Antworten

Konkurrenz setzt Sky zu (?)

Antworten
schütz
Regie
Posts: 13,721
Post 21 von 50
830 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

@Anonym 


Hau rein > https://disney.de/  😀

Irgendwann übermannt mich der Reiz...😂

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,288
Post 22 von 50
834 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)


@miika  schrieb:

 

Sky hat sich durch magere Technikausstattung selbst geschadet, mal ganz davon abgesehen, was das Buchungssystem alles nicht kann.


Den Fehlerteufel in einem Buchungssystem, denn gibt es aber auch bei zahlreichen anderen Unternehmen und nicht nur bei Sky.  Bei mir hat das Sky - Buchungssystem in fast 7 Jahren bisher noch nie versagt. 

miika
Regie
Posts: 27,966
Post 23 von 50
832 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

Lachreiz ..... 😀

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,288
Post 24 von 50
813 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)


@schütz  schrieb:

@Anonym 


Durch die kommende (😉) Integration von Peacock und Paramount-Inhalte wird Sky wieder interessanter durch mehr und vielfältigere Inhalte.

Oh ja.

Wen nur das Cinema wo alles inklusive ist nicht so teuer wäre...😋


Teuer ist relativ. 😀 Ein Bierchen weniger und schon sind die Unkosten für Cinema wieder drin 🤣

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,878
Post 25 von 50
804 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)


@satansbrut  schrieb:
Ein Bierchen weniger und schon sind die Unkosten für Cinema wieder drin 🤣

Jeden Abend diese Gewissensfrage 😂


 

schütz
Regie
Posts: 13,721
Post 26 von 50
787 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

@satansbrut 


Oh ja.

Wen nur das Cinema wo alles inklusive ist nicht so teuer wäre...😋


Teuer ist relativ. 😀

Ein Bierchen weniger und schon sind die Unkosten für Cinema wieder drin 🤣


Das gilt auch für Disney.

Cinema wegen dem ganzem Paramount und HBO und Disney zus wird dann schon doppelt so teuer.
Und auch ich rechne ständig in Bierchen um.🤣

Schön zu lesen dass auch andere mein Zahlensystem benutzen.😎

 

schütz
Regie
Posts: 13,721
Post 27 von 50
781 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

@satansbrut 

 


Ein Bierchen weniger und schon sind die Unkosten für Cinema wieder drin 🤣

Bei euch kostet ein Bierchen echt schon 10 Euros?

Wow, ich habe das Glück nur 3.50 zu zahlen.

Dann sind es schon drei Biere weniger als gewohnt...😖

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,288
Post 28 von 50
780 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)


@Anonym  schrieb:

@satansbrut  schrieb:
Ein Bierchen weniger und schon sind die Unkosten für Cinema wieder drin 🤣

Jeden Abend diese Gewissensfrage 😂


 


Auch nach einem verlorenen "Spiel" muss man guten Gewissen sagen dürfen: "An mir kann es nicht gelegen haben"🤗

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,288
Post 29 von 50
765 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

@schütz 

Genieße den Wein, das Bier und den Klaren.
Am verkehrten Ende soll man nicht sparen. 🤣

schütz
Regie
Posts: 13,721
Post 30 von 50
748 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

@satansbrut 


Genieße den Wein, das Bier und den Klaren.
Am verkehrten Ende soll man nicht sparen. 🤣


Darauf ein...Prost.jpg

 

Ich habe kein Problem mit Alkohol, aber ohne...😋

 

Pfefferdrachen
Beleuchter
Posts: 92
Post 31 von 50
739 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

"Verschwörungstheorie": Interessante skykritische Beiträge werden von Skyisten zugespamt, damit sie keiner mehr liest..

Nein ernsthaft, es ist echt schade wenn gute Beiträge zugespamt werden und sie deswegen nicht mehr gelesen werden. 

Gruß

Holger

MrB
Kamera
Posts: 3,012
Post 32 von 50
707 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

schütz
Regie
Posts: 13,721
Post 33 von 50
704 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

Wo es doch so ein guter Beitrag ist...😋

Der in allen Nachrichtenmedien online zur Zeit so im Kurs steht...😁

tack
Kulissenbauer
Posts: 56
Post 34 von 50
653 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

@satansbrut 

Der Vorteil des linearen Fernsehens bekommt einen faden Beigeschmack, wenn man zukünftig zum Abschluss von Netflix gezwungen wird, was ohne Internet keinen Sinn macht. Ich vermute mal, dass Sky mittelfristig vom linearen Angebot weg will.
Ich kenne schon ein paar Leute, die kein Internet, aber Sky haben ... na klar, sind alte Leute, wer hat sonst heutzutage kein Internet? Trotzdem blöd, wenn die dann irgendwann nur noch ARD und ZDF gucken können wie früher. 😁


In Sachen Disney 😈 gibt es gerade mal wieder einen Monat gratis, falls ihr die Xbox (Gold) habt. Und das reicht dann auch. 🙈

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,878
Post 35 von 50
642 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)


@tack  schrieb:

 

Der Vorteil des linearen Fernsehens bekommt einen faden Beigeschmack, wenn man zukünftig zum Abschluss von Netflix gezwungen wird ...


Das ist allerdings ein (Sky) Brett, zumal Netflix nur in SD integriert ist und ein einigermaßen ansehnliches Bild nur gegen einen Aufpreis zu erhalten ist. 

Ein weiteres Trauerspiel ist die RTL+ Premium App*, die ohne Live-Sender integriert wurde.

Demnächst (?) kommt noch die Magenta Sport App* zur Aufwertung des Sky-Sportangebots, eine deutlich höhere Aufwertung ist aber die komplette Magenta TV App*. 

 

* ggf. mit zusätzliche Kosten verbunden

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,288
Post 36 von 50
628 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

@tack 

Ich habe noch einen "Altvertrag" bei Sky ohne dem Zwangsnetflix. Netflix selbst hatte ich im vergangenen Jahr für 6 Monate mal direkt gebucht. Ich bin kein Serienjunkie und es fehlt mir die Zeit nur vor dem Fernseher zu sitzen, außerdem trifft vieles nicht meinen Geschmack, also hatte ich Netflix wieder gekündigt. Bei Sky werden es jetzt 7 Jahre, dass ich mein Abo habe. Natürlich frage ich mich immer öfters, lohnt sich das Abo noch bei Sky, denn gegenüber 2015, als ich Kunde bei Sky wurde, ist das Angebot bei Sky stetig schlechter geworden. 

Warum ich noch das Abo habe, das liegt wohl auch daran, ich hänge an alten Gewohnheiten und mit der Zeit gewöhnt man sich an etwas. Technische Probleme oder Buchungsprobleme hatte ich bisher mit Sky nicht. 

 

ARD und ZDF, die kenne ich nur noch vom Namen, gucken tu ich diese Sender nicht, trifft nicht meinen Geschmack, trifft nur mein Geldbeutel, da Zwangsgebühr. 😒 Auch beim öffentlich - rechtlichen war früher mehr Lametta. 

 

Ich finde das Zwangsnetflix bei Sky eine Unverschämt, das wäre so,  wenn ich mir ein Schnitzel kaufe und ich genötigt werde, als Antialkoholiker einen Kasten Bier dazu kaufen müsste. Geht gar nicht für mich. 

Gegenüber den öffentlich-rechtlichen habe ich bei Sky den Vorteil, ich kann jederzeit monatlich kündigen, da ich freiwillig dafür bezahle. 

 

Internet habe ich jetzt seit 22 Jahren, das möchte ich jedenfalls nicht mehr missen. Früher bezahlte ich Internet nach Zeit, 20 Stunden waren im Tarif inbegriffen, heutzutage hat man eine Flatrate, das hat sich zum Glück zum Positiven gewendet, auch wenn es nur 16 Mbit ist, aber für HD ist es ausreichend.

 

 

 

 

 

 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,878
Post 37 von 50
621 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

In meinen Magenta TV-Tarif ist Netflix (HD) und RTL+ Premium inclusive, so fallen die Gebühren für die beiden Anbieter nicht auf 😁

tack
Kulissenbauer
Posts: 56
Post 38 von 50
579 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

@satansbrut 

"Auch beim öffentlich - rechtlichen war früher mehr Lametta." 🤣 🤣 🤣

Ja, bei all dem Gejammer über Sky (Bin auch schon ewig und einen Tag dabei und hatte nie ein Problem.) darf man die schlimmsten Abzocker nicht vergessen. Für das, was die öffentlich-rechtlichen so vortragen, ist das Wort "Programm" schon zu viel. Völlig überteuerter und einseitiger Zwangshorror.
Aber jetzt hör ich lieber auf 🙊, das gehört nicht zu diesem Beitrag und auch nicht in ein Sky-Forum. 👻

miika
Regie
Posts: 27,966
Post 39 von 50
542 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

Der Ausgeglichenheit halber, sehe ÖR wie einen Streamingdienst, der seinen Preis wert ist 😎 allein das, was SSN an Nachrichten zustandebringt und die Sportschau. Programmguides bei Sky unterirdisch. Leider. Bei SST (Homepage) sieht man nur das aktuelle Programmangebot, da wird viel an Marketingmöglichkeit verschenkt.

Dr_Oese
Kulissenbauer
Posts: 42
Post 40 von 50
513 Ansichten

Betreff: Konkurrenz setzt Sky zu (?)

Ich bin froh und dankbar, das es hier in Deutschland die Öffis gibt.

Ich bezahl auch gern meine Gebühren für ARD/ZDF.

Ist mir wichtig, das es auch noch solche Sender und Sendungen gibt.

 

(so... und nun könnt ihr auf mich draufhaun)  😁

Antworten