Antworten

AGF will bald DAZN-Zahlen ausweisen

sois
Maskenbildner
Posts: 427
Post 1 von 2
147 Ansichten

AGF will bald DAZN-Zahlen ausweisen

Verträge unterschrieben: Die Vorbereitungen für eine AGF-Ausweisungen von DAZN-Reichweiten sind auf den letzten Metern. Die AGF spricht von einem "echten Meilenstein".

 

https://m.dwdl.de/a/95759

Alle Antworten
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 8,490
Post 2 von 2
139 Ansichten

Betreff: AGF will bald DAZN-Zahlen ausweisen

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen gibt es auch auf digitalfernsehen.de etwas interessantes. Ist vom Dienstag (28. November 2023) gegen 12:29 Uhr:

 

wobei ich sage, dass ich schon seit Jahren bei der Messung der Einschaltquoten dabei bin. Das geschieht in meinem Falle durch die GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) mit Sitz in Nürnberg.

 

 

Noch was nebenbei: Wie ich mitbekommen habe, führt "Sky Deutschland" aktuell auch eine Studie zur Einschaltquotenmessung durch. Dazu werden ausgewählte Sky Kunden im Auftrage von Sky durch ein unabhängiges Call Center angerufen und befragt. Durch diese Befragung wird herausgefunden, ob der Sky Kunde für diese Studie in Frage kommt. Wenn ja, dann hört der Sky Kunde alles weitere von Sky. Dabei wird für die Messung der beim Sky Kunden vorhandene Sky Q Sat-Receiver oder Sky Q Kabel-Receiver etc. verwendet, der "rund um die Uhr" am Internet angschlossen sein muss, d. h. er darf nicht vom Strom getrennt werden, also bei Nichtbenutzung nur im Standby bzw. Deep Standby. Dabei wird vom Gerät an Sky übermittelt, was der Sky Kunde wann und wie lange gesehen hat. Dabei geht es darum, was man sich bei Sky linerar oder im "Sky on Demand"-Bereich gestreamt angesehen hat und welche von den vorhandenen Apps man verwendet hat. Das will "Sky Deutschland" auswerten und damit das vorhande optimieren. Zu dem ganzen zählen, wenn ich es richtig verstanden habe, auch die "Sky Q"-App und die "Sky Go"-App.

 

Gruß, Sonic28

Antworten