Antworten

Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 1 von 37
1.270 Ansichten

Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Mir ist aufgefallen, dass in den letzten Jahren die 5.1 Spuren bei Sky immer schlechter von der Qualität werden. Denn diese sind mittlerweile so dermaßen zu Tode komprimiert und der Dynamik beraubt, dass bei Explosionen, Einschüssen etc. der Pegel hörbar nach unten geregelt wird. So als ob die ganze Spur auf ein gewisses Level linearisiert wird. Das macht das Anschauen eher zur Qual, als zum Genuss und ich bin nicht länger bereit für so eine extrem schlechte Qualität weiter Geld auszugeben.

 

Weiß da jemand etwas drüber und wie kriegt man Sky dazu, die Tonspuren nicht ihrer Dynamik zu berauben? 

Alle Antworten
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 6,148
Post 2 von 37
1.258 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1


@JokerofDarkness  schrieb:

Weiß da jemand etwas drüber und wie kriegt man Sky dazu, die Tonspuren nicht ihrer Dynamik zu berauben? 


Ich schätze mal, es wird eher behauptet, dass es an deiner Soundanlage liegt, als bei Sky, denn Sky bietet keinen Support für solche Anlagen.

 

Wieso ich darauf komme? Ganz einfach: Ich hab hier im Sky Forum vor kurzem sowas von einem Sky Moderator / einer Sky Moderatorin gelesen, als jemand ein ähnliches Problem angesprochen hatte.

 

Gruß, Sonic28

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 3 von 37
1.248 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Die Möglichkeit gäbe es natürlich, wenn man am AVR einen sogenannten Nightmodus eingestellt hätte.  Das ist bei mir definitiv nicht der Fall und ich habe hier bspw. eine alte Aufnahme von True Lies und eine später aufgezeichnete und da ist der Unterschied eklatant.  

Unabhängig davon ist das ja von jedem Nutzer auch problemlos erhörbar.

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,030
Post 4 von 37
1.247 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Das merke ich auch schon seit einiger Zeit, dass der Ton bei Filmen mitunter unter aller Kanone bei Sky-Kanälen ist. Da muss ich meine Ohren manchmal direkt vor meine Lautsprecher positionieren, damit ich u.a. den Knall des Schusses auch genießen kann.😁

Bei Netflix habe ich diesbezüglich absolut keine Probleme, da ist der Ton für mich perfekt. Ein Unterschied zwischen Sky und Netflix für mich wie Tag und Nacht. 

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 5 von 37
1.237 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

So sieht es leider aus!

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 6 von 37
1.209 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Ich bin erstaunt, dass es hier so wenig Resonanz auf das Thema gibt.

uwe96
Drehbuchautor
Posts: 1,663
Post 7 von 37
1.213 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Auch Ton benötigt ja Bandbreite. Da alle wegen der Bildqualität meckern macht Sky es jetzt halt beim Ton.

satansbrut
Schnitt
Posts: 1,030
Post 8 von 37
1.205 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1


@JokerofDarkness  schrieb:

Ich bin erstaunt, dass es hier so wenig Resonanz auf das Thema gibt.


Das wird wohl daran liegen, dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist und viele sich daran gewöhnt haben.

sonic28
Regie
Posts: 6,148
Post 9 von 37
1.200 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1


@uwe96  schrieb:

Auch Ton benötigt ja Bandbreite. Da alle wegen der Bildqualität meckern macht Sky es jetzt halt beim Ton.


So sehe ich das mittlerweile auch.

 

Würde Sky das Bild verbessern und auch den Ton, dann braucht es für jeden Fernsehsender mehr Bandbreite, als Sky aktuell dafür vorsieht. Demzufolge bekommt Sky dann weniger Fernsehsender auf einen Transponder / eine Kabelfrequenz, als es aktuell der Fall ist. Demzufolge müsste Sky dann zusätzlich den einen oder anderen Transponder auf dem Satelliten bzw. die eine oder andere Kabelfrequenz anmieten, was dann weitere Kosten verursacht, die Sky dann in irgendeiner Form wieder refinanziert haben will. Also wird dann mehr Werbung geschaltet oder das bischen Werbung, was Sky zeigt, wird für den einzelnen Werbekunden teurer. Man könnte auch die Abos teurer machen, aber dann meckern die Sky Kunden, dass das Abo zu teuer wäre und die monatlichen Abokosten nicht dem gerecht werden, was Sky so anbietet.

 

Gruß, Sonic28

onzlaught
Regie
Posts: 8,742
Post 10 von 37
1.189 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1


@JokerofDarkness  schrieb:

Ich bin erstaunt, dass es hier so wenig Resonanz auf das Thema gibt.


mMn weil die meisten Skykunden vorrangig Fußball (und F1) schauen.

Leute die Wert auf Bild- und Tonqualität legen und in entsprechende Technik zu Hause investiert haben bedienen sich vorrangig anderer Quellen für Ihr Kinofeeling. Andere Streaminganbieter, BluRay usw. und das dann auf einem hochwertigen Wiedergabegerät.

sonic28
Regie
Posts: 6,148
Post 11 von 37
1.216 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1


@onzlaught  schrieb:
mMn weil die meisten Skykunden vorrangig Fußball (und F1) schauen.

Selbst das ist in Dolby Digital 5.1 (oder besser) ein super toller Genuss, der sich lohnt.

 

Was war mal der Werbeslogan eines deutschen Free TV Sport Senders? "Mittendrin, statt nur dabei".

 

Gruß, Sonic28

onzlaught
Regie
Posts: 8,742
Post 12 von 37
1.207 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Vielleicht hat es auch damit zu tun das die meiste Beschallungstechnik nur Dolby, Atmos, Auro usw. beherrscht aber nicht den Q-Sound.....

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 13 von 37
1.142 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Soviel mehr Bandbreite benötigt eine unbearbeitete Dolby Spur nun nicht.

Ordentliche Technik und eine eigene Videothek sind vorhanden, allerdings würde ich auch gerne mal Filme und Serien mit brauchbarer Tonspur auf Sky gucken, immerhin bezahle ich dafür ja auch seit Jahren. 

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,138
Post 14 von 37
1.132 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1


@onzlaught  schrieb:

@JokerofDarkness  schrieb:

Ich bin erstaunt, dass es hier so wenig Resonanz auf das Thema gibt.


mMn weil die meisten Skykunden vorrangig Fußball (und F1) schauen.

Leute die Wert auf Bild- und Tonqualität legen und in entsprechende Technik zu Hause investiert haben bedienen sich vorrangig anderer Quellen für Ihr Kinofeeling. Andere Streaminganbieter, BluRay usw. und das dann auf einem hochwertigen Wiedergabegerät.


Neeeee, dit stimmt nun mal nicht! Ich habe Sky NICHT wegen des Sports, sondern schon ewig wegen Filme und Serien! Und, außer , dass ich festgestellt habe seit einiger Zeit, dass es in Trailern Ton "Knacker" gibt, kann ich das in Filmen und Serien Folgen nicht bestätigen!

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 15 von 37
1.129 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Du kannst den dynamikreduzierten Ton nicht bestätigen? Über was gibst Du den Ton aus?

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 16 von 37
1.113 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Gestern Abend lief Blade Runner 2049, da war die Tonspur zumindest ganz ordentlich und somit brauchbar. The Marine 2 hingegen war vor kurzem eine absolute Katastrophe und komplett frei von jeglicher Dynamik.

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 17 von 37
1.033 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Meine Anfrage beim Kundenservice wurde übrigens bis heute nicht beantwortet.

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 18 von 37
1.026 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Der Ton von "The Dark Knight Rises" ist aktuell auch nur noch ein Schatten seiner selbst.

JokerofDarkness
Tiertrainer
Posts: 21
Post 19 von 37
989 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1

Der Sound von Tenet ist echt eine Katastrophe. Wer mal eine richtig dynamische Abmischung hören will, sollte sich den Film auf BD oder 4KBD geben. Kenne wirklich keine extremere Abmischung.

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,138
Post 20 von 37
984 Ansichten

Betreff: Komprimierter Ton / fehlende Dynamik bei 5.1


@JokerofDarkness  schrieb:

Du kannst den dynamikreduzierten Ton nicht bestätigen? Über was gibst Du den Ton aus?


Meinst du mich?? Ich kann den "was" nicht bestätigen?? Ich habe eine stinknormale Sony Home Anlage 5.1 glaube ich an meiner Glotze angeschlossen...ich wundere mich noch immer, was diese 9 Jahre alte, gerade mal 199 Euro gekostete Anlage fpr einen Bass hat....😎

Antworten