Antworten

Sky Q Fernbedienung und Sonos Beam / Bose Soundbar 500 u. 700 / Lautstärke von Soundbar steuern

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
140 Ansichten

Sky Q Fernbedienung und Sonos Beam / Bose Soundbar 500 u. 700 / Lautstärke von Soundbar steuern

Hallo liebe Community,

 

ich habe bereits einen Thread zur genannten Thematik gefunden, jedoch ist dieser bereits älter als 1 Jahr.

Nun meine Anliegen: Ich bin Nutzer eines Sky Q Reveivers mit der Fernbedienung ohne Sprachsteuerung.

 

Ich hatte bereits die Teufel Cinebar Lux bestellt ohne groß nachzudenken, ob sich die Lautstärke der Soundbar mit der Fernbedienung steuern lässt - leider ohne Erfolg. Also auf Grund versagens von Sky ein Gerät (inkl. Subwoofer) jenseits der EUR 1000 zurück gesendet. Nun bin ich auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz.

Hier bin ich auf diverse Sonos Geräte, u.a. die Sonos Beam, die Sonos Arc und die Sonos Playbar gestoßen (wovon nur die Playbar in der Liste für die Kopplung mit der Fernbedinung aufgelistet ist), sowie die Soundbar 500 und Soundbar 700 von Bose (die ebenfalls beide nicht aufgelistet sind).

 

Ich wollte es vermeiden mir wieder ein teures Setup zu bestellen, welches dann wieder nicht Steuerbar ist und hoffe auf Nutzererfahrungen von Euch. Könnt Ihr mir sagen bei welcher der genannten Soundbars die Lautstäre tatsächlich steuerbar ist?

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!

VG Marco

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 6,645
Post 2 von 2
132 Ansichten

Betreff: Sky Q Fernbedienung und Sonos Beam / Bose Soundbar 500 u. 700 / Lautstärke von Soundbar ste

Unter sky.uebv.com findest Du den Sky Codegenerator. Was dort nicht gelistet ist kennt die Sky FB nicht und kann es nicht steuern. Wilsst Du Deine Auswahl an Hifigeräten jetzt wirklich davon abhängig machen was Sky so steuern kann? Gute Anlage gekauft und anständige Universalfernbedienung dazu, fertig.

 

P.S.

Sonos kennt der Q auch nicht.

Antworten