Antworten

Erweiterte Funktion

Leonidas74
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 9
1.286 Ansichten

Erweiterte Funktion

Grüße, nach roll-out des Updates soll ja die Sprachfunktion der Fernbedienung erweitert und verstärkt unterstützt werden. So ist es zunächst zu lesen.

Meine Frage: Stellt Sky damit auch allen Altmietern des Receivers (Q Fernbedienung ohne Sprachfunktion) diese Funktion durch Ersatz zur Verfügung ?

Als zahlender Mieter des Gerätes erwarte ich dies zumindest.  VG

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 25,345
Post 2 von 9
1.284 Ansichten

Betreff: Erweiterte Funktion

@Leonidas74   Das kann sich Sky nicht leisten.

Mit derselben Logik hätten alle Q-FB ingezogen werden können, als die SprachFB kam.

 

Leonidas74
Special Effects
Posts: 6
Post 3 von 9
1.274 Ansichten

Betreff: Erweiterte Funktion

Ich finde aber als Geräte-mieter darf oder muss man das sogar erwarten dürfen.
Kann sich Sky nicht leisten, kann hierbei nicht gelten. Schon nach einjähriger Miete ist der reine Gerätewert abgeschrieben und erzielt Gewinn, ein prozentualer Teil davon ist zur Pflege,Erhalt und Erneuerung (Updates,Technischer Service etc) rückzuhalten. Dazu zählt in meinen Augen eben auch nötige Hardware zur Nutzung der erneuerten Funktionen.

miika
Regie
Posts: 25,345
Post 4 von 9
1.268 Ansichten

Betreff: Erweiterte Funktion

Wieviel Erfahrung hast du mit Erwartungen an Sky? 😁

schütz
Regie
Posts: 15,515
Post 5 von 9
1.246 Ansichten

Betreff: Erweiterte Funktion

big smile.JPG

Leonidas74
Special Effects
Posts: 6
Post 6 von 9
1.225 Ansichten

Betreff: Erweiterte Funktion

Die Erwartungen sind zugegebenermaßen nicht sehr hoch, aber wer weiß vielleicht äußert sich ja ein Moderator zu dem Thema🤷🏼‍

onzlaught
Regie
Posts: 10,352
Post 7 von 9
1.211 Ansichten

Betreff: Erweiterte Funktion

Selbst aktive Q Kunden mot laufenden Abos müssen die SprachFB KAUFEN, warum sollte Sky die dann  an Ex Q Kunden verschenken?

sonic28
Regie
Posts: 8,716
Post 8 von 9
1.189 Ansichten

Betreff: Erweiterte Funktion


@onzlaught  schrieb:

Selbst aktive Q Kunden mot laufenden Abos müssen die SprachFB KAUFEN, warum sollte Sky die dann  an Ex Q Kunden verschenken?


Das einzige, was passieren kann, ist folgendes: Wenn man, auf Grund eines Defektes, den Sky Q Receiver komplett gratis (kostenlos ; umsonst) ausgetauscht bekommt, dann kann es passieren, dass man dann auch eine neue Fernbedienung mitgeliefert bekommt. Und diese ist dann zufälligerweise die Sprachfernbediendung.

 

Das ganze ist mir im Herbst 2019 passiert. Bis dahin hatte ich den Sky Q Sat-Receiver mit normaler Fermbedienung, d. h. ohne Sprachbedienung. Dann musste der Sky Q Sat-Receiver ausgetausch werden, was eine Sky Moderatorin hier im Sky Forum veranlasst hat. Und siehe da. Ich bekam als neue Fernbedienung die Sprachfernbedienung. Selbstverständlich hab ich die alte Fernbedienung, die ohne Sprachbedienung ist, mit zurückgeschickt. Somit hab ich die neue Fernbedienung, die mit Sprachbedienung ist, behalten.

 

Gruß, Sonic28

Janocore
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,127
Post 9 von 9
1.166 Ansichten

Betreff: Erweiterte Funktion

Hallo Leonidas74,

entschuldige bitte die späte Antwort auf deinen Post.

Sky Q Receiver werden geliehen, aber nicht monatlich gegen Entgelt gemietet. Die Sky Q Sprachfernbedienung kann kostenpflichtig erworben werden. Einen Gratis-Austausch entfällt. Ich hoffe, dass du dafür Verständnis hast.

Viele Grüße,
Jano
Antworten