Antworten

Disney+ startet am 24.03.2020

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
uwe96
Schnitt
Posts: 1,407
Post 241 von 261
649 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Vielleicht muss man SKY UHD extra bebucht haben damit das da steht 😄 😄 🤣

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 242 von 261
613 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Ergänzung zu der "UHD-Problematik" und vielleicht trägt das ja zur Lösungsfindung bei:

 

Ich habe es jetzt eben noch wegen "geweckter Neugier" mit der Netflix-App am Q probiert. Da kann ich Inhalte in UHD über den Q Streamen (getestet mit "Lost in Space") ....

 

Allerdings schmerzen mir jetzt die Augen und ich werde zur Erholung selbiger jetzt die nächsten Minuten "Lost in Space" auf Netlix über die App auf dem AppleTV ansehen .... 😉😂

sonic28
Regie
Posts: 5,496
Post 243 von 261
613 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Hallo an alle,

 

hier im Beitrag

 

der von @major478 am Donnerstag (08. April 2021) gegen 11:49 Uhr erstellt wurde, schreibt er folgendes (ich zitiere):

Bei einem Bekannten haben wir es gestestet.

 

Videoqualität kann man zwischen SD, HD und UHD auswählen.



Also noch jemand, wo bei die "Disney+"-App auf dem Sky Q Receiver in den App-Einstellungen bei der Auswahl Auto das ganze in UHD angezeigt wird. Auch wenn es nur der Bekannte ist.

 

Gruß, Sonic28

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 244 von 261
604 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020


@sonic28  schrieb:

Hallo an alle,

 

hier im Beitrag

 

der von @major478 am Donnerstag (08. April 2021) gegen 11:49 Uhr erstellt wurde, schreibt er folgendes (ich zitiere):

Bei einem Bekannten haben wir es gestestet.

 

Videoqualität kann man zwischen SD, HD und UHD auswählen.



Also noch jemand, wo bei die "Disney+"-App auf dem Sky Q Receiver in den App-Einstellungen bei der Auswahl Auto das ganze in UHD angezigt wird.


Das ist ja schön und gut ... und wie schon geschrieben belastet mich persönlich das ganze nicht wirklich. Es tut mir nur leid für die, die es wirklich betrifft und stört und es zeigt wieder einemal was für eine Krücke der Receiver im Zusammenspiel mit der Q-Software ist. Ich kann damit leben, da ich ihn in erster Linie nutze um Sport anzusehen ... ich gehöre aber sicher auch mit zu den ersten, die diese Kiste "rausschmeißen" wenn es irgendeine für mich brauchbare alternative für Sky ohne Receiver gibt.

Hebron
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 245 von 261
592 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Ich hab da Mal ne Frage warum soll das UHD im q resiver schlechter sein als wo anders und was hat das mit dem 24p zutun?

uwe96
Schnitt
Posts: 1,407
Post 246 von 261
573 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Weil Filme die 24 Bilder pro Sekunde haben beim Abspielen mit 25/50 Bilder pro Sekunde halt ruckeln. Es muss ja pro Sekunde ein Bild eingefügt werden.

Hebron
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 247 von 261
567 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Und das ist beim q resiver so ? 

Und wie ist das bei meinen LG cx9 Fernseher wie macht der das in der App ?

tom75
Drehbuchautor
Posts: 1,598
Post 248 von 261
563 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020


@Hebron  schrieb:

Ich hab da Mal ne Frage warum soll das UHD im q resiver schlechter sein als wo anders und was hat das mit dem 24p zutun?


Hier kannst du nachlesen ...

https://hifi.de/ratgeber/24p-oder-zwischenbildberechnung-19094

uwe96
Schnitt
Posts: 1,407
Post 249 von 261
539 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020


@Hebron  schrieb:

Und das ist beim q resiver so ? 

Und wie ist das bei meinen LG cx9 Fernseher wie macht der das in der App ?


Jeder TV sollte 24p können. Alle Blurays sind ja so. Und alle Streaminganbieter (außer Sky) sende Filme so wie sie gedreht werden.

 

schütz
Regie
Posts: 9,512
Post 250 von 261
528 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

@tom75 

Gute Seite...😉

kamirha
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 251 von 261
578 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

@sonic28

Keine Ahnung wieso, weshalb, warum. Mir ist halt der Unterschied aufgefallen.

Im Firetv funktioniert UHD. Auf dem Handy auch nur HD. Und im 2. Receiver auch nur HD. Dachte es liegt vielleicht an der WLAN Verbindung, ist aber auch nicht der Fall. Weder LAN noch WLAN aktivieren UHD.

 

Alles mit 1.72

bigthing2
Kulissenbauer
Posts: 80
Post 252 von 261
526 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Also ich finde das die App auf dem Sky Q viel störungsfreier läuft als auf dem Magenta Receiver. Da stoppt die App plötzlich .  Ansonsten bin ich jetzt einfach mal froh, das die App auf dem Sky Q ist. 

kamirha
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 253 von 261
511 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Im englischen sky Forum steht der Hinweis, dass UHD bei disney+ nur in Verbindung mit einem HDR/HLG TV möglich ist und 10bit aktiviert werden muss.

 

Kann das jemand bestätigen?

sonic28
Regie
Posts: 5,496
Post 254 von 261
496 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020


@kamirha  schrieb:

Im englischen sky Forum steht der Hinweis, dass UHD bei disney+ nur in Verbindung mit einem HDR/HLG TV möglich ist und 10bit aktiviert werden muss.


Wenn du die "Disney+"-App auf dem Sky Q Receiver meinst, dann sage ich dir, dass das - glaube ich - allgemein so ist auf dem Sky Q Receiver. Egal bei welcher App.

 

Gruß, Sonic28

burkhard
Tontechniker
Posts: 551
Post 255 von 261
492 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Disney + läuft einwandfrei in UHD/ Hdr und Dolby Digital Ton.

Einstellung 10 bit.

sonic28
Regie
Posts: 5,496
Post 256 von 261
483 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Hallo an alle,

 

ich hab gerade eben um 16:25 Uhr von Sky den Newsletter "Disney+ neu auf Sky Q" erhalten. Spätestens jetzt sollte jeder Sky Kunde, der den Sky Q Receiver hat und auch die Newsletter per E-Mail bekommt, Bescheid wissen.

 

Gruß, Sonic28

kamirha
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 257 von 261
479 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Ich wollte eigentlich das Gegenteil bestätigt haben. 🙂 

Läuft die disney App auch ohne HDR und 10bit mit UHD?

Amazon prime und netflix auf dem sky q laufen ja auch mit uhd, nur disney nicht. Das Wunder mich. 

sonic28
Regie
Posts: 5,496
Post 258 von 261
430 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020


@kamirha  schrieb:

Läuft die disney App auch ohne HDR und 10bit mit UHD?


Ich hab es gerade eben selber ausprobiert. Hier mein Ergebnis:

 

Mein Samsung UHD Fernseher UE65MU8009 kann bei UHD auch 10-bit. Wenn ich dazu beim Fernseher den Punkt HDMI UHD Color für den HDMI Anschluss, wo der Sky Q Sat-Receiver angeschlossen ist, einschalte, dann hab ich beim Sky Q Sat-Receiver auch HDR, wobei das HDR beim Sky Q Sat-Receiver nur bei 10-bit geht.

 

Wenn ich den Sky Q Sat-Receiver bei den Einstellungen für Bild & Ton bei UHD auf 8-bit stelle, wobei es egal ist, wenn beim Fernseher der Punkt HDMI UHD Color eingeschaltet ist, dann wird auf dem Sky Q Sat-Receiver in die "Disney+"-App bei den App-Einstellungen bei der Auswahl Auto nur HD angezeigt.

 

Wenn ich den Sky Q Sat-Receiver bei den Einstellungen für Bild & Ton bei UHD auf 10-bit stelle, wenn beim Fernseher die Einstellung HDMI UHD Color eingeschaltet ist, dann wird auf dem Sky Q Sat-Receiver in die "Disney+"-App bei den App-Einstellungen bei der Auswahl Auto UHD angezeigt.

 

Wenn ich den Sky Q Sat-Receiver bei den Einstellungen für Bild & Ton bei UHD auf 10-bit stelle, wenn beim Fernseher die Einstellung HDMI UHD Color ausgeschaltet ist, dann wird auf dem Sky Q Sat-Receiver in die "Disney+"-App bei den App-Einstellungen bei der Auswahl Auto nur HD angezeigt.

 

Gruß, Sonic28

annal
Special Effects
Posts: 7
Post 259 von 261
389 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020

Hallo Sonic,

ich hatte gestern das gleiche Problem. Hab gesehen, dass mein Fernseher nur einen HDMI Ausgang hat, welcher HDR abspielt. Hab dann den Sky Receiver umgesteckt und an den HDR Ausgang angesteckt. Zusätzlich musst du nochmals ins Sky Menü unter Bildeinstellung und automatisch ermitteln drücken. Dann funktioniert's auch mit UHD & HDR. Lg, Anna

sonic28
Regie
Posts: 5,496
Post 260 von 261
376 Ansichten

Betreff: Disney+ startet am 24.03.2020


@annal  schrieb:

Zusätzlich musst du nochmals ins Sky Menü unter Bildeinstellung und automatisch ermitteln drücken.


Der Punkt Ermitteln ist nur dann von Bedeutung, wenn man nicht weiß, ob der Fernseher auch 10-bit kann. Bei dem Punkt Ermitteln schaut der Sky Q Receiver nach, was der Fernseher als bestes darstellen kann und zeigt es an. Wenn es nur 8-bit sind, weil der Fernseher nichts anderes kann, dann wird dort als ermittelter Wert auch nur 8-bit angezeigt. Wenn man am Fernseher alles richtig eingestellt hat, d. h. eventuell auch noch solch einen Punkt, der sich bei meinem Fernseher HDMI UHD Color nennt, für den HDMI Anschluss, wo der Sky Q Receiver dranhängt, aktiviert hat, dann sollte beim Sky Q Receiver der Punkt Ermitteln den Wert anzeigen, den der Fernseher als bestes verarbeiten kann, was dann sogar 10-bit sein kann.

 

Wenn man aber schon weiß, was beim Fernseher der beste Wert ist, wenn man alles richtig angeschlossen und eingestellt hat, dann kann man diesen Wert auch direkt auswählen. Dann muss man nicht über den Punkt Ermitteln gehen.

 

 

Noch was am Rande: Wenn du bei Sky das Bundesliga Paket hast und nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, die Premium HD Option, bzw. nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die es seit dem 01. Juli 2020 gibt, die UHD Option dabei hast, dann bekommst du auch den "Sky Sport Bundesliga UHD"- Sender freigeschaltet. Da du den Sky Q Receiver an den HDMI Eingang angeschlossen hast, der auch HDR kann, bekommst du dann den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender, je nach Ausstrahlung, auch in HDR.

 

Wenn du bei Sky das Sport Paket hast und nach der alten Paket- und Preisstruktur, die man bis zum 30. Juni 2020 buchen konnte, die Premium HD Option, bzw. nach der neuen Paket- und Preisstruktur, die es seit dem 01. Juli 2020 gibt, die UHD Option dabei hast, dann bekommst du auch den "Sky Sport UHD"- Sender freigeschaltet. Da du den Sky Q Receiver an den HDMI Eingang angeschlossen hast, der auch HDR kann, bekommst du dann den "Sky Sport UHD"-Sender, je nach Ausstrahlung, auch in HDR.

 

Gruß, Sonic28

Antworten