Die Bundesliga bei Sky - Feedbelegung 34. Spieltag

Micha_S
Moderator

Liebe Fußballfreunde,

 

die Saison neigt sich dem Ende, ein paar Entscheidungen stehen noch aus. Damit heißen wir euch zum Saisonfinale der Bundesliga und der 2. Liga herzlich Willkommen. Schweißtreibend wird es nicht nur wegen der hohen Temperaturen, denn am Samstag starten alle neun Partien gleichzeitig.

 

Besondere Aufmerksamkeit genießen die Spiele in Dortmund und Stuttgart. Im Spiel Borussia Dortmund gegen Hertha BSC kann Julian Brandt seine bislang beste Saison als Bundesliga-Profi krönen: Nie traf er in einer Spielzeit öfter und hat nun neun Saisontore auf dem Konto. Die Hertha ist dabei sein Lieblingsgegner, denn insgesamt traf Brandt sieben Mal gegen die Berliner. Die Gäste müssen allerdings liefern, im Fernduell mit dem VfB Stuttgart geht's immerhin um den direkten Klassenerhalt.

 

Der VfB Stuttgart trifft zeitgleich im eigenen Stadion auf den 1. FC Köln, der sich noch Hoffnungen auf die Europa League macht. Den Schwaben reicht ein Punkt, um wenigstens den Relegationsplatz zu sichern. Sie könnten bei einer Niederlage allerdings noch abrutschen, wenn Arminia Bielefeld gewinnt und die sieben Tore schlechtere Tordifferenz aufholt. Dafür müsste die Arminia allerdings RB Leipzig schlagen. Die Leipziger wollen ihren momentanen vierten Platz und damit die Berechtigung zur Champions League verteidigen und müssen dafür selber punkten.

 

Der FSV Mainz blieb in den vergangenen drei Partien gegen Eintracht Frankfurt sieglos, ist in der Gesamtbilanz mit neun Siegen aber noch vorne. Werden sie es schaffen, sich dieses Mal gegen die Frankfurter durchzusetzen?

 

Auch am Sonntag erwarten euch aufregende Begegnungen in der 2. Bundesliga. Der Zweitplatzierte Werder Bremen, der Tabellendritte Hamburger SV und der punktgleiche SV Darmstadt 98 können neben Schalke 04 noch den direkten Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Werder empfängt im ausverkauften Weserstadion Jahn Regensburg, während Darmstadt auf den starken SC Paderborn trifft.

 

Der 34. Bundesliga-Spieltag bei Sky

Donnerstag:
19.30 Uhr: „2. Bundesliga – Deine Vorschau“ auf Sky Sport News

20.00 Uhr: „Matchplan“ mit VfB Stuttgart (Manuel Baum) – 1. FC Köln (Imke Wübbenhorst) auf Sky Sport Bundesliga 1

Freitag:
15.30 Uhr: „Wer wird MVP?“ auf Sky Sport Bundesliga 1

21.00 Uhr: „Meine Geschichte – das Leben von Simon Zoller“ auf Sky Sport Bundesliga 1

21.30 Uhr: „Bundesliga – Deine Vorschau“ auf Sky Sport Bundesliga 1

Super Samstag:
10.50 Uhr: U19 Bundesliga Halbfinal-Rückspiel Hertha BSC – FC Augsburg auf Sky Sport Bundesliga 2

13.30 Uhr: „tipico Countdown“ + die Original Sky Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1

15.15 Uhr: VfL Wolfsburg – FC Bayern Sky Sport Bundesliga 2 und Sky Sport Bundesliga UHD
15.25 Uhr: Borussia Dortmund – Hertha BSC auf Sky Sport Bundesliga 3
15.25 Uhr: VfB Stuttgart – 1. FC Köln auf Sky Sport Bundesliga 4
15.25 Uhr: Arminia Bielefeld – RB Leipzig auf Sky Sport Bundesliga 5
15.25 Uhr: Bayer Leverkusen – SC Freiburg auf Sky Sport Bundesliga 6
15.25 Uhr: 1. FC Union Berlin – VfL Bochum auf Sky Sport Bundesliga 7
15.25 Uhr: Borussia Mönchengladbach – 1899 Hoffenheim auf Sky Sport Bundesliga 8
15.25 Uhr: 1. FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt auf Sky Sport Bundesliga 9
15.25 Uhr: FC Augsburg – SpVgg Greuther Fürth auf Sky Sport Bundesliga 10

17.30 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore: Die Interwetten Highlight-Show“ auf Sky Sport Bundesliga 2

Super Sonntag:
10.50 Uhr: U19 Bundesliga Halbfinal-Rückspiel FC Schalke 04 – Borussia Dortmund auf Sky Sport Bundesliga 2

11.30 Uhr: „Sky90 – die Fußballdebatte“ auf Sky Sport Bundesliga 1

14.30 Uhr: 2. Bundesliga live: Konferenz und Einzelspiele auf Sky Sport Bundesliga 1 bis 10

Montag:
18.30 Uhr: „Glanzparade – die Show mit Buschmann und Fuss“ auf Sky Sport Bundesliga 1

1 Kommentar
kleines23
Produzent

Danke, alles wieder sehr übersichtlich, hätte mir gewünscht das Spiel Dortmund-Hertha wird in UHD gezeigt, aber da haben wir ja kein Einfluss. ☝