Antworten

Kündigung raus

bugdichfrei_sky
Tiertrainer
Posts: 19
Post 1 von 18
1.839 Ansichten

Kündigung raus

It is over Jungens, Sky ist mir einfach zu verbuggt.

 

Als ich jetzt mal versucht habe The Last of Us auf einglisch mit Untertitel zu schauen ist mir original der letzte Geduldsfaden gerissen. Nachdem ich 3 mal wieder von der Serie herausgeflogen bin (<-Home) nachdem ich die intuitive Einstellung der Sprache (auf der Fernbedienung das völlig klar erkennbare "?" für Tonspuren und so /s) und Untertitel erledigt hatte durfte ich mir 3x Lutz Werbung reinziehen beim Erneuten Versuch die Serie zu starten. Es hat am Ende übrigends gar nicht funktioniert.

 

Achja, und was ist das für eine Qualität bitte für den Premium Preis? Eh UHD, geht, aber kein HDR.

HBO strahlt das in Dolby Vision aus.

 

Habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, da das Angebot auch immer schlechter wird. Viele eigene Streamingplattformen spalten sich ab (leider), Eurosport ist raus, der SkyQ Receiver ist zu laut und elendig langsam. Egal was man sonst noch für ein AndroidTV Gerät hat, die Apps werden überall besser funktionieren.

 

Es gibt immer noch keine und wird wohl nie eine persönliche Liste für Serien und Filme geben, nein, diese kann man in einer Suche suchen die so dumm ist, dass wahrscheinlich sogar eine vertikale Buchstabenliste die nicht nach dem Alphabet geordnet ist, sondern die Reihenfolge jedesmal zufällig generiert wird, besser wäre. Kleine Änderungsempfehlung von mir, Sky traue is es zu. Bitte macht aber um Gottes Willen keine Eingabe im Tastaturlayout wie jeder andere Streaminganbieter, weil das würde ja Sinn machen.  

 

Insgesamt habe ich also gemerkt nutze ich Streaming mehr oder weniger gar nicht, weils zu nervig ist dort was zu suchen, oder Serien die man sich wegspeichern will, um sie später anzuschauen, auf einen A4 Zettel "wegspeichern" kann. Daher bringt mir der eigentlich gute Content für welchen ich bezahle eher wenig.

 

Es war eine grauenvolle Zeit und ich hoffe, dass die Gerüchte des Verkaufs die ja offenbar im Raum stehen stimmen, durchgehen, dann alles umgekrempelt wird und die Köpfe rollen die dafür verantwortlich sind, dass Sky mit Abstand der technisch schlechteste Vertreter, wahrscheinlich weltweit, des PayTV/Streaming ist.

Alle Antworten
Antworten
jack661
Tontechniker
Posts: 620
Post 2 von 18
1.804 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

Tschüs.

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 3 von 18
1.789 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@jack661 

 

Mit etwas Humor betrachtet , muss man @bugdichfrei_sky  in einigen Belangen ja auch recht geben .

Viele nehmens mit Humor und Andere springen eben auf den Q mit Anlauf drauf , ...und wech isser.

 

 

 

bugdichfrei_sky
Tiertrainer
Posts: 19
Post 4 von 18
1.697 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

Humor ist immer gut 😉

 

Die Punkte sind Fakten, nichts wo man jemanden Recht geben muss. Ob man diese faktische Unfähigkeit einfach "mit Humor nimmt" (ich habs lange versucht, richtig lustig war es eigentlich nie) und brav monatlich zahlt, darüber kann jeder gerne eine andere Meinung vertreten. Das Bashing, ausgehend von den eigenen Kunden, ist ja kein Spaß der von irgendwo her kommt und Sky unverhältnismäßig schlecht redet. Das muss man sich als Sky Fanboy, aber auch Sky als Unternehmen selbst, auch eingestehen.

 

Habe immer betont, dass der Content gut ist, die Technik allerdings ist lächerlich restriktiv, teilweise verwahrlost und eigentlich schon peinlich.

 

 

stevie007
Schnitt
Posts: 1,265
Post 5 von 18
1.681 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

Nun, viele Dinge sind richtig von @bugdichfrei_sky beschrieben. Aber Fakt ist auch: "The Last of us" ist mit dem Q Receiver in UHD mit HDR und in englischer Sprache mit deutschem Untertitel verfügbar, bei mir funktioniert es jedenfalls. Nur so zur Info.

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,501
Post 6 von 18
1.677 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@bugdichfrei_sky 

 

Sehe ich ähnlich, es ist irgendwie Schade um eine im Ansatz perfekte Geschichte.

Wenn der kleine Kasten mal einen ordentlichen neuen Kurzhaarschnit bekommen würde , und die ganzen großen Kleinigkeiten drübergerollt  würden.... es wäre fast nicht auszuhalten 🙃.

Da es aber alles immer noch  nicht lebensnotwendig, bleiben wir beim Humorstreaming und die Mods/ modinen haben bisher immer helfen können und den ganzen " Müll entfernt" wenn er "vorn" produziert wurde ! 👨‍💻

bugdichfrei_sky
Tiertrainer
Posts: 19
Post 7 von 18
1.629 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

 @stevie007, du hast eine 2160p 10bit Einstellung in deinem SkyQ Receiver in "Bild und Ton"?

 

Zudem funktionieren die Tonspuren und Untertitel ja grundsätzlich. Ich weiß nicht was für ein Bug damals ausgelöst hat, dass nach Tonspur und Untertitel Einstellung der Receiver ins Home gesprungen ist. Ich habs davor immer erfolgreich eingestellt. An dem Tag 3x nicht. Inkl. 3x Lutz Werbung, was es dann ca. 3*3x so nervig gemacht hat.

 

@Feeling1: Wenn ich das richtig verstehe, dann ist Streaming bei Sky ohnehin nur ein Nebenprodukt welches man mit Humor nehmen sollte. Verstehe ich, wenn die Prioritäten anderer Kunden anders sind als meine. Ich nutze lineares Fernsehen und Streaming aber gleichermaßen und eins davon ist halt mehr oder weniger unzureichend. Aber ich verstehe, dass es einem egal sein kann und man sich einfach durch die Unzulänglichkeiten kämpft, weil eh nur Nebenprodukt.

stevie007
Schnitt
Posts: 1,265
Post 8 von 18
1.604 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@bugdichfrei_sky  Ja natürlich habe ich diese Einstellung bei Bild und Ton! Klappt es jetzt wieder bei dir?

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,729
Post 9 von 18
1.597 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

Ob die jenigen, die "immer" alles so auf die Goldwaage legen müssen, so auch auf der Arbeit und zu Hause sind "wenn die Frau nicht schon längst die Koffer gepackt hat und weg ist" ??? 🤣

bugdichfrei_sky
Tiertrainer
Posts: 19
Post 10 von 18
1.570 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@stevie007: Nö, 8bit. Also nicht mal konsistent über alle Kunden.

Edit: Übrigends, mein Onkyo A/V Receiver ist korrekt konfiguriert. Alles anderen Geräte funktionieren mit DV und HDR - leicht erkennbar wenn der OLED auf den korrekten Picturemode umschaltet. Aber danke für die Info, dass meine Q da anscheinend ein Problem oder Update nicht erhalten hat. Jetzt aber eh schon egal. Es war zwar bedauerlich kein HDR zu haben, aber immer noch der kleinste PITA point an der ganzen Sache.

 

@Markus_79: Was redest du? Zahlst du deiner Frau monatlich einen Betrag für ihre Services oder deiner Arbeit Geld damit sie dich arbeiten lassen?

Der Vergleich ist dümmer als das vertikale Suchlayout bei Sky.

stevie007
Schnitt
Posts: 1,265
Post 11 von 18
1.566 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@bugdichfrei_sky  wieso sollte ich 8 Bit einstellen? Da bekomme ich kein HDR auf meinem 4K Oled Fernseher vom Q Receiver. Für andere Kunden mag das passen, aber nicht für aktuelle Fernseher.

bugdichfrei_sky
Tiertrainer
Posts: 19
Post 12 von 18
1.497 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@stevie007: Nein, du musst natürlich 10bit einstellen für HDR. Deshalb meine Frage wie du 10bit überhaupt einstellen kannst, da es bei mir kein 10bit gibt und daher auch kein HDR.

 

"Nö, 8bit." war die Antwort auf deine Frage "Klappt es jetzt wieder bei dir?".

stevie007
Schnitt
Posts: 1,265
Post 13 von 18
1.483 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@bugdichfrei_sky  Wie ich es einstelle? Ich gehe in das Menü vom Receiver und wähle 10 Bit aus, fertig. Man kann auch "ermitteln" auswählen, dann nimmt der Receiver das richtige. Wenn dann 10 Bit nicht geht, liegt das Problem woanders.

bugdichfrei_sky
Tiertrainer
Posts: 19
Post 14 von 18
1.441 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@stevie007: Nein, ich und du, beide wissen wie man das einstellt. Deine Box hat die Option 10bit offensichtlich, bei meiner fehlt die Option. Ich war ganz überrascht, dass die Q Box das überhaupt kann!

Also nochmal: Ich kann meine Box nicht auf 10bit einstellen, nicht weil ich nicht weiß wo die Einstellung sein müsste, sondern weil meine Q Box die Einstellung einfach nicht hat. 

 

Hoffe es ist jetzt klarer.

 

Bei meinem Setup, genau an dem HDMI, kannst du jedes andere (HDR/DV kompatible) Gerät dazuhängen und HDR/DV wird funktionieren. Wie auch jetzt bewiesen mit meinem neuen E2 Receiver.

Das einzige was beim Q besser funktioniert hat war HDMI-CEC, aber auch nur speziell das Input switching am AV-Receiver wenn man was auf der Fernbedienung drückt - werd ich aber in E2 wahrscheinlich auch noch hinbekommen. Alles andere war auch bei CEC schlechter, z.B. gab es keine Option per SkyQ Fernbedienung die Lautstärke des AV Receivers zu kontrollieren ...

 

Aber ist doch egal jetzt. Bin schon über 10 Jahre Kunde, ich weiß eh wie es läuft bei Sky. Macht nix.

 

Wenn ein ATP Turnier ist kauf ich mir dann mal ein Monat SkyX, viel mehr Sport haben sie eh nicht mehr wenn man kein Fußball Kunde ist. Da war mit Eurosport HD bei meiner Neuausrichtung wichtiger mit z.B. 3 von 4 Tennis Grand Slams 😉

 

stevie007
Schnitt
Posts: 1,265
Post 15 von 18
1.425 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@bugdichfrei_sky  So müsste es aussehen. Unterschiede bei der Software gibt es ja keine, denn dann hätten viele Kunden trotz modernem Fernseher kein HDR. schon seltsam.

F47EC5A5-359C-452B-A1C3-240273E764AE.jpeg

bugdichfrei_sky
Tiertrainer
Posts: 19
Post 16 von 18
1.386 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@stevie007 

 

Danke für den Screenshot.

 

Habe den Q nun schon weggepackt. Wie gesagt, mich wundert es auch, aber soweit ich mich erinnern kann war in "Bild und Ton" eine Liste verschiedener Auflösungen mit der Info, dass alle 8bit Farbtiefe haben.

stevie007
Schnitt
Posts: 1,265
Post 17 von 18
1.348 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

@bugdichfrei_sky  Dieser Inhalt erscheint, sobald ich auf Einstellungen "Bild und Ton" drücke. Dann rechts auf "2160p UHD" und das Bild von meinem letzten Post erscheint. Mehr gibt es da nicht.

310BC347-0742-412E-A2EF-0A1F1ABA89DA.jpeg

bugdichfrei_sky
Tiertrainer
Posts: 19
Post 18 von 18
1.208 Ansichten

Betreff: Kündigung raus

Mhm ja interessant. Dieses "Ermitteln" oder 10bit habe ich vermisst. War definitiv nicht zu finden!

 

Egal! Aber danke für die Info. Gut, dass es für einige geht.

Antworten