Antworten

vorsätzlicher Betrug?

pitter66
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
787 Ansichten

vorsätzlicher Betrug?

Sehr geehrte Damen und Herren,

meine Abrechnungen der Monate 07 und 08.2019 sind vollkommen falsch. Es wurden mir viel zu viel abgebucht und sollten nach diversen Telefonaten mit dem Kundendienst in den Monaten 08,09 und 10.2019 verrechnet werden.

Da dies jedoch auch in diesem Monat NICHT geschehen ist, frage ich mich, wieweit Sky bereit ist zu gehen.

 

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 8,922
Post 2 von 5
773 Ansichten

Betreff: vorsätzlicher Betrug?

So weit Du sie lässt.

Wenn man Betrug vermutet sollte man sich an die Polizei wenden, nicht an das Forum des Betrügers.

 

 Hast Du Deine Vertragsbestätigung? Sprich was Schriftliches das Deine Sichtweise als korrekt beweist?

Dann könnte man zur Bank gehen und das Geld zurückbuchen lassen und nur den korrekten Betrag überwesien.

pitter66
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 5
744 Ansichten

Betreff: vorsätzlicher Betrug?

Vertrag ist vorhanden.

Zurrückbuchen ist leider nicht möglich, da es um die Monate Juli und August geht. Ich war vermutlich zu blauaügig, in dem ich im August dem "Kundendienst" vertraute, der versprach alles bis spätestens Oktober zu regeln.

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 4 von 5
736 Ansichten

Betreff: vorsätzlicher Betrug?


@pitter66  schrieb:

Vertrag ist vorhanden.

Zurrückbuchen ist leider nicht möglich, da es um die Monate Juli und August geht. Ich war vermutlich zu blauaügig, in dem ich im August dem "Kundendienst" vertraute, der versprach alles bis spätestens Oktober zu regeln.


dann warte hier auf einen Mod. der schaut sich das dann an, und wird dir auch bestimmt helfen können....dauert aber ca. 3 - 6 Tage.....musst du immer wieder schauen, ob sich jemand gemeldet hat...dann per PN alles den Mod. senden

Cornelia_N
Moderator
Posts: 2,560
Post 5 von 5
613 Ansichten

vorsätzlicher Betrug?

Hallo pitter66,

entschuldige die verzögerte Reaktion und die Unannehmlichkeiten.

Gern prüfe ich deine Abrechnungen. Schicke mir deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Des Weiteren benötige ich zum Datenabgleich dein Geburtsdatum und den Namen der Bank, von der wir abbuchen.

Gehe auf mein Profil und anschließend auf "Nachricht", damit du mich direkt erreichst.

Viele Grüße, Conny
Antworten