Antworten

Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
Sly0582
Tontechniker
Posts: 578
Post 21 von 176
2.500 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

Kinowelt TV läuft zur Zeit auf waipu TV.

spacefox
Tontechniker
Posts: 693
Post 22 von 176
2.488 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

@oha 

IMG_20220421_191608.jpg

😉

melahide
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 23 von 176
2.448 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

Ich find es sehr schade. "Kinowelt" hat immer ein paar Indie bzw europäische Filme im Programm gehabt. Ich hab das wirklich sehr gerne geschaut. 

spacefox
Tontechniker
Posts: 693
Post 24 von 176
2.436 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

😔 Typisch Sky! Bald ist Mai und immer noch keine offizielle Ankündigung! Wirklich unmöglich!!! Was soll das?😡 Da sieht man mal wieder, dass die Kunden Sky ziemlich egal sind! Ist ja alles "nach deinen Wünschen"...

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,564
Post 25 von 176
2.341 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky


@spacefox  schrieb:

😔 Typisch Sky!


Nicht nur bei Sky. Fast alle Unternehmen, die dem Kunden eine "Mogelpackung" andrehen, versuchen es meist immer still und heimlich. Ich kann mich noch entsinnen, dass z.Bsp. Milka nie angekündigt hatte, dass es Schokoladentafeln gibt, die aussehen wie eine 100 Gramm Tafel aber mitunter nur noch 81 Gramm schwer sind, selbstverständlich zum Preis einer 100 gr. Tafel. Das kann man beliebig bei anderen Herstellern fortsetzen. 

Der Kunde wird in Deutschland für dumm verkauft und über negative Dinge hüllt man den Mantel des Schweigens. Man sitzt es aus, ganz nach dem Motto, die Kunden werden die bittere Pille schon schlucken und sich beruhigen. 

Ich kann in unserem Land gar nicht mehr so viel essen, wie ich kotzen könnte......

Entweder man schluckt die Pille bei Sky oder man kündigt sein Abo. 

drholzmichl
Maskenbildner
Posts: 287
Post 26 von 176
2.312 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

@satansbrut : Richtig! Obwohl ich das Produkt trotz aller Ausdünnungen in den letzten Jahren, wirklich noch immer sehr gerne mag, ist es bei mir - ungewollt - 5 vor Zwölf vor der Kündigung. Hauptgrund: der Hardwarezwang! Warum gibt es diesen überhaupt? Weil Sky seinen eigenen Kunden ständig unterschwellig Piraterie vorwirft. Darüber hinaus gibt es aber überhaupt keinen Grund, etwa den bombensicheren Sky+ Receiver einzustampfen. Man hat einfach keine Lust mehr, dieses Produkt beizubehalten, weil man die Software-Entwicklung eingestellt hat. Der Lager-Restbestand wurde ausrangiert, anstatt ihn den Kunden bei Hardware-Defekt zum Austausch weiterhin anzubieten. Geht meine Kiste also kaputt, muss ich zwangsweise kündigen. Obwohl ich das gar nicht will.

 

Sky hat einen breiten Kundenkreis. Schließlich ist Sky der Nachfolger des ersten und damals einzigen analogen Pay-TV Senders in Deutschland. Irgendwie scheint man das völlig vergessen zu haben. Nur die neuen und "hippen" Kunden zählen, die Bock auf das ganze Internetgedönz haben. Würde man es vernünftig umsetzen, hätte ich vielleicht auch Bock darauf? Aber Sky Go ist eine einzige Katastrophe. Ich möchte Fußball gerne live sehen, nicht 2 Minuten aus der Vergangenheit. Ich fühle das Live-Ereignis noch. Die Jugend lässt sich freiwillig verarschen, solange sie ihren Ticker auf dem Smartphone abschaltet. Und nicht nur die Jugend. Aber genug davon. Wie war das noch: "Gemacht aus Deinen Wünschen". Wo kann ich mir was wünschen? Es gibt eine Geheimcommunity namens "unser.sky.de". Auf meine Frage, wie man da mitmachen kann, habe ich hier keine Antwort bekommen. Anscheinend dürfen sich nur solche "erlesenen" Kunden etwas wünschen, die zu 100% auf Unternehmenskurs sind. Das macht so einen elitären Kreis dann aber wieder komplett überflüssig. Also Sky: Gemacht aus den Wünschen unserer engsten Gefolgsleute.

 

Gruß Micha

 

spacefox
Tontechniker
Posts: 693
Post 27 von 176
2.305 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

@drholzmichl Hast du schon gut geschrieben allerdings ist das jetzt jetzt ziemlich Off-Topic. Hier geht es eigentlich nur um das Aus von Kinowelt..

schütz
Regie
Posts: 13,829
Post 28 von 176
2.286 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

@satansbrut 

 



 


 ...dass z.Bsp. Milka nie angekündigt hatte, dass es Schokoladentafeln gibt, die aussehen wie eine 100 Gramm Tafel aber mitunter nur noch 81 Gramm schwer sind, selbstverständlich zum Preis einer 100 gr. Tafel. Das kann man beliebig bei anderen Herstellern fortsetzen...


Moment.😏

Bei Nachfragen im Konzern wird behauptet, dafür ist aber die Qualität besser geworden...was den alten Preis mehr als rechtfertigt.😋

 

Evt ist es bei SKY ja auch so...🤔🤣

 

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,564
Post 29 von 176
2.276 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky


@schütz  schrieb:

 

 



 


Moment.😏

Bei Nachfragen im Konzern wird behauptet, dafür ist aber die Qualität besser geworden...was den alten Preis mehr als rechtfertigt.😋

 

Evt ist es bei SKY ja auch so...🤔🤣

 


Ob die Qualität der Schokolade besser geworden ist, das kann ich nicht beurteilen, denn ich kaufe nur Tafeln mit 100 Gramm, da beißt die Maus keinen Faden ab, habe schließlich auch meinen Stolz 😜

Bei Sky ist es ganz sicher nicht so. Selbst wenn Sky einen neuen Cinema-Kanal anbieten würde, dannn würden wir z.Bsp, " The Equalizer" nicht 10-mal pro Woche serviert bekommen, sondern 15-mal die Woche. 

thorsten2506
Beleuchter
Posts: 106
Post 30 von 176
2.211 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

Du vergisst "jeden Tag ein neuer Film", ist dem eigentlich noch so? Das wurde doch auch groß promoted:)

spacefox
Tontechniker
Posts: 693
Post 31 von 176
2.198 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

@thorsten2506 Ja, dem ist sogar noch so. Aber irgendwie glaube ich das nicht mehr ganz. Früher hieß es eigentlich immer, dass da jeden Tag ein Film kommt, der noch nie auf Sky lief. Da gibt es aber glaube ich viele, die man schon mal in der Vergangenheit hatte... Na wenigstens sind die Filmpremieren wieder besser und häufiger geworden...

https://www.moviepilot.de/liste/sky-neustarts-filmschauer

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,564
Post 32 von 176
2.186 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky


@thorsten2506  schrieb:

Du vergisst "jeden Tag ein neuer Film", ist dem eigentlich noch so? Das wurde doch auch groß promoted:)


Selbst wenn "Die Olsenbande" auf Sky laufen würde, für Sky wäre es täglich ein neuer Film. Wenn der Slogan "Mogelei des Tages" lauten würde, wären Sky Kunden verärgert also verkauft man alte Kamellen als "Jeden Tag ein neuer Film". 🤣

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,227
Post 33 von 176
2.100 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

Off Topic noch mal ....

Milka als Schockolade zu bezeichnen, egal wieviel Gramm in dem Lila Plastemüll stecken, ist schon mal komplett am Ziel vorbei ....🥴...das ist leider billiger Abfall mit Industriezucker ....

oha
Kulissenbauer
Posts: 65
Post 34 von 176
1.911 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

Die Sky-Kundschaft will es angeblich so. 😏

 

https://www.dwdl.de/nachrichten/87605/sky_streicht_kinowelt_tv_und_stingray_classica/

 


Ein Sky-Sprecher erklärte: "Unser Sender-Portfolio orientiert sich stark an den Wünschen unserer Kunden und wird dementsprechend regelmäßig angepasst." Das Verhalten von Kundinnen und Kunden hätte sich geändert.

Sky - Gemacht aus Deinen Wünschen!

spacefox
Tontechniker
Posts: 693
Post 35 von 176
1.891 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

@oha

IMG_20220426_132057.jpg

Was für ein Schwachsinn! Wie kommen die darauf?? Ehrlich gesagt ärgert mich das etwas! Denkt Sky, sie hätten keine Kunden mehr die keine anspruchsvollen Film mögen?? Na, reibt und schön die B-Movies von Nicolas Cage und Steven Seagal rein... Unmöglich Sky!😡

Feeling1
Schnitt
Posts: 1,227
Post 36 von 176
1.784 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

...die Frage, wo jetzt noch etwas mit "Niveau" herkommen soll im Filmpäckchen  , ist wirklich nicht unberechtigt ....😎

burkhard
Tontechniker
Posts: 721
Post 37 von 176
1.774 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

Paramount + kommt.

Sly0582
Tontechniker
Posts: 578
Post 38 von 176
1.766 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

@burkhard nur wann und auch nur für sky Cinema Paket Kunden.

rolli67
Castingleiter
Posts: 2,282
Post 39 von 176
1.755 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

Das Kinowelt TV wegfällt, war mir neu. Da  habe ich mal gegooglt!

 

Unbenannt.PNG

drholzmichl
Maskenbildner
Posts: 287
Post 40 von 176
1.716 Ansichten

Betreff: Auf Wiedersehen "Kinowelt TV" bei Sky

Sky betreibt schwachsinnige, oberflächliche Marktforschung. Dazu gehört 1.) das Ausspionieren der eigenen Sky Q-Kunden mit Internetverbindung (Einschaltverhalten und Verweildauer auf einem Programm) und Umfragen, meist durch externe Unternehmen. Ich habe selber zweimal an einer identischen Unfrage teilgenommen und sollte alle TV-Programme in einem Ranking sortieren. Ja, und ich gebe zu, "Kinowelt TV" war nicht unter meinen Top 20, wäre es aber sicherlich gewesen, würde man in HD ausstrahlen! Hier hat die Umfrage jedoch überhaupt nicht differenziert. Auch sonst gab es keinerlei Frage bezüglich "HD vs. SD" in der kompletten Umfrage.

 

Wer tut sich denn heute noch einen kompletten Kinofilm in unscharfem, verwaschenen SD an?

 

So kommt Sky dann ganz billig auf die Idee, der Kanal sei "unbeliebt" und könne weg. Schließlich kann Sky mit mehr eigenen Kanälen auch immer höhere Werbeerlöse einfahren. 

 

Das klassische Pay-TV, das auch Heimat von Minderheitenprogrammen sein soll, gibt es ohnehin nicht mehr. Die Grenzen sind verschwommen. Für Werbefernsehen muss man heute in einer zeitgemäßen technischen Qualität bezahlen (HD Plus, bzw. die entsprechenden Pakete beim Kabelanbieter), und Sky finanziert sich quer auch durch Werbung und misst seine Einschaltquoten und orientiert seine Ausrichtung an diesen. Deshalb auch der Q-Zwang.

 

Alles irgendwie schade, wie sich das entwickelt hat.

 

Gruß Micha

 

Antworten