Antworten

Sky zieht zuviel ein, mahnt reagiert auf keine Rückmeldung und sperrt uns

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 8
412 Ansichten

Sky zieht zuviel ein, mahnt reagiert auf keine Rückmeldung und sperrt uns

Wir sind sehr verwundert über die Art von Sky der Rechnungsstellung und der Bearbeitungsdauer fehlerhafte Buchungen zu korrigieren.

 

Wir haben Mai unseren Vertrag zu den alten Konditionen verlängert. Seitdem läuft bei der Rechnungsstellung einiges schief.

Es wird uns zu viel in Rechnung gestellt und zu viel abgebucht. Dann auf einmal wird noch mehr in Rechnung gestellt, aber nicht mehr abgebucht, sondern wir bekommen  Mahnungen!

 

Ich habe hierzu auch schon 6x angerufen, aber die (sehr freundlichen) Mitarbeiter konnten das Problem nicht lösen, da sie das Problem an eine weitere Stelle weiterleiten mussten. Gem Info wurden wir aber auf Mahnsperre gesetzt.

Auf 2 Mails an anlage@sky.de wurde bisher (ausser einer automatischen Eingangsbestätigung) nicht reagiert.

Stattdessen erhalten wir eine 2. Mahnung mit Androhung die Inhalte zu sperren, und das trotz zugesagter Mahnsperre !!!!!

 

Jetzt sind wir gesperrt !!!

 

Bei Anruf heute um 11:35 wurde mir gesagt, dass die Klärung noch dauert wir aber innerhalb 30 Minuten freigeschaltet werden, da bei Rückfrage in der Buchhaltung bestätigt wurde, dass der Fehler bei Sky liegt.

Getan hat sich NICHTS !!!

Habe dann um 15:24 nochmal angerufen. Der Mitarbeiter (das war der erste der unfreundlich wurde) teilte mir mit, dass keiner seiner vorherigen Kollegen irgendetwas weitergeleitet habe (!?!). Er habe dies aber nun gemacht und man würde sich in ca. 48 Stunden melden ...

 

Jetzt (18:45 ) hänge ich seit 30 Minuten in der Warteschlange. Ich will wissen, ob der Kollege von 15:24 was gemacht hat oder nicht. 

- Während ich hier den Eintrag tippe hat Sky mich einfach aus der Leitung geworfen.

 

ich brauche dringend Hilfe von einem kompetenten Moderator. Bitte !

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Special Effects
Posts: 3
Post 7 von 8
274 Ansichten

Betreff: Sky zieht zuviel ein, mahnt reagiert auf keine Rückmeldung und sperrt uns

Hallo,

ich habe zwischenzeitlich mit einer sehr kompetenten und freundlichen Dame aus einer nachgelagerten Abteilung sprechen können.

Sie hat direkt uns direkt wieder online gebracht und das Konto ist auch korrigiert.

Das war dann ein Superservice. Die Dame sollte geklont werden 😉

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 12,376
Post 2 von 8
405 Ansichten

Betreff: Sky zieht zuviel ein, mahnt reagiert auf keine Rückmeldung und sperrt uns

@t_baeumer 

das dauert hier leider ca. 4 - 6 Tage, bis sich ein Mod. meldet....

Regie
Posts: 7,442
Post 3 von 8
400 Ansichten

Betreff: Sky zieht zuviel ein, mahnt reagiert auf keine Rückmeldung und sperrt uns

Schriftliche Vertragsbestätigung raussuchen, alles zurückbuchen, das überweisen was vertraglich vereinbart war. Mahnungen mit der Vertragsbestätigung beantworten.

Der Ärger ist der Gleiche, nur ohne zinsloses Darlehen an Sky.

Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 8
371 Ansichten

Betreff: Sky zieht zuviel ein, mahnt reagiert auf keine Rückmeldung und sperrt uns

Vielen Dank für die PN 🙂

Moderator
Posts: 3,433
Post 5 von 8
318 Ansichten

Sky zieht zuviel ein, mahnt reagiert auf keine Rückmeldung und sperrt uns

Hallo t_baeumer,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Ich verschaffe mir gern einen Überblick und helfe dir weiter. Sende mir dafür doch einmal deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu, sowie dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank für einen Datenabgleich.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 6 von 8
285 Ansichten

Betreff: Sky zieht zuviel ein

Hallo,

 

auch bei mir trotz schriftlicher Bestätigung verbucht Sky seit Monaten zuviel.

Habe sogar laut My Sky ein Guthaben von 80 Euro???

 

Bitte korrigieren.

 

Grüße G. W.

Richtige Antwort
Special Effects
Posts: 3
Post 7 von 8
275 Ansichten

Betreff: Sky zieht zuviel ein, mahnt reagiert auf keine Rückmeldung und sperrt uns

Hallo,

ich habe zwischenzeitlich mit einer sehr kompetenten und freundlichen Dame aus einer nachgelagerten Abteilung sprechen können.

Sie hat direkt uns direkt wieder online gebracht und das Konto ist auch korrigiert.

Das war dann ein Superservice. Die Dame sollte geklont werden 😉

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Moderator
Posts: 3,335
Post 8 von 8
260 Ansichten

Betreff: Sky zieht zuviel ein

Hallo kawa-georg,

entschuldige bitte die späte Antwort sowie die fehlerhaften Abbuchungen. Sende mir, zur Überprüfung, deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der angegebenen Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Nadine
Antworten