Antworten

Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Antworten
grauerwolf
Regie
Posts: 4,330
Post 201 von 231
1.659 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo @karlhel !

 

Der Link führt zum privaten Postfach der Moderatorin. Mit dem Land hat das sicher nichts zu tun.

 

Ich hoffe, dass du ihr eine PN senden konntest. Bei mir funktioniert der Link jedenfalls.

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 202 von 231
1.640 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️


@karlhel  schrieb:

Lieber grauer Wolf,

meine Frage bezieht sich auf den Moderator der mir freundlicherweise erklärt hat dass ein Systemfehler vorliegt. Er wollte aber prüfen und hat zu diesem Zweck ein Adresse angegeben:

https://rb.gy/owxraz.

Wenn man nun nach der domain .gy fahndet erscheint dort jenes schöne Land.

 


rb.gy ist ein kostenloses Tool zum Kürzen von URLs, das von Rebrandly bereitgestellt wird. Erstellen Sie in Sekundenschnelle kurze und einprägsame Links.

@karlhel  ?

 

Und der Programmanbieter sitzt in Dublin!

Fahnde mal nach owxraz ! Nein Scherz!

karlhel
Special Effects
Posts: 4
Post 203 von 231
1.639 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Jetzt aber mal ernsthaft:

Ein Systemfehler ist etwas Fundamentales was beim Auftreten sofort vom entsprechenden Admin behoben wird. Ein "Systemfehler " der über Jahre hinweg gepflegt wird muß anders bezeichnet werden.

Aber nichtsdestotrotz SKY hat abgebucht. Ich habe nicht genau gelesen und nachgefragt. Ob ich jetzt wirklich 1 Jahr Netflix Premium oder Standard statt Basic hatte weiß ich nicht da ich ja nicht auf 4 Geräten gleichzeitig Netflix angesehen hatte.

Ich werde mich auch nicht auf weitere Diskussionen mit Moderatoren wegen Kulanz oder nicht einlassen sondern einfach SKY kündigen.

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 204 von 231
1.626 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

@karlhel 

"Jetzt aber mal ernsthaft:"

Schnell noch die Kurve bekommen?

 

Kündigen?

Ich denke mit entsprechender Beharrlichkeit wird man dich nicht belangen dürfen.

Du hast dein Verhalten gut erklärt.

Keine Lust darauf? Eine Kündung verändert die Kostenforderung nicht!

Also zuerst durchziehen?

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 205 von 231
1.564 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Die Frage ist, kann ein Dienstleister Dienstleistungen auch nach über einem Jahr einziehen, wenn erwiesenermaßen ein Systemfehler beim Anbieter vorlag. Erwiesenermaßen aus dem Grund, dass in Sky Statements genau dieser Systemfehler vom Anbieter selbst erwähnt wird.

 

Ich bin kein Rechtsgelehrter, aber als Anwalt würde ich meinen Mandantinnen und Mandanten auf diesen Umstand (Systemfehler beim Anbieter) als potentiellen Grund die Rechtmäßigkeit zur Zahlungspflicht doch einmal prüfen zu lassen empfehlen.

 

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 206 von 231
1.561 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Für @karlhel :

"Ich denke mit entsprechender Beharrlichkeit wird man dich nicht belangen dürfen."

Einzelfallentscheidung!

Der Rest ist Ausdauer?

SKY wird es aber versuchen.

Also große Ausdauer und rechtlicher Beistand?

 

Ein Systemfehler war für den Kunden ja wirklich nicht eindeutig zu erkennen, aus meiner Sicht!

Es ist der definitive Ausgangspunkt eines Einspruches.

Das gleiche Problem auch bei der SKY Q App.

Aber nach dem schriftlichen Hinweistermin wäre eine weitere Nutzung dann, aus meiner Sicht, nicht erlaubt.

 

Diese Kosten wird sich dann der User anrechnen lassen müssen?

 

@pinky999 

 

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 207 von 231
1.530 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Nach Information, Klärung und Richtigstellung der enthaltenen Leistungen, ja!

 

Wäre dann aber genau genommen eine Vertragsanpassung mit Änderung der enthaltenen Leistungen (Kunde konnte davon ausgehen, dass die Nutzung der Sky App ohne Multiroom Vertragsbestandteil war, Gutgläubigkeit, etc pp). Das könnte erhebliche Ansprüche an den Anbieter verursachen (Rückabwicklung, Kündigung).

 

Wäre ich Anbieter in einer solchen Situation, würde ich den Vertragsumfang klarstellen und auf mögliche Ansprüche aus der Vergangenheit verzichten.

 

Wie immer: viel Konjunktiv / meine persönliche Meinung / keine Rechtsberatung.

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 208 von 231
1.526 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

"dass die Nutzung der Sky App ohne Multiroom Vertragsbestandteil war, Gutgläubigkeit, etc pp"

Hallo, SKY verlangt dafür deshalb auch für die Vergangenheit wegen der SKY Q App keine Gebühren nachträglich.

Es wird nur für die neue Nutzung kommen, sicher!

 

Bei Netflix liegt das Problem eventuell anders?

Hier wird SKY eventuell noch an Netflix abdrücken müssen?

 

@pinky999 Ich verbinde Sie jetzt mit meinem Vorgesetzten! Blub... Blub pie,piep Erledigt!

Schönen Tag!

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 209 von 231
1.514 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Ja, davon ist auszugehen, dass Sky dort noch einige offene Positionen hat. Kann aber der Kunde nix dafür 😀.

TomBorg
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 210 von 231
1.420 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo, 

auch ich habe die Nachricht mit dem angeblichen Abrechnungsfehler bekommen. Nachdem ich es 2 mal per Telefon versucht habe und keiner mir weiterhelfen konnte, bzw. sich nicht zurück gemeldet hat. Versuche ich es mal auf diesem Wege. Ich hoffe hier wird mir jetzt geholfen. 

Gruß Thomas.

PS. Ich habe mir jetzt nicht alle 11 Seiten hierzu durchgelesen. 

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,866
Post 211 von 231
1.407 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo @TomBorg, ich möchte einen Blick in dein Abonnement werfen. Nenne mir bitte per Privatnachricht deine Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald

powermaik
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 212 von 231
1.390 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo zusammen,,

meinen Vertrag habe ich am 29.11.23 abgeschlossen. Das Paket kostet mich laut Vertrag 40,00 € monatlich. Es beinhaltet u.a. Netflix Premium. 

Seit Dezember berechnet mir Sky aber "UHD Netflix" zusätzlich mit 10,00 € im Monat. Für Dezember wurde das im Januar rückwirkend abgezogen (zusammen 20 €). Dabei habe ich dieses UHD-Paket überhaupt nicht gebucht. 

Anfang Januar 2024 habe ich bei Sky angerufen und mich darüber beschwert. Die Person in der Hotline meinte, ich hätte irgendwas "aktiviert", aber das stimmt nicht.  Letztlich sagte man mir zu, die Option auch rückwirkend wieder herauszunehmen. Mit Schreiben vom 12.01.2024 wurde mir dies nochmals bestätigt. 

Doch passiert ist nichts. Im Gegenteil. Es wurden auch im Februar 2024 die 10 € für die für mich völlig unnütze Option "UHD Netflix" abgezogen. Insgesamt also 50,00 €. Für mich ist das Betrug.

Was ist das eigentlich für ein Geschäftsgebahren? So geht man mit Kunden nicht um. Kann mir irgendjemand sagen, wie ich an Sky herantreten kann, damit auch WIRKLICH etwas passiert? Muss ich erst meinen Anwalt einschalten und/oder darüber in den Sozialen Netzwerken schreiben?

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe. 

 

MOD-EDIT: Thread verschoben. 

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 213 von 231
1.374 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Ehrliche Meinig? Wenn es schnell gehen soll, lass über über deinen Rechtsbeistand laufen. Anderenfalls besteht die Gefahr, dass dir Zusagen gemacht werden, die im Laufe der Zeit im Sande verlaufen.

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 214 von 231
1.358 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

@TomBorg : PS. Ich habe mir jetzt nicht alle 11 Seiten hierzu durchgelesen

Ist aber durchaus informativ und teilweise spannend zu lesen.

TomBorg
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 215 von 231
1.347 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Zum Teil habe ich mir die Nachrichten auch angeschaut............grundsätzlich aber nicht viel neues. Das bei diesem Unternehmen (wie bei vielen anderen auch) vieles nicht gut läuft war mir durchaus bekannt. Aber wenn man Bundesliga Spiele sehr gerne live sehen möchte, bleibt einen nichts weiter übrig. Vielleicht ändert es sich ja bei der nächtsten Rechtevergabe. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,691
Post 216 von 231
1.331 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo @powermaik

 

du schreibst: " Hallo zusammen, meinen Vertrag habe ich am 29.11.23 abgeschlossen. xxx. Es beinhaltet u.a. Netflix Premium."

 

Anbei daher Erläuterungen zu den Netflix-Zubuchoptionen:

 

- Netflix Basis ist Bestandteil des Sky Entertainment Plus Paketes. Daher wird dies nicht separat in einer Bestätigung oder bei den Abbuchungen aufgeführt.

- Netflix Standard wird auch Netflix HD betitelt, weil man damit Netflix-Inhalte in Full HD sehen kann. Hier stehen außerdem 2 Streams zur Verfügung. In der Abbuchungsübersicht steht für diesen Zusatzservice "Upgrade HD Netflix".

- Netflix Premium wird auch Netflix UHD genannt, weil man damit UHD-Inhalte sehen und bis zu 4 Streams nutzen kann. In der Abbuchungsübersicht steht in dem Fall "Upgrade Netflix Premium".

 

Für eine nähere Prüfung deines Vertrages und der Bestellung nenne mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz

VG, Sanny 

 

Mausilein201
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 217 von 231
1.224 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Ich haben leider die selbe Nachricht bekommen, finde ich eine Frechheit und werde Sky jetzt auch kündigen.

 

Alexis2020
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 218 von 231
699 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Moin, heute Nachricht bekommen, nachdem ich seit Montag ordentlich alarm geschlagen habe. 

Zeitraum stimmt nicht ganz, da sie mir ab dem. 01.10.22 die Gebühr in Rechnung stellen wollten. Dank reichlicher Transcripte bezüglich vertragsverlängerung, die ich fein säuberlich gespeichert habe, konnte ich alles schnell ins rechte Licht rücken. Bleibt nun abzuwarten, ob die Rechnungen tatsächlich angepasst werden. 

 

Mail:

"vielen Dank für Ihre Mitteilung bezüglich unserer Abbuchung. Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort und die entstandenen Unannehmlichkeiten.

 

Leider wurden Ihre monatlichen Gebühren aufgrund eines technischen Fehlers seit Februar 2024 nicht korrekt berechnet und abgebucht. Dieses haben wir erkannt und behoben.

 

Für den Zeitraum von Februar 2024 bis März 2024 sind insgesamt 80 Euro laufende Gebühren angefallen. Diese setzen sich wie folgt zusammen: 

Februar 2024 bis März 2024 je 40 Euro  

Durch unsere Abbuchungen haben Sie 169,97 Euro gezahlt. Aus diesem Grund weist Ihr Kundenkonto derzeit ein Guthaben von 89,67 Euro auf. Dieses werden wir mit den nächsten anfallenden Gebühren verrechnen.

Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Wochenende.

Freundliche Grüße

Ihr Sky Team

 

Maggie11
Special Effects
Posts: 7
Post 219 von 231
586 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

 
 

 

 
 

 


Guten Tag

 

Leider wurden Ihre monatlichen Gebühren aufgrund eines technischen Fehlers seit Mai 2023 nicht korrekt berechnet und abgebucht. Dies haben wir erkannt und behoben.  

 

Für den Zeitraum von Mai 2023 bis März 2024 sind insgesamt 747,97 Euro laufende Gebühren angefallen. Diese setzen sich wie folgt zusammen:  

 

  • Mai 2023 mit 82,97 Euro 
  • Juni 2023 bis März 2024 mit je 66,50 Euro

 

 

 

Durch unsere Abbuchungen haben Sie 475 Euro von dem oben genannten Gesamtbetrag getilg. Daraus ergibt sich eine Differenz von 272,97 Euro.    

 

Diese werden wir Mai 2024 zusammen mit der Gebühr für April 2024 und Mai 2024 von dem uns bekannten Konto einziehen.

 

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Woche.

 

Freundliche Grüße

 

Ihr Sky Team diese Mail kam heute von Sky....unglaublich bin auf 180 ...bin seit 2 Wochen schon in Kontakt mit denen per Chat.... und nun das ....

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,757
Post 220 von 231
569 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Guten Abend @Maggie11,

für die entstandenen Unannehmlichkeiten kann ich mich nur entschuldigen und prüfe gerne, was von den Kollegen aus dem Chat veranlasst wurde. Bitte schreibe mir dafür deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine vollständige Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. 

Und so schreibst du mir: Klick auf meinen Namen um auf mein Profil zu kommen und dann auf "Nachricht".📨🐰

Viele Grüße
Katja

Antworten