Antworten

zu hohe Abbuchung

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 7
405 Ansichten

zu hohe Abbuchung

Hallo,

leider wurden für den August 75,05 € anstatt der bisherigen 24,36 € abgerechnet.

Mir wurde im SKY-Chat eine Verlängerung um 2 Jahre zu gleichen Konitionen bestätigt, jedoch gab es bisher keine Anpassung der Rabatt im MeinSky Portal.

Die Hotline konnte mir leider nicht weiter helfen und bat mich darum die Screenshots vom Chatverlauf an anhang@sky.de zu schicken. Leider habe ich außer der Empfangsbestätigung weder auf meine Mail vom 06.08 noch auf die Mail vom 12.08 eine Antwort erhalten. 

Was ist die beste Vorgehensweise um eine Klärung mit SKY zu erreichen?

 

 

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 7,444
Post 2 von 7
396 Ansichten

Betreff: zu hohe Abbuchung


@inex  

....

Was ist die beste Vorgehensweise um eine Klärung mit SKY zu erreichen?....

Das Eröffnen eines threads im Skyforum 😀

Die hiesigen Mods haben mehr Befugnisse als der Telefonsupport.

 

Screenshots des Chats als Beweis hast Du?

 

Gefahrensucher buchen zurück, überweisen den korrekten Betrag und betrauen die Moderation dann nur noch mit der Löschung der Mahnung.

Regie
Posts: 12,376
Post 3 von 7
391 Ansichten

Betreff: zu hohe Abbuchung


@inex  schrieb:

Hallo,

leider wurden für den August 75,05 € anstatt der bisherigen 24,36 € abgerechnet.

 

Die Hotline konnte mir leider nicht weiter helfen und bat mich darum die Screenshots vom Chatverlauf an anhang@sky.de zu schicken. Leider habe ich außer der Empfangsbestätigung weder auf meine Mail vom 06.08 noch auf die Mail vom 12.08 eine Antwort erhalten. 

Was ist die beste Vorgehensweise um eine Klärung mit SKY zu erreichen?

 

 


das ist eben der Service von Sky.......die MA antworten erst gar nicht mehr.......das wird ja immer schlimmer bei Sky....

evtl. kann dir ja ein Mod. hier helfen……

 

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 7
338 Ansichten

Betreff: zu hohe Abbuchung

Leider fühlt sich hier auch niemand verantwortlich. Auf meine Mails hab ich auch keine Antwort erhalten.

Ja Screenshots hab ich gespeichert und bereits 2 mal per Mail an Sky geschickt.

 

 

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 5 von 7
334 Ansichten

Betreff: zu hohe Abbuchung

Guten Morgen , 

 

ja das mit dem Kundenservice ist bei Sky nicht mehr zu glauben. Bei mir ist der receiver kaputt . Bie Sky angerufen und der Berater wollte mir den Sky Q anbieten. Da ich aber nicht mehr dafür im Monat zahlen möchte machte er mit das Angebot 12 € Logistik und 20 € einmalige Zuzahlung. Ich fragte 4 mal nach und er bestätigte mir immer und immer wieder das  auf mich keine Monatlichen Mehrkosten zukommen würden. Die nächste Beraterin meinte Wiederrufen und wir melden uns in spätestens 48 Stunden. Mittlerweile sind es 4 Tgae. Zum Kotzen dieser drecks Service!

 

Regie
Posts: 7,444
Post 6 von 7
326 Ansichten

Betreff: zu hohe Abbuchung


@capitano-88  schrieb:

.....Bei mir ist der receiver kaputt.....machte er mit das Angebot 12 € Logistik und 20 € einmalige Zuzahlung....


Das ist ein Leihgerät, der Ersatz muß kostenfrei möglich sein.

Über die Sky Hilfeseite kann man einen Defekttausch auslösen. Der 40€ Tausch ist offensichtlich, der kostenlose leicht versteckt.

Moderator
Posts: 3,439
Post 7 von 7
303 Ansichten

zu hohe Abbuchung

Hallo inex,

es tut mir leid, dass sich die Antwort verzögert hat. Sende mir bitte einmal deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann. Nenne zudem auch dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank für einen Datenabgleich.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Antworten