Antworten

Progammänderung

Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 18
1.039 Ansichten

Progammänderung

Hallo,

 

wollte den Film der Woche "Ruf der Wildnis" schaun, kam aber nicht.

 

Statt dessen lief "Hexen Hexen".

 

Was könnt ihr mir dazu sagen? Warum kam der Film der Woche nicht? Ist Hexen Hexen neu oder eine Wiederholung?

Alle Antworten
Antworten
Tiertrainer
Posts: 17
Post 2 von 18
1.036 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Hallo,

 

Ruf der Wildnis ist erst ab 18.12.2020 auf Abruf verfügbar.

Hexen Hexen ist schon ein paar Tage lang auf Abruf online.

 

VG

Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 18
1.033 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Danke für die Info.

 

Meine Frage bezieht sich allerdings auf das lineare Programm.

Hab keine Lust mir die Filme am Handy anschauen zu müssen.....

 

Wie sieht es also damit aus? Lief da Hexen Hexen schon mal?

Wann kann ich da Ruf der Wildnis sehen? Und warum kam der nicht wie angekündigt?

Schnitt
Posts: 1,265
Post 4 von 18
1.012 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Iegt wohl daran dass Hexen Hexen ziemlich kurzfristig wegen dem Lochdown vom Kino zu Sky kam.

On Demand kann du doch auch mit dem Q-Receiver auf dem TV gucken.

Tiertrainer
Posts: 30
Post 5 von 18
973 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Ruf der Wildnis läuft linear am 18.12.2020 um 20:15 Uhr und 24:00 Uhr auf Sky Cinema Premieren.
https://www.sky.de/film/ruf-der-wildnis-207337

 

Special Effects
Posts: 4
Post 6 von 18
963 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Danke für deine Antwort.

 

Sky-Q habe ich nicht. Bin nicht bereit noch mehr fürs Abo zu zahlen.

Ist für die Inhalte eh schon zu teuer (Siehe Bundesligarechte).

Maskenbildner
Posts: 488
Post 7 von 18
952 Ansichten

Betreff: Progammänderung


@blaublaualex  schrieb:

Hallo,

 

wollte den Film der Woche "Ruf der Wildnis" schaun, kam aber nicht.

 

Statt dessen lief "Hexen Hexen".

 

Was könnt ihr mir dazu sagen? Warum kam der Film der Woche nicht? Ist Hexen Hexen neu oder eine Wiederholung?


Diese Änderung betraf nicht nur diesen Film. Seit Monaten ändert Sky laufend das lineare Programm im Cinema Bereich, was mir bereits von der Programmredaktion meiner abonnierten Zeitschrift bestätigt wurde, nachdem ich mich dort beschwerd habe.  Mir stellt sich da nur noch die Frage, was für inkompetente Leute bei Sky beschäftigt werden. 

Schnitt
Posts: 1,427
Post 8 von 18
929 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Mal als Info.

Ich habe einen Sky+ Receiver.

Wenn auf Sky on Demand gehe und dann die Rubrick Untertitel auswähle, ist der Film "Ruf der Widnis"dort bereits vorhanden. Wenn ich ihn aufrufe, wird mir angezeigt, dass er "Demnächst verfügbar" ist.

 

Soll dieser Film jetzt wirklich mehr als einen Monat dort aufgeführt sein, ehe man ihn abrufen kann, oder wird der Film schon früher auf SoD verfügbar sein?

 

Vielleicht kann mal ein Mod eine kurze Info dazu geben.

 

Gruß

grauerwolf

Kulissenbauer
Posts: 66
Post 9 von 18
807 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Ruf der Wildnis ist eh einer der dümmsten,  schlechtesten und bescheuertsten Filme aller Zeiten. Um den wäre nicht schade darum.  Und wo wurden noch Programmänderungen gemacht? 

Maskenbildner
Posts: 488
Post 10 von 18
794 Ansichten

Betreff: Progammänderung


@BarleyLightfoot  schrieb:

Ruf der Wildnis ist eh einer der dümmsten,  schlechtesten und bescheuertsten Filme aller Zeiten. Um den wäre nicht schade darum.  Und wo wurden noch Programmänderungen gemacht? 


Wenn Du schon solche Äußerungen über diesen Film schreibst, dann solltest Du schreiben, dass dieser Film für DICH der dümmste, schlechteste.... Film ist. Es zu verallgemeinern halte ich für unangebracht, denn die Geschmäcker sind verschieden. Toleranz heißt das Zauberwort. Ich mag auch nicht jeden Film. Nur weil z.Bsp. ein Film einen Oscar gewonnen hat, bedeutet das für mich noch lange nicht, dass dieser Film auch meinen Geschmack trifft. 

 

Was Programmänderungen betrifft, hier ein paar Beispiele :

Laut meiner Programmzeitung und auch nach Bestätigung der Programmredaktion der Zeitschrift sollte am 5.11. auf Sky Cinema best of um 20:15 der Film  „Ma-Sie sieht alles“ laufen, gesendet hat Sky  "Die Mumie" und anschließend "Die Mumie kehrt zurück". Erst um 0:30 lief "Ma-Sie sieht alles". Sky hatte die Änderungen kurzfristig vorgenommen, so dass diese beim Druck diverser Programmzeitungen nicht mehr berücksichtigt werden konnte. 

Am 6.11. Geplant war auf Cinema Thriller: „ Becoming-Das Böse in Ihm“   gesendet wurde „Contagion“ .

Auf Cinema best of war geplant um 20:15 „A Million Ways to Die in the West“ gesendet wurde 

„ Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaiser“.

Auch in dieser Woche hat Sky wieder geändert. Auf Cinema Thriller sollte am Montag um 20:15 der Film "Der Fall Collini" laufen, gesendet wurde "The Untouchables".

Das sind aber nur ein paar Beispiele, seit Monaten wird nach Herzenlust von Sky geändert, dass die Schwarte kracht. 

 

Antwort der Programmredaktion meiner Programmzeitung auf meiner Anfrage hin:

"....Zum Grund der Änderungen können wir leider nichts sagen, auch wir finden diese nachträglichen Änderungen der Programm-Abläufe sehr problematisch. ..."

Kulissenbauer
Posts: 66
Post 11 von 18
771 Ansichten

Betreff: Progammänderung

The Untouchables lief aufgrund des Todes VON Sean Connery

Maskenbildner
Posts: 488
Post 12 von 18
736 Ansichten

Betreff: Progammänderung


@BarleyLightfoot  schrieb:

The Untouchables lief aufgrund des Todes VON Sean Connery


Gut, wenn es mal eine Änderung aus solchem Anlass ist hätte ich noch Verständnis, aber wenn Sky ständig, seit Monaten, Programmänderungen im linearen Cinema Bereich vornimmt, habe ich kein Verständnis mehr. Mit solchen Änderungen hält Sky seine zahlenden Kunden zum Narren und auch die Programmredaktionen der Zeitschriften werden hinters Licht geführt. Ich lese die TV Movie Digital XXL, weiß aber von meiner Bekannten, die die TV Digital liest, dass dort auch die falschen Angaben drinstehen. Mir zeigt es nur, dass bei Sky  scheinbar missmanagement  betrieben wird. 

Der Film "Contagion" sollte bereits im Frühjahr gesendet werden, da wurde permanent geändert und es wurde etwas anderes gesendet. Gut, ich konnte  zu dieser Zeit eventuell noch Verständnis haben wegen der aktuellen Pandemie Lage, da dieser Film eine solche beschreibt. Doch es gab dann auch einen Zeitpunkt, da lief der Film auf Cinema Thriller plötzlich, ohne dass er in den Programmzeitschriften angekündigt war. 

Das gleiche auf Cinema special Dwayn Johnson. Auch dort stimmten mehrfach die Angaben in Programmzeitschriften nicht mit dem überein, was Sky tatsächlich gesendet hat. Ich könnte das noch fortführen. 

Ich bin seit März 2015 Kunde bei Sky, die Häufung solcher Programmänderungen finden aber erst seit diesem Jahr bei Sky im Cinema Bereich so massiv statt. 

Wenn jeder Sender ständig ändert, dann sollte man vielleicht überlegen alle Programmzeitschriften einzustampfen, denn die werden dann überflüssig, wenn ich mir jeden Tag erst mal den TV Guide im Internet ansehen muss um festzustellen, was denn heute im linearen TV tatsächlich gesendet wird. 

Schnitt
Posts: 1,265
Post 13 von 18
718 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Entscheidend ist doch was im EPG steht. Zeitschriften sind soch nie aktuell.

Special Effects
Posts: 4
Post 14 von 18
704 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Sorry, aber das ist doch Quatsch.

 

Für organisierte Leute ist das was in der Zeitung steht entscheident und sollte auch so gesendet werden.

Ich markiere mir Sendungen die ich schauen möchte und nehme diese zum teil dann auch auf.

Man hat nicht jeden Tag Zeit sich alle EPG´s anzuschauen sondern macht das im Vorfeld anhand der TV Zeitung.

Maskenbildner
Posts: 488
Post 15 von 18
695 Ansichten

Betreff: Progammänderung


@blaublaualex  schrieb:

Sorry, aber das ist doch Quatsch.

 

Für organisierte Leute ist das was in der Zeitung steht entscheident und sollte auch so gesendet werden.

Ich markiere mir Sendungen die ich schauen möchte und nehme diese zum teil dann auch auf.

Man hat nicht jeden Tag Zeit sich alle EPG´s anzuschauen sondern macht das im Vorfeld anhand der TV Zeitung.


Sehe ich genauso, denn ich schaue ohnehin nicht den ganzen Tag fernsehen. Solche Massiven Änderungen kenne ich auch von anderen Sendern nicht, die ändern höchstens mal aus einem aktuellen Anlass. Für Sender, für die ich nicht bezahle, stört es mich auch nicht. Sky ändert nach meiner Auffassung nach Lust und Laune. 

Maskenbildner
Posts: 488
Post 16 von 18
689 Ansichten

Betreff: Progammänderung


@uwe96  schrieb:

Entscheidend ist doch was im EPG steht. Zeitschriften sind soch nie aktuell.


Was heißt nicht aktuell, Zeitschriften benötigen für ihren Druck einen gewissen Vorlauf, was völlig normal ist. Die können nichts dafür, dass Sky unfähig ist eine sorgfältige Programmplanung zu gestalten.

Schnitt
Posts: 1,265
Post 17 von 18
669 Ansichten

Betreff: Progammänderung


@blaublaualex  schrieb:

Sorry, aber das ist doch Quatsch.

 

Für organisierte Leute ist das was in der Zeitung steht entscheident und sollte auch so gesendet werden.

Ich markiere mir Sendungen die ich schauen möchte und nehme diese zum teil dann auch auf.

Man hat nicht jeden Tag Zeit sich alle EPG´s anzuschauen sondern macht das im Vorfeld anhand der TV Zeitung.


 

aufnehmen kann man doch sowiso nur das was im EPG steht

Maskenbildner
Posts: 488
Post 18 von 18
279 Ansichten

Betreff: Progammänderung

Programmänderungen  neue Runde!

Wieder dachte sich die Programmredaktion von Sky, "Warum alles lassen wie geplant, wir ändern einfach mal ab dem 27.12. das Programm und bringen statt der geplanten Sendungen 8 Tage lang "Harry Potter" in Dauerschleife." Damit wird Cinema Family zum Harry Potter Sender.  Meine aktuelle Programmzeitung weist jedenfalls die "Harry Potter" Filme bis zum 1. Januar nicht aus. Erneut werden zahlende Kunden und die Redaktionen der TV-Zeitschriften hinters Licht geführt. Lange gucke ich mir den Affentanz der ständigen Änderungen nicht mehr an, dann kündige ich mein Abo.

Vielleicht kann Harry Potter dafür sorgen, dass das gesamte Management von Sky weggezaubert wird und auf Nimmerwiedersehen verschwindet, dahin wo der Pfeffer wächst. 

 

Antworten