Box.

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,105
Post 47 von 655
7.378 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Dann solltest du Magenta mäßig gestaehlt sein :⁠-⁠)

Ich selbst mache gerne um jeden Receiver einen Bogen, seitdem ich schnelles Internet zuhause habe. War ein guter Zeitpunkt, Vodafone zu kündigen und auf Magenta TV umzusteigen. Der kleine, preiswerte Stick hat mich dann noch angesprochen und vermittelt ein gutes Bild auf meinem 4k TV von Philips.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 48 von 655
7.372 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Einen herkömmlichen Receiver/Mediareceiver nutze ich auch nicht mehr. Mit Apple TV und für Android Basis Magenta One bin ich bestens aufgestellt, weil ich auch internationale TV Apps im Bestand habe.

 

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,105
Post 49 von 655
7.316 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Gestern nochmals in die Mediathek von Magenta TV reingeschaut. Auch in die kostenlosen Angebote der Extra Channels.

Ist zwar alles überschaubar, sind aber gute Serien und Filme dabei, die auf meine Merkliste gekommen sind.

Zusammen mit den öffentlichen Mediatheken kann da schon ein vielseitiges Angebot zusammenkommen.

Der Tag hat nur 24 Stunden. Wann soll man das alles sehen? Zumal konstant immer mehr dazukommt!

Die guten alten Zeiten mit zwei Fernsehprogrammen waren nicht so stressig :⁠-⁠)

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 50 von 655
7.224 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Ein kleines postives Fazit.

Ich bin überrascht wie reibungslos die Instaltions ging.

Von der Bedidung finde ich den One Receiver auch besser und vor allem übersichttlicher.

Sehr gut ist, das sich die Box ohne etwas zu machen mit den Fernbedienungen des TV und dem AVR bedienen lässt.

Und vor allem gut ist, wenn man in einem Receiver etwas ändert, ist es auch an den Anderen geändert. Und ja die Umschaltzeit ist wensentlich schneller, sowie die APPS laden um einiges schneller.

 

 

Aber es gibt auch bisher 2 Punkte die schade sind, es gibt obwohl er in der Liste steht keinen Disney Channel und bei enigen Sendern kommt nur Stereoton als Aussagabe.

Bei Filmen ist der Klang aber wesentlich besser wie bei SKY.

 

sentinel2003
Kamera
Posts: 2,611
Post 51 von 655
7.215 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom


@haj1968  schrieb:

Ich bin noch nicht fündig geworden zu dem Thema. 

Bei uns wurde Glasfaser ins Haus gelegt (Verteilung fehlt noch). 

Wir haben aktuell einen Kabelanschluss via Vodafone und neben dem Sky Q-Receiver noch den Zweitreceiver. 

Wenn ich es richtig verstehe, sind die bei einem Wechsel auf IPTV via Glasfaser nicht mehr nutzbar. 

Wie kann ich bei einem Wechsel zur Telekom weiter Sky schauen? 

Das habe ich ehrlicherweise noch nicht verstanden. 

Danke für Eure Tipps, Links, etc. 

Gruß 

Stefan 


Du verpaßt doch bei Sky eh nix mehr😎😂

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 52 von 655
7.194 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Was auch schade ist, das sich kein AVR oder die Lautstärke eines Soundsystems mit der One Fernbedienung regeln lässt bzw diese programmierbar ist, nicht nur das TV und Box ausgehen sondern das auch auch die Lautstärke regelbar ist.

 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 53 von 655
7.181 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom


@Anonym  schrieb:

Bei Filmen ist der Klang aber wesentlich besser wie bei SKY.


Bei den selben Filmen?

 

Weil Sky diese in einem geringerwertigen Tonformat ausstrahlt (z. B. in einfachem Stereoton), oder worauf führst Du das zurück?

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 54 von 655
7.175 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

ok

Magenta sendet wohl nur in Stereo wenn es eben keine Filme sind.

Ich hab hier ein Lowe Klang System und einen 7.2 AVR am Beamer

Über Magenta kommt bei normalen TV Programm nur ein Ton über die beiden Front Boxen.

 

Und es lässt sich eben mit der Fernbedinung die Lautstärke nicht von den Soundsystemen regeln.

 

Da war der Q Kübel besser 

Da konnte man die Fernbedienung programieren auf sein Soundsystem.

 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 55 von 655
7.159 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Danke für die Klarstellung.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 56 von 655
7.110 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Die One Box kann im Moment das lineare Programm nur in Stereo weiter geben.

Durch Gespräche mit der Hotline der Telekom habe ich erfahren, das dies beim nächsten Update Anfang 2023 behoben wird.

Das dann der Ton in einem Dolby Format übertragen wird und  bei Filmen vorzugsweise in Athmos weiter gegeben werden.

Auch das die Fernbedienung dann programierbar sein wird und auch ältere TV und Soundsysteme gesteuert werden können, die noch mit Infrarot arbeiten.

 

schütz
Regie
Posts: 15,699
Post 57 von 655
7.101 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

@Anonym 

Sehr gut zu wissen.

Dann ist ja noch Zeit und es besteht  Hoffnung bis man evt umsteigen muss.😊

 

burkhard
Synchronsprecher
Posts: 807
Post 58 von 655
7.078 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Ja, wenn es Dolby Digital Ton bei linearen Sendern und UHD gibt, würde ich auch vom MR401 umsteigen. Vorher nicht.

burkhard
Synchronsprecher
Posts: 807
Post 59 von 655
7.076 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

Fast vergessen, natürlich sollte man auch alle Sender aufnehmen können, wie beim MR 401. 

Das ist bei der One B ox nicht der Fall.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,115
Post 60 von 655
7.061 Ansichten

Betreff: Magenta TV / Telekom

@burkhard 

Wurde mir so am Telefon heute bestätigt, das es zumindest Anfang 2023 ein Update geben wird, womit das Thema Ton behoben wird und das man die Fernbedienung programieren kann auf sämtliche und gängige Soundsysteme und es immer wieder Updates geben wird.

Es ist auch wichtig das solche Fehler und Wünsche im Forum der Telekom angesprochen werden, denn nur so kann man Dinge beheben und verbessern, da die Kunden ja vor Ort Zuhause damit zu tun haben und Schwächen die es gibt aufzeigen können.

 

 

Antworten