Antworten

fehlerhafte Abrechnung und Vertragsguthaben Rückerstattung

quattro
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
176 Ansichten

fehlerhafte Abrechnung und Vertragsguthaben Rückerstattung

Servus beinand, 

zwei Themen mit der Bitte um belastbare Moderatoren-Rückinfo:

1) aktueller System-Hinweis, dass für Dez. 2020 "zu wenig" Beitrag abgebucht wurde und dies mit der Jan.-Abr. "berichtigt" wird (bei mir wurde ein geringfügig zu hoher Beitrag abgebucht - keine Besonderheiten oder Änderungen erfolgt) Frage nun: haben wir die Bereinigung (= Vergütung) mit dem Jan.-Beitrag entgegen des System-Hinweises im Griff, oder müssen wir im Jan. den Fehler vom Fehler bereinigen?

 

2) In meinem Account ist ein Guthaben in Höhe von € 42,55 ersichtlich. Wie funktioniert die Erstattung?

 

Vielen Dank - freue mich auf baldige Rückinfo

Mit besten Grüßen

Alle Antworten
Antworten
BenjaminM
Moderator
Posts: 3,779
Post 2 von 2
110 Ansichten

fehlerhafte Abrechnung und Vertragsguthaben Rückerstattung

Hallo @quattro,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Sofern die Abbuchung geringfügig zu hoch ausgefallen ist, erfolgt automatisch die Gutschrift der Differenz auf dein Kundenkonto. Das dann vorhandene Guthaben verrechnet sich mit den darauffolgenden Gebühren Anfang Januar 2021.

Bezüglich deiner 2. Anfrage muss ich einen Blick in dein Abonnement werfen. Sende mir bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu. Zum Datenabgleich benötige ich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
Antworten