Antworten

Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
CharlyBalboa
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 15
841 Ansichten

Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Hallo, wenn ich online oder in der Sky App meine nächste Abrechnung einsehe soll ich auch den dreifachen Preis bezahlen. 135€! Ich hatte mein Abo gekündigt und diese Woche dann doch nochmal verlängert.  Wie kann ich umgehen, dass fälschlicherweise der angezeigte zu hohe Betrag abgebucht wird? Ich bitte um Beseitigung des Fehlers bevor das Geld abgebucht wird! Schöne Grüße 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
CharlyBalboa
Special Effects
Posts: 7
Post 8 von 15
728 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Hallo,

es sieht im Moment alles wieder ok aus.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 8,245
Post 2 von 15
802 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Deine Vertragsbestätigung der Verlängerung enthält alles was da u.U. noch an Aktivierungsgebühren, Service- & Logistikpauschalen fällig wird. Die evtl. anteilige Berechnung des Vormonats kann auch noch draufkommen, findet man aber nicht auf der Bestätigung.

CharlyBalboa
Special Effects
Posts: 7
Post 3 von 15
793 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Ja. Die Abrechnung habe ich bekommen. Die Angaben in der Sky App Abrechnung weisen eindeutig auf, dass mir das Abo dreimal berechnet wird. Aus welchen Gründen auch immer. Die Sky Mitarbeiter in der Hotline können auch nichts machen. Es scheint ja öfter vorzukommen wenn man die Kommentare hier liest. 

onzlaught
Regie
Posts: 8,245
Post 4 von 15
789 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Ich meinte nicht die Abrechnungen sondern den Vertrag selber, der sollte besser schriftlich vorhanden sein.

Einträge im Kundencenter unterliegen einem gewissen Zufallsfaktor.

 

Mit dem Thread hier bist Du ja auf der Liste der Moderatoren, die sind qualifizierter als der normale Telefonsupport und haben mehr Befugnisse. Einer wird hier im Thread wohl auftauchen, dem schreibst Du eine pn.

CharlyBalboa
Special Effects
Posts: 7
Post 5 von 15
783 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Alles klar. Ich warte mal ab und hoffe, dass sich hier zügig jemand meldet. Die Abbuchung erfolgt ja schon in den nächsten Tagen. 

Wollte aus diesem Grund mit den falschen Abrechnungen eigentlich meinen Vertrag nicht mehr verlängern, da ich schonmal solche Probleme hatte und es ein ewiges hin und her ist bis man sein Geld zurückbekommt. 

onzlaught
Regie
Posts: 8,245
Post 6 von 15
780 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Der sanfte lange Weg führt über die Moderation und Gutschriften.

 

Der harte schnelle Weg heißt Rücklastschrift und korrekte Überweisung sobald man einen Beweis hat das die Abbuchung fehlerhaft ist (z.B. Screenshots vom Chat mit der Moderation)

peterb_
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 862
Post 7 von 15
746 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Hallo CharlyBalboa,

wird Dir die Abrechnung in Deinem Kundenkonto inzwischen korrekt angezeigt? Wenn nicht, helfe ich da gern einmal nach. Schicke mir dazu bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
Klicke Dich dazu in mein Profil und dort rechts findest Du das Fenster "Mich kontaktieren". 🙂

Viele Grüße,
Peter
Richtige Antwort
CharlyBalboa
Special Effects
Posts: 7
Post 8 von 15
729 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Hallo,

es sieht im Moment alles wieder ok aus.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

AndreOber
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 9 von 15
278 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Hallo,

bei mir dasselbe...

Statt der vereinbarten 32,50€ die auch unter meinen Abodaten zu finden sind habe ich eine Buchung von 148!!€ auf dem Konto. Auf der Abrechnung simd Pakete benannt die definitiv nicht freigeschaltet sind...

Zudem habe ich bis heute keine Vertragsbestätigung per Mail oder Post zur Verlängerung erhalten. Sollte sich dies nicht umgehend klären lassen bleibt wohl nur die Lastschrift zurück zu buchen.

Kann sich hierzu bitte ein Moderator melden? Die Hotline ist aussichtslos...

Vielen Dank.

AndreOber
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 10 von 15
259 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Leider habe ich nun gerade gelesen das die Moderatoren aktuell auch nicht helfen können wegen Plattformumstellung.

Werde dann mal vorsorglich die Lastschrift zurück geben bis es eine Klärung gibt...

Vielleicht meldet sich in den kommenden Tagen ein Moderator dazu...

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 613
Post 11 von 15
255 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Hy,

um die Lastschrift zurück holen hast Du ja viele Wochen Zeit,

kann man natürlich "vorsorglich" auch sofort machen.

 

Nur meldet sich dann keiner von Sky bei Dir und fragt warum,

dass setzt ein automatisches Mahnsystem bis Inkasso in Gang, dass solltest Du zumindest wissen.

Du musst dann den Mahnungen widersprechen und auch den richtigen Betrag überweisen

und halt alle Regeln einhalten, nicht das wegen irgendwelchen Fehlern die Mhanungen

plötzlich rechtens sind (wenn zB. zuviel zurück gebucht wird).

 

Das nur zur Info.

Lastschrift rückbuchen ist ok. aber halt ein scharfes Schwert und nicht dafür gedacht,

"dann wird sich schon einer melden" oder mal so vorab/vorsorglich.😍

 

AndreOber
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 12 von 15
251 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Ja da gebe ich Dir recht.

Ich werde auch noch bis Ende der Woche warten. Leider ist dad was alles die letzten Wochen schief gelaufen ist bei Sky echt schon eine Hausnummer... Nach den ganzen Umständen und Klärung dann nur hier übers Forum finde ich eine derart falsche Abrechnung schon arg unprofessionell...

Zumal Eindeutig im LogIn unter mein Sky ein anderes Paket sowie der vereinbarte Montaspreis einsehbar sind.

Auf der Abrechnung leider ganz anderes Paket und nicht nachvollziehbare Aufstellumg von Buchungen und anteiligen Gutschriften...

Mal sehen ob es sich hier bis Ende der Woche klären lässt. Die Hotline habe ich aufgegeben.

Amsel11
Kostümbildner
Posts: 613
Post 13 von 15
238 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Wenn Du etwas schriftlich hast und es Dir finanziell leisten kannst noch einige Tage zu überbrücken,

solltest Du zumindest noch abwarten was ein Moderator hier im Forum dazu sagt.

 

Passt Dir seine Antwort nicht, dann kannst Du immer noch zurückbuchen.

Hotline kannst Du Dir auch erstmal sparen, warte lieber auf einen Moderator hier😚

 

Noch ein Tipp.

 

Du hast hier in einem recht alten Thread geschrieben, ist ansich kein Problem,

nur ist dieser Thread schon als "gelöst" gekennzeichnet, da schaun die Moderatoren

dann meist garnicht mehr rein, leider😥

 

Darum mach lieber einen eigenen Thread auf, schilder noch mal "kurz" Dein Anliegen,

dann wird sich ein Moderator nach der Forenpause bei Dir melden.

 

Viel Glück

AndreOber
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 14 von 15
222 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

Danke für den Hinweis. Habe mal einen neuen aufgemacht.

Ja finanziell geht das schon. Bin nur sehr enttäuscht von dem Verhalten von Sky in den letzten Wochen und nicht zuletzt von einer solch hohen vor allem nicht nachvollziehbagen Abrechnung.

Vielen Dank für die Hilfe. Hoffe das sich kurzfristig ein Moderator meldet und helfen kann. Beim letzten mal war das auch der einzige Weg der funktioniert hat.

Grüße

miika
Regie
Posts: 26,448
Post 15 von 15
213 Ansichten

Betreff: Völlig falsche Abrechnung nach Verlängerung

@AndreOberin ein paar Tagen wird sich der Support hier melden.

Antworten