Antworten

Nicolas Cage Filme sind Mist

spacefox
Maskenbildner
Posts: 429
Post 1 von 42
1.507 Ansichten

Nicolas Cage Filme sind Mist

Bitte bringt demnächst keine neuen Nicolas Cage Filme mehr als Premiere. Dieser Typ macht sich nur noch selbst lächerlich und ihr kündigt sie immer so groß an...

Bitte tut uns einen Gefallen und sendet lieber was anderes! Danke!

Alle Antworten
Antworten
mike52
Kostümbildner
Posts: 288
Post 2 von 42
1.503 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist


@spacefox  schrieb:

Bitte bringt demnächst keine neuen Nicolas Cage Filme mehr als Premiere. Dieser Typ macht sich nur noch selbst lächerlich und ihr kündigt sie immer so groß an...

Bitte tut uns einen Gefallen und sendet lieber was anderes! Danke!

 

Geschmäcker sind verschieden, ich fand manche N.C. Filme schon recht unterhaltsam. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung, andere mögen das anders sehen


 

login_name
Kostümbildner
Posts: 241
Post 3 von 42
1.495 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Ich finde das Nicolas Cage unterhaltsame Filme macht. 

Es muss auch bei Sky für jeden Geschmack was dabei sein.

Und wenn es nicht deinen trifft dann schau halt was anderes. 😜

spacefox
Maskenbildner
Posts: 429
Post 4 von 42
1.482 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Natürlich hat jeder seinen eigenen Geschmack, es sind momentan allerdings mit Running with the devil, 211 und dem neuesten Ghost Rider 3(!) Filme in den letzten 2 Wochen erschienen. Und schau dir mal die Bewertungen dieser an, egal ob IMDb oder TV Spielfilm. Und ich habe es probiert. Nicolas Cage ist eigentlich ein guter Schauspieler, der früher mal gute Filme gemacht hat aber seit längerer Zeit bringt er einen ultraschlechten Film nach dem anderen raus, nur weil er das Geld braucht. Leider sendet Sky alle und kündigt sie als große Premieren an.. Aber naja, die Filmpremieren bei Sky sind über die Jahre sowieso immer schlechter geworden!

Zuletzt muss ich noch sagen, dass ich sehr hoffe, dass vielleicht mal wieder ein richtig guter Regisseur einen Film mit Cage macht, in dem er zeigt wie gut er ist. Die Farbe aus dem All war schon mal gar nicht so schlecht...

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,093
Post 5 von 42
1.464 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist


@spacefox  schrieb:

Bitte bringt demnächst keine neuen Nicolas Cage Filme mehr als Premiere. Dieser Typ macht sich nur noch selbst lächerlich und ihr kündigt sie immer so groß an...

Bitte tut uns einen Gefallen und sendet lieber was anderes! Danke!


Uns? Sorry, aber für die Allgemeinheit zu sprechen mag ich nicht, da ich meine eigene Meinung habe und ich es niemanden gestatte für mich mit zu sprechen. Richtig wäre es gewesen wenn du schreibst: " Bitte tut MIR einen Gefallen...."

 

Was den Film "Running with the Devil" betrifft, dieser Film wurde in meiner Programmzeitschrift als Tagestipp angepriesen und als "Hochspannungsthrill" beworben. Mein Fazit zu diesem Film, was für ein Müll, von Spannung für mich keine Spur. In den ersten Minuten hatte ich zu kämpfen, dass ich nicht schlafend aus meinem kuschligen Fernsehsessel kippe. Schnell besinnte ich mich aber zu was es eine Fernbedienung für den Receiver gibt und drehte diesen Film ab. Für die einen ein Hochspannungsthrill, für andere, wie mich, die reinste Schlaftablette.

Gestern schaute ich mir dann den Film auf Cinema-Action mit Nicolas Cage an. "211-Cops Under Fire" war für mich dagegen eine kurzweilige Unterhaltung, den ich noch nicht einmal so schlecht fand. Ich fühlte mich ca. 80 Minuten lang gut unterhalten. Es muss für mich nicht immer ein Blockbuster sein. 

 

Immerhin hat man im Cinema -Bereich 11 Kanäle zur Verfügung, so dass man nicht unbedingt gezwungen ist einen bestimmten Film zu gucken. Nur weil ich Antialkoholiker bin, schreibe ich in diversen Foren auch nicht, bitte tut mir ein gefallen und verkauft keinen Alkohol mehr. Ich bin tolerant und daher gilt für mich,  jedem Tierchen sein Pläsierchen.😀

 

spacefox
Maskenbildner
Posts: 429
Post 6 von 42
1.451 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Welche TV Zeitschrift liest du bitte. Du könntest ja auch mal zum Beispiel bei IMDb schauen, wie schlecht seine Filme dort bewertet sind. Die in den letzten Jahren oft unter 40%. 

Mir ging es ja nur darum, dass Sky jeden dieser Filme als große Premieren ankündigt, obwohl es wirklich bessere Filme gibt. Mit Cage ist es leider vor längerer Zeit bergab gegangen und er macht seine Filme eigentlich nur noch um Geld zu verdienen, obwohl er eigentlich gut ist aber naja, es gibt anscheinend ziemlich viele Leute, die diesen Billigmist mögen...

TV Spielfilm zu 211: "Und noch ein Billig-Filmchen, in dem Nic Cage seinen Ruf weiter ruiniert."... Das war nur ein Beispiel..

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,093
Post 7 von 42
1.449 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist


@spacefox  schrieb:

Welche TV Zeitschrift liest du bitte. Du könntest ja auch mal zum Beispiel bei IMDb schauen, wie schlecht seine Filme dort bewertet sind. Die in den letzten Jahren oft unter 40%. 

 


Ich lese die "TV Movie Digital XXL". Wie Filme bei IMDb, Zeitschriften oder auch Amazon bewertet werden interessiert mich nicht, denn mir muss der Film gefallen. Wenn Filme dort gut bewertet werden heißt das für mich noch lange nicht, dass auch mir der Film gefällt. Ein Film der schlecht bewertet wurde, der kann mir durchaus gefallen. Ich persönlich finde z.Bsp. 99% der deutschen Filme grauenhaft, mir völlig egal wie die bewertet wurden.

 

Die sogenannten Found-Footage - Filme sind für mich das blanke Entsetzen, schaue ich prinzipiell nicht. Filme, die mit einem Oscar ausgezeichnet wurden, auch diese sind für mich oft uninteressant und stinklangweilig.

Für mich sind Bewertungen wie Schall und Rauch. Zum Glück gibt es genügend Filme, so dass jeder Geschmack bedient werden kann und das ist auch gut so. 🙂

BarleyLightfoot
Beleuchter
Posts: 112
Post 8 von 42
1.385 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Und du bist xxx

 

MOD EDIT: Zur Wahrung der Netiquette.

spacefox
Maskenbildner
Posts: 429
Post 9 von 42
1.378 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

@BarleyLightfoot Du wurdest gemeldet!😘

Sandra_T
Moderator
Posts: 14
Post 10 von 42
1.351 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Guten Tag allerseits,

rege Diskussionen in der Community sind stets gerne gesehen; doch es gilt immer die Netiquette einzuhalten und einen sachlichen Wortlaut zu wählen.

Da es hier und an anderen Stellen zum Bruch dieser Verhaltensweise gekommen ist, werden die entsprechenden Beiträge gelöscht. Dies trifft insbesondere auf den Nutzer @BarleyLightfoot zu, welchen ich hiermit nochmals verstärkt auf unsere Netiquette verweisen möchte. Um Teil unserer Community sein und bleiben zu dürfen, gilt es die eigene Art der Ausdrucksweise und den Inhalt der Beiträge zu überdenken, bevor auf „Absenden“ gedrückt wird.
Danke für euer aller Verständnis.

Viele Grüße
Sandra

BarleyLightfoot
Beleuchter
Posts: 112
Post 11 von 42
1.339 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Dann sollten auch User rausgeschmissen werden  die Schauspieler übelst verunglimpft und auffordern seine Filme zu boykottieren. Wir leben nicht mehr im dritten Reich 

spacefox
Maskenbildner
Posts: 429
Post 12 von 42
1.326 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Das habe ich nicht getan. Ich habe sogar geschrieben, dass er ein guter Schauspieler ist, seine Filme in den letzten Jahren waren halt nun wirklich keine Meisterwerke.. Ich habe ihn habe ihn aber nicht verunglimpft und nicht die Leute dazu aufgefordert seine Filme nicht zu sehen. Ich wollte eigentlich nur mal fragen, warum Sky diese Filme alle sendet. Aber wahrscheinlich liegt das auch an Corona, da muss man nehmen was man kriegt und halt auch mal Cage Filme senden...

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,093
Post 13 von 42
1.323 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist


@spacefox  schrieb:

. Ich wollte eigentlich nur mal fragen, warum Sky diese Filme alle sendet. Aber wahrscheinlich liegt das auch an Corona, da muss man nehmen was man kriegt und halt auch mal Cage Filme senden...


Sicherlich trägt Corona dazu bei, dass es weniger aktuelle Blockbuster gibt. Auch bringt Sky immer weniger neue Filme im Monat, aber schlechte Filme gab es schon immer. Schaue ich mir die Rezensionen über "Running with the Devil" bei Amazon an, so gibt es dafür auch sehr begeisterte Fans für diesen Film, die ihn Super fanden. Sky deckt den Bedarf für jeden Geschmack, es muss einem persönlich nicht alles gefallen.

Ich sehe z.Bsp. Filme mit Steven Seagal sehr gerne. Auch seine Filme fand ich früher besser als heutzutage. Das gleiche trifft für mich auch auf Filme mit Jean -Claude Van Damme zu. Die heutigen Filme mit diesen Schauspielern treffen meinen Geschmack nicht mehr. 

Zwonkel
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 14 von 42
1.265 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Stimmt . Also "Score of Settle" fand ich noch gut aber Army of One der letztens bey Sky lief war der Tiefpunkt von Cage ! Da habe ich nach 20 Minuten abgeschaltet !

 

Lief eingentlich schon "MANDY" auf Sky mit Nicolas Cage ? Der war Hammer !

 

Wenn man sich so auf Filmstars so die zukünftigen Streifen von Cage anschaut, werden die auch nicht mehr besser.

Gilt aber auch für andere Darsteller : Schwarzenegger, Bruce Willis, Mel Gibson ... etc. 

Killing Gunther (Schwarzenegger)  oder Fatman mit Mel Gibson die es ja schon gibt ....

 

spacefox
Maskenbildner
Posts: 429
Post 15 von 42
1.256 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Ja, da hast du Recht... Habe ich gehört, dass Mandy so gut sein soll. Dem gibt es aber gerade bei Prime im Abo. Ist da auf meiner Merkliste, die es ja bei Sky nicht gibt..🙄 (ein anderer Post von mir).

Es kommt aber bald "Eine Farbe aus dem All" bei Sky. Einer der wenig guten Cage-Filme in den letzten Jahren (vielleicht zusammen mit Mandy..)

Zwonkel
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 16 von 42
1.244 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

@spacefox  ja MANDY wäre Super ... Den anderen kenne ich noch garnicht 🤔 aber werde mir den mal merken 

 

Zwonkel
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 17 von 42
1.239 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

@spacefox  Mandy ist halt irgendwie Episch gemacht ...dunkel bitter düster ... Und heftige Metzelei 😍 aber alles eben im richtigen Moment und nie langweilig ... habe den mir schon 3 mal mit kollegen angeschaut ! Echt genialer Film mit Cage !

spacefox
Maskenbildner
Posts: 429
Post 18 von 42
1.236 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

@Zwonkel Ist dann wohl eine Ausnahme für Cage 😉, genauso wie Die Farbe aus dem All (Color Out of Space). Ist eine Film, der auf einer Lovecraft-Geschichte basiert. Beeindruckende Farben, ähnlich wie wohl bei Mandy..

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,093
Post 19 von 42
1.227 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist


@Zwonkel  schrieb:

 Mandy ist halt irgendwie Episch gemacht ...dunkel bitter düster ... Und heftige Metzelei 😍 aber alles eben im richtigen Moment und nie langweilig ... habe den mir schon 3 mal mit kollegen angeschaut ! Echt genialer Film mit Cage !


Den Film "Mandy" kannte ich bisher gar nicht. Gut zu wissen, denn Amazon hat mir eine 60 Tage  Prime Mitgliedschaft geschenkt, da werde ich mir diesen Film mal ansehen, denn diesen Film gibt es da aktuell bei Prime kostenfrei. 

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,093
Post 20 von 42
737 Ansichten

Betreff: Nicolas Cage Filme sind Mist

Gestern lief ja nun auf Cinema -Action der Film "Mandy". Glaubt man einigen Berichten und Rezensionen im Internet, soll dieser Film Kultstatus haben. In meiner TV-Zeitschrift wurde er als Tagestipp "verkauft", aber im Kleingedruckten war bereits zu lesen,dass dieser Film nix für jeden ist.

Voller Spannung setzte ich mich um 20:15 Uhr vor die Glotze und mit jeder Minute stieg mir blankes Entsetzen ins Gesicht. Entweder bin ich ein Außerirdischer und ich bin tatsächlich ein Kunstbanause, was mir schon in meiner Jugend bestätigt wurde.

Mir ist unerklärlich, dass so ein Schwachsinnsfilm, jedenfalls für mich, zu einem Kultfilm werden kann. Ich habe mir diesen Film ca. 55 Minuten angesehen und immer gewartet, dass mal was passiert. Dagegen gab es nur dummes und belangloses Gefasel, komische Gestalten, absolut keine aufkommende Spannung. Für mich ist dieser Film eine Zumutung. Tiefer kann Nicolas Cage gar nicht mehr fallen. 

 

Antworten