Antworten

Stornierung vom Vorortservice rechtswidrig abgebucht.

Burggraf99
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
144 Ansichten

Stornierung vom Vorortservice rechtswidrig abgebucht.

Hallo, ich habe am 15.07. 22   zur Instalation meines Sky Q Receiver einen Vorortservice gebucht.Da ich sechs Tage

nichts vom Techniker hinsichtlich Termin gehört hatte und zwischenzeitlich ein freundlicher Nachbar mir geholfen hatte,stornierte  ich den Termin am 21.07.22 telefonisch .Mir wurde auch von der freundlichen Mitarbeiterin  bestätigt das mir keine Kosten enstehen würden.Aber siehe da bei der August Abrechnung wurde mir für die Stornierung 49,90 berrechnet. ( obwohl ich überhaupt keinen Termin hatte) Nun habe ich schon mehrmals angerufen und wurde von den  Service-Mitarbeiter immer wieder hingehalten das die Fachabteilung überlastet ist und sich mit mir am nächsten Tag telefonisch in Verbindung setzen würde,aber niemand meldet sich seit 10 Tagen .

Früher konnte man Sky mit einer Mail oder sogar per Post  kontaktieren ist heute nicht mehr möglich.

Vielleicht findet sich auf diesem Weg   jemand der mir weiterhelfen kann ???

gruss Burggraf99

                                                                                                                                                              

 

,

Alle Antworten
Antworten
christina
Moderator
Posts: 2,534
Post 2 von 2
122 Ansichten

Re: Stornierung vom Vorortservice rechtswidrig abgebucht.

Hallo @Burggraf99,

 

gerne prüfe ich dein Anliegen. Sende mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich dein Geburtsdatum und je nach Zahlungsweise folgende Daten:
   
- Lastschrift: den Namen deiner Bank, welche für die monatliche Abbuchung hinterlegt wurde
- Kreditkarte: die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer
- PayPal oder Überweisung: deine vollständige Adresse

Um mir eine private Nachricht zu senden, gehe auf mein Profil und klicke unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG,
Christina

Antworten