Antworten

Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Antworten
didi
Regie
Posts: 6,216
Post 281 von 316
1.500 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Wieder so ein Spruch von einer Dame, die alles toll findet,  was DFL und DFB so verzapfen. 

Hat man eine andere Meinung als diese Lady, so wird das als Schubladendenken verunglimpft. 

Liebe Forenkollegin, es soll auch andere Meinungen geben,  als die deine!

Für dich unverständlich,  aber es ist so!

didi
Regie
Posts: 6,216
Post 282 von 316
1.462 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@djsurprise hier wurde seit geraumer Zeit auch darüber diskutiert, warum die DFL eine Mitschuld am Versagen bei der Auktion trägt. 

Ich schenke mir mal,  die ganzen Argumente zu wiederholen. 

miika
Regie
Posts: 25,826
Post 283 von 316
1.429 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@djsurprisedu wirst nicht viel finden. Viel heisse Luft.

Es war keiner dabei und es hat keiner die Fakten.

Die Vereine sind still. Was dafür spricht, dass es gute Argumente für das Handeln der DFL gibt.

didi
Regie
Posts: 6,216
Post 284 von 316
1.411 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Die Vereine sind still,  weil momentan Stillstand herrscht und sie abwarten müssen. 

Aber du weißt das natürlich alles aus erster Hand, weil du im Hintergrund immer dabei bist 🤣

Und schon wieder kannst du nicht vernünftig antworten, ohne Wörter, wie "heiße Luft"zu benutzen!

Schlimm.....

miika
Regie
Posts: 25,826
Post 285 von 316
1.400 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Es gibt keine Argumente, die nachzulesen wären. Es gibt Vorurteile, Einschätzungen, Meinungen. In der Summe heisse Luft, weil keine Fakten.

didi
Regie
Posts: 6,216
Post 286 von 316
1.348 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Es gab im Zuge der Rechteauktion genügend Fakten und Meinungen, die überall publik gemacht wurden und die Nichtbeachtung des DAZN Gebotes bewertet hatten. 

Verschiedene Autoren und natürlich verschiedene Meinungen. 

Daraus kann man sich durchaus eine eigene Meinung bilden. 

Wenn man denn möchte.......

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 1,976
Post 287 von 316
1.091 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,091
Post 288 von 316
1.073 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

In diesem Fall kann man die Bayern sogar verstehen.

Die Vereine wollen Planungssicherheit.

MrB
Regie
Posts: 4,146
Post 289 von 316
1.028 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29


@cabanossi51  schrieb:

In diesem Fall kann man die Bayern sogar verstehen.

Die Vereine wollen Planungssicherheit.


@cabanossi51Jupp - nach der Trainer-Geld-Verbrennerei (die aktuell noch anhält) kann man Bayern tatsächlich verstehen.

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 1,976
Post 290 von 316
906 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Die Bayern sollen ein Schreiben an die DFL-Geschäftsführung mit detaillierten Fragen zu den Hintergründen des Streits mit DAZN geschickt haben.
 
cabanossi51
Produzent
Posts: 3,091
Post 291 von 316
893 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Kann man den Bayern nicht verdenken. Mich wundert sogar, daß die so lange gebraucht haben, um da mal nachzuhaken.

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,091
Post 292 von 316
841 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Hintergrund zur Anfrage der Bayern könnte auch sein, das es wohl eine Regel gibt die besagt, wenn das höchste Gebot 20% über dem zweithöchsten Gebot liegt, so ist diesem Höchstgebot sofort der Zuschlag zu erteilen.

Also möchten die Bayern die genauen Gebotsbeträge von Sky und DAZN erfahren.

Es geht immerhin um ein paar Millionen Taler 😜 

MrB
Regie
Posts: 4,146
Post 293 von 316
800 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

@cabanossi51 

... irgendwas ist da sowieso nicht sauber ... genau wie das Verlangen mit der Bankbürgschaft ... etc. Finde es jedenfalls gut, dass Bayern a) Druck macht und b) einen Fragenkatalog hinschickt 😁

miika
Regie
Posts: 25,826
Post 294 von 316
796 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Blavatnik und FCB-Obere haben vor einiger Zeit zusammen gespeist. Und nun kümmert sich der FCB um die DAZN-Belange. Ein Schelm wer .........

 

Den Bayern solche Auskünfte geben, damit das, was unter den Aktionsbeteiligten bleiben soll wie immer, morgen in der Bxxd steht.

 

Erwarte, dass die DFL alles in Ordnung und gute Gründe für ihr Handeln hat. Machten bis jetzt einen guten Eindruck.

Die Investorenentscheidung ist ja nicht an den beiden, die jetzt verhandeln, sondern an Watzkes Arroganz gescheitert. Zu wenig kommuniziert, was das Projekt an Nutzen bringen würde.

 

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,091
Post 295 von 316
739 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Glaube nicht, daß sich die Bayern um die Belange von DAZN kümmern.

Denen geht's ums Geld und um Planungssicherheit.

Wenn die DFL nichts zu verbergen hat, können sie das Ganze ja ruhig transparent machen.

miika
Regie
Posts: 25,826
Post 296 von 316
728 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Es hat schon seinen Grund, dass das absprachegemäß unter den Beteiligten bleibt. Infos verändern die Auktion.

Der  FCB nimmt sich wieder etwas heraus, was ihm nicht zusteht. Nicht während es noch läuft.

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,091
Post 297 von 316
718 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Ich bin wahrlich kein Bayern Fan, aber bei diesem Desaster hätte ich als großer deutscher Verein auch mal nachgehakt.

Hinter den Kulissen wird wohl sowieso so Einiges laufen, damit es endlich voran geht.

miika
Regie
Posts: 25,826
Post 298 von 316
713 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29


@cabanossi51  schrieb:

Hinter den Kulissen wird wohl sowieso so Einiges laufen, damit es endlich voran geht.


Genau das.

Und was bewirkt dann ein offizieller anmaßender Brief des FCB? Nichts Positives.

 

cabanossi51
Produzent
Posts: 3,091
Post 299 von 316
694 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Wieso anmaßend? Kennst du den Wortlaut des Schreibens?

miika
Regie
Posts: 25,826
Post 300 von 316
669 Ansichten

Betreff: Bundesliga-Rechte No-Single Buyer Rule 2025 - 28/29

Es geht um die Aktion an sich, da kann der Brief noch so höflich sein.

Die DFL ist von den Vereinen beauftragt. Einmischung dürfte nicht abgesprochen und auch nicht erwünscht sein. Eher kontraproduktiv für die Auktion.

Antworten