Antworten

Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Antworten
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 61 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Mensch, Caru..., äh VS, der Einzige, der hier nicht zielführend postet bist doch eigentlich nur du selbst...

Um mal auf das Thema zu kommen: klar hab ich deinen Eingangspost gelesen. Nur verträgst du es offenbar nicht, wenn Jemand anderer Meinung ist oder es wagt an deinem Geschwafel zu zweifeln.

Noch mal: was der Präsi da von sich gibt ist unerheblich, da es 1. um europäisches Recht geht (CL) und zweitens nicht seine Aufgabe ist, Verbraucherinteressen zu verteidigen!

Die Aufgaben der Kartellamts sind klar umrissen.

Und wie schon geschrieben: würde es in der Richtung Bedenken geben, hätte das Amt schon vor der laufenden Saison einschreiten müssen, da durch die Aufteilung höhere Abo Preise entstanden sind.

Dem Amt ging es aber ​ausschließlich ​um den freien Zugang der Anbieter (in dem Fall Streaming) zu den Rechten. Vorher konnte man nur lineare und Streaming Rechte zusammen ersteigern. Dadurch wurden reine Online Anbieter benachteiligt. Um nichts anderes ging es!

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 62 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Dann mach das doch mal!!

Tontechniker
Posts: 696
Post 63 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Didi Duster schrieb:

! Und wer entscheidet, was einen brauchbaren Diktator ausmacht?

Ich glaube, dass die Welt leider viel zu viele Diktatoren hervorgebracht hat und davon sind viele noch in Amt und Würden

So wie in der BRD und Frankreich

Regie
Posts: 5,081
Post 64 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

hansk. schrieb:

Didi Duster schrieb:

! Und wer entscheidet, was einen brauchbaren Diktator ausmacht?

Ich glaube, dass die Welt leider viel zu viele Diktatoren hervorgebracht hat und davon sind viele noch in Amt und Würden

So wie in der BRD und Frankreich

Kann es sein, dass du da etwas verwechselst?

Schnitt
Posts: 1,552
Post 65 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Kann es durchaus sein, dass er von dem Diktat der Eliten spricht? U.a. berichtet der sog. Mr. Dax (Dirk Müller - Börsenmakler) schon von diesem Phänomen.

Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 66 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Ich habe mit DAZN keine Abstürze. Die (für mich) immer noch unklaren (HW) Anforderungen bei der SkyGo (Pseudo)App für Win lassen mich schon eher an der Wertigkeit des Produktes zweifeln...

Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 67 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Hallo vertreterschreck,

manchmal kann man sich auch durch die eigene Rhetorik getrieben immer mehr selbst in Probleme verwickeln. Kurzum, manchmal kann es klüger sein, eine Diskussion zu beenden und den Augenblick nutzen, um inne zu halten und über Alles nachzudenken. Das mußt Du natürlich nicht tun, nur weil ich es empfehle....

Schnitt
Posts: 1,552
Post 68 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Hallo ziggy4711

gehe mir dir d´accord. Jedoch muss man sich nicht alle Unverschämtheiten gefallen lassen. Ich ignoriere die Groupies. Demzufolge formulierst du es sinngemäß sehr treffend: "Der Klügere gibt nach."

Herzliche Grüße

Regie
Posts: 5,081
Post 69 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

vertreterschreck schrieb:

Kann es durchaus sein, dass er von dem Diktat der Eliten spricht? U.a. berichtet der sog. Mr. Dax (Dirk Müller - Börsenmakler) schon von diesem Phänomen.

Es könnte durchaus sein, dass er etwas in dieser Art gemeint hat, könnte aber auch durchaus nicht sein

Man könnte auch einen Lehrer, der zum Diktat bittet, als Diktator bezeichnen! Ist alles Interpretationssache und führt hier

zu....nix!

Und die Börse und den Dax lassen wir mal lieber aus dem Spiel. Mein Geld würde ich nie auf ein Tier setzen, was den ganzen

Winter verpennt

Schnitt
Posts: 1,552
Post 70 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Mutti und der bettelende Napoleon 2.0. werden auch rühmlich in die Geschichte eingehen. Der Ausgang ist dabei ungewiss.

Eine Anekdote für das Poesiealbum: Die Fußballer sagten zu ihrem Trainer Felix Magath - erfürchtig Saddam. Demzufolge haben Diktatoren auch etwas Geheimnisvolles an sich.   Der Erfolg gibt ja Saddam, pardon Quälix - Recht. In diesem Zusammenhang fällt mir Peter Scholl Latour ein. Der Mann warnte stets davor Diktatoren zu stürzen. Er prophezeite Chaos und Anarchie in den Gebieten, in dem man Diktatoren stürze. Jedenfalls zu der Zeit, als er die Untersuchungen vorgenommen hatte. Schaut man heute TV, muss man konstatieren, dass ... *peep jetzt wird es doch zu politisch. Und das wollen wir ja nicht.

Regie
Posts: 5,081
Post 71 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Magath konnte man als Trainer-Diktator bezeichnen. Da hatten die Spieler nix zu lachen. Insofern war die Anrede als "Saddam"

nicht so verkehrt

Ein Machtvakuum bringt oft Chaos und Anarchie hervor. Das ist nicht Neues!

Over and out! Wegen der Netiquette!

Schnitt
Posts: 1,552
Post 72 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Alles roger! Schalte wieder auf ILS Autopilot.

Regie
Posts: 4,611
Post 73 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Empfehle "OFF" Schalter

Schnitt
Posts: 1,552
Post 74 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Du zerstörst jede Pointe.

Tontechniker
Posts: 696
Post 75 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Didi Duster schrieb:

Magath konnte man als Trainer-Diktator bezeichnen. Da hatten die Spieler nix zu lachen. Insofern war die Anrede als "Saddam" nicht so verkehrt

Meine Güte ist das PEINLICH

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 76 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

vertreterschreck schrieb:

Ich ignoriere die Groupies. Demzufolge formulierst du es sinngemäß sehr treffend: "Der Klügere gibt nach."

Hat ja „lange“ gehalten...

Kulissenbauer
Posts: 55
Post 77 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Ich finde es schade, dass das Kartellamt eine so seltsame Entscheidung getroffen hat. Durch Aufsplittung auf mehrere Anbieter hat man keinen Wettbewerb geschaffen, sondern nur kleinere Monopole. Nach wie vor habe ich keine Auswahl bei welchem Anbieter ich bestimmte Spiele anschauen kann.

Echten Wettbewerb hätte man erzeugt, wenn ein und dasselbe Spiel von mindestens zwei Anbietern gezeigt wird und ich damit eine echte Wahl hätte.

Schnitt
Posts: 1,552
Post 78 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Hallo mark_ge,

"Das Bundeskartellamt untersucht in einem Verwaltungsverfahren, ob die Kooperation der Unternehmen Sky Deutschland und Perform (mit dem Streamingdienst DAZN) zur Ausstrahlung der Champions League in Deutschland kartellrechtskonform ist."

Bundeskartellamt - Homepage - Bundeskartellamt ermittelt zur Ausstrahlung der Champions League in De...

Mal schauen was dabei herauskommt.

Herzliche Grüße

Tontechniker
Posts: 640
Post 79 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Die Meldung is nun auch gut 3 Wochen wenn nich sogar noch älter und ging durch sämtliche Medien... Was draus geworden ist wurde aber nicht gemeldet... Scheint wohl alles ok zu sein.

Schnitt
Posts: 1,552
Post 80 von 153
130 Ansichten

Re: Dazn plant Angriff auf die Bundesligarechte ab 2021/2022 - Mögliche weitere Kooperation zwischen Sky und Dazn, die den Wettbewerb im Interesse der Verbraucher fördert oder beschränkt?

Work in progress. Das Ergebnis ist völlig offen. Schlimmstenfalls werden die Rechte neu ausgeschrieben werden müssen. :-(

Antworten