Antworten

Inkassaschreiben trotz Rücksendung

Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 9
253 Ansichten

Inkassaschreiben trotz Rücksendung

Hallo,

Ich habe heut eine E-Mail von sky@infoscore.de erhalten, das ich offene Beträge hätte, da ich mein Receiver nicht an Sky zurück gesandt hätte.

Allerdings ist dieser Bereits am 13.12.2018 via Hermes an Sky rausgegangen.

Meine Bestätigung zum Versand habe ich selbstverständlich auch noch.

Ich werde zunächst natürlich erst einmal nichts bezahlen, da der Receiver an Sky verschickt wurde.

Kann mir zu dieser Problematik jemand behilflich sein??

VIELEN DANK!

CLEMENS RITSCHEL

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 2,000
Post 2 von 9
56 Ansichten

Re: Inkassaschreiben trotz Rücksendung

Der Forderung mit dem Versandbeleg als Nachweis auf einem beweisbaren Weg widersprechen.

Girokonto im Auge behalten, da verschwinden gerne mal strittige Beträge Richtung Sky.

Highlighted
Regie
Posts: 2,000
Post 3 von 9
56 Ansichten

Re: Inkassaschreiben trotz Rücksendung

Eine E Mail an service@sky.de senden,

mit dem Sendebeleg im Anhang und den Verweis, dass alles bei sky angekommen ist.

Die gleiche E Mail an das Inkasso.

Regie
Posts: 2,000
Post 4 von 9
56 Ansichten

Re: Inkassaschreiben trotz Rücksendung

wieviele Threads möchtest du dazu noch aufmachen ? einer reicht

Regie
Posts: 2,000
Post 5 von 9
56 Ansichten

Re: Inkassaschreiben trotz Rücksendung

cr944 schrieb:

Ich werde zunächst natürlich erst einmal nichts bezahlen, da der Receiver an Sky verschickt wurde.

Eine Rücksendung außerhalb der Frist löst diese Kosten aber aus...

Special Effects
Posts: 5
Post 6 von 9
56 Ansichten

Re: Inkassaschreiben trotz Rücksendung

ich habe das Gerät allerdings direkt nach Aufforderung von sky verschickt.

Finde es sehr unangebracht sofort ein Inkassobüro einzuschalten....

Filmmusik
Posts: 2,000
Post 7 von 9
56 Ansichten

Re: Inkassaschreiben trotz Rücksendung

nach Aufforderung von Sky?

Das war ja schon zu spät, denn wenn Sky erstmal sein Gerät einfordern muss...

Laut AGB muss das Gerät innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsende bei Sky sein. Wenn das nicht so ist, dann fordert Sky sein gerät zurück oder will Schadenersatz

Special Effects
Posts: 5
Post 8 von 9
56 Ansichten

Re: Inkassaschreiben trotz Rücksendung

sie haben ja das Gerät zurück...

Regie
Posts: 2,000
Post 9 von 9
56 Ansichten

Re: Inkassaschreiben trotz Rücksendung

cr944 schrieb:

ich habe das Gerät allerdings direkt nach Aufforderung von sky verschickt.

Finde es sehr unangebracht sofort ein Inkassobüro einzuschalten....

Scheinbar hast du die erste Aufforderung 14 Tage nach Aboende nicht erhalten/gelesen und auch die nachfolgenden Mahnungen nicht. Das Inkasso ist erst nach drei Monaten der letzte Schritt.

Antworten