Antworten

Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Antworten
Highlighted
Maskenbildner
Posts: 455
Post 81 von 97
1.036 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen


@Kamikaze666  schrieb:

@Feeling1  schrieb:

Früher nannten wir solche Leute "Frusti" ...

 


Solche wie dich nenen wir "herbi" ...


Zum Glück gibt es von dieser Sorte sehr wenige hier. Das schönreden im sinne Sky nervt mehr als unser gemecker.

Highlighted
Special Effects
Posts: 9
Post 82 von 97
985 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

So. Nun wurde der Sky store schon mal abgeschaltet - selbst kostenlose Filme kann ich dort nicht mehr buchen. Und  parallel wird mit der gesamten Abschaltung gedroht. Dabei sind die offenen Monatsbeiträge aus dem gültigen Vertrag zeitgerecht überwiesen worden. Jo, dann muss wohl tatsächlich ein Anwalt her.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 455
Post 83 von 97
981 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen


@topscorer  schrieb:

So. Nun wurde der Sky store schon mal abgeschaltet - selbst kostenlose Filme kann ich dort nicht mehr buchen. Und  parallel wird mit der gesamten Abschaltung gedroht. Dabei sind die offenen Monatsbeiträge aus dem gültigen Vertrag zeitgerecht überwiesen worden. Jo, dann muss wohl tatsächlich ein Anwalt her.


Da hast Du wahrscheinlich ein Persönliches Weihnachtsgeschenk von Sky bekommen.

Nach deinen Wünschen gemacht.

Weil Du denen wichtig bist.

Und wie versprochen Abschaltung zu Weihnachten pünktlich geliefert. 

 

Ich würde nun übern Anwalt selbige tun.

Nach meinen Wünschen ein Schreiben aufsetzen lassen.

Weil ich mir wichtiger bin als Sky.

Und versprechen mein ABO mit SKY abschalten zu lassen von meiner Seite aus.

 

Trotz allem ein Frohes Fest und einen guten Rusch.

 

Highlighted
Beleuchter
Posts: 75
Post 84 von 97
877 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

In der frisch erschienenen c't Nummer 2 kann man den Artikel nachlesen
https://www.heise.de/select/ct/2020/2/1578415057987787

Wenn man den aktuellen Beschwerde-Fall von 1000 Kunden nimmt, die agressive Telefonwerbung über sich ergehen lassen mussten ahnt man: 1000 Leute die sich bündeln könnten und ähnlich wie in meinem Fall von Sky eine Rechnung aufgetischt bekommen kriegt man nicht zusammen.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 28
Post 85 von 97
839 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

also ich habe ja zwei Alternativangebote von Sky bekommen die einfach lächerlich sind und auf die ich definitv nicht eingehen werde da Sie mir nie meine Fragen in meinen Emails beantworten etc. 

Könnte man sich nicht als Gruppe zusammen tun und sich ans Fernsehen wenden irgendwo? Leider bin ich für sowas nicht gemacht ich stehe einfach nicht gerne im Mittelpunkt 😉

Highlighted
Special Effects
Posts: 9
Post 86 von 97
838 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Howdie - @mitiking - kannst Du den als pdf einstellen oder so? Der Artikel ist hinter eine Bezahlschranke. Danke!

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 204
Post 87 von 97
824 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen


@topscorer  schrieb:

Howdie - @mitiking - kannst Du den als pdf einstellen oder so? Der Artikel ist hinter eine Bezahlschranke. Danke!


Aufruf zum Copyright-Verstoss?

Highlighted
Beleuchter
Posts: 75
Post 88 von 97
818 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Sorry aber genau das möchte ich hier nicht (Copyright verletzen),  c't Nummero 2, Seite 64 und 65 - zu finden in jedem besseren Kiosk oder Supermarkt.

Highlighted
Special Effects
Posts: 9
Post 89 von 97
813 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

@mitiking Verstanden. Korrekt. Danke.

Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 90 von 97
728 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Wir haben das selbe Problem.. Heute wurden uns über 400 Euro abgebucht wegen eines Systemfehlers. Nach 10 Monaten. Und jetzt sollen wir bis Vertragsende 30 Euro mehr bezahlen. Diesen Vertrag wären wir so nie eingegangen. 

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 161
Post 91 von 97
707 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Gehe zum Anwalt mit deinen Unterlagen.

Highlighted
Beleuchter
Posts: 75
Post 92 von 97
685 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Oder du mailst an heise - im von mir oben genannten Artikel steht ja auch eine Mailadresse.
Ich hätte übrigens (wenn Heise sich jetzt nicht meiner angenommen hätte) den Fall komplett ausgesessen, sprich jeder Forderung stets widersprochen also auch wenn Mahnung gekommen wäre und es dann zum Inkassobüro übergeben worden wäre. Das sind alles automatisierte Vorgänge, die sich gefühlt kein Mensch anschauen muss.
Die geben es dann weiter bis es bei einem Gerichtsvollzieher landet und erst hier wird wirklich geprüft. Spätestens dann wird es eingestellt.

Folgende Links dazu - hier im ersten Link den Abschnitt "wie reagieren bei falschen Forderungen"

https://www.bmjv.de/DE/Verbraucherportal/KonsumImAlltag/Inkasso/Inkasso_node.html 

Und auch hier weitere Info.....alles nur Drohkulisse 😞

https://www.vzhh.de/themen/einkauf-reise-freizeit/mahnungen-inkasso/keine-angst-vor-inkassobriefen 

Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 93 von 97
658 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Darf ich fragen wie du genau vorgegangen bist? Wir haben jetzt auch an heise geschrieben.. Danke übrigens für deinen Tipp. Hast du Sky bevor du an die Presse gegangen bist schon darüber informiert das du diesen Schritt tätigen wirst und dann haben sie zurück gerudert oder ruderten sie erst zurück als der Artikel verfasst war? 

Highlighted
Beleuchter
Posts: 75
Post 94 von 97
644 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Mein exakter Werdegang war schon so wie im Artikel, ich habe immer widersprochen und auch in meiner 2. Mail gleich erwähnt, dass ich mich an Vorsicht Kunde - die Rubrik beim Heise-Verlag - wenden werde. Nannte Paragrafen 119 und 144 des BGB damit die bei sky.de die Mail gleich korrekt abfiltern können und eventuell bei den Juristen landet.

Leider landete sie aber nicht bei den richtigen. Bei Heise muss man auch etwas Geduld mitbringen (also nicht erwarten dass sofort eine Antwort kommt, bei mir dauerte es auch und insgesamt vergingen 6-7Wochen), kann mir durchaus vorstellen, dass sich dort mehrere ähnliche Fälle sammeln könnten und diese dann gesammelt sky vorgelegt werden. Das wird dann vielleicht in den kommenden Ausgaben stehen, man darf gespannt sein.

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,571
Post 95 von 97
636 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Akte, Extra oder noch Andere wie Volksanwalt ( in Österreich ) wäre sicher auch interessant. Je größer der mediale Aufschrei, desto eher wird Sky gezwungen zu reagieren. Bisher hat Sky immer das Glück gehabt, dass viele Medien das Thema entweder gar nicht richtig verstanden haben oder das Interesse fehlte.  

Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 96 von 97
634 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

Habe dem Heise Verlag jetzt eine Email geschrieben 

Highlighted
Special Effects
Posts: 9
Post 97 von 97
386 Ansichten

Betreff: Technischer Fehler nach 8 Monaten / nun Nachzahlen

So, jetzt wurde eine zweite Mahnung geschickt und tatsächlich alles abgeschaltet.

Übergebe die Sache jetzt dem Anwalt. Heise habe ich auch angeschrieben.

Hat hier irgendjemand sonst eine Erfolgsmeldung?

Antworten