Antworten

Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 1 von 15
1.044 Ansichten

Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Hab bald zu viel mit Sky Kundenservice . Mehrmals angerufen Problem geschildert. Eine Beraterin legt einfach auf. Hoffe das Sky die Bundesliga nicht mehr bekommt dann bin ich weg von den Laden. Mir wird 14 € zuviel abgebucht. Zeil ich die Zweitkarte. Jeder Kundenbetreuer sagt was anders.

Laut Vertrag liegt schriftlich vor monatlich 54,74 € Meine Rechnugen bei Sky und abbuchung 69,74 € .

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Regie
Posts: 19,637
Post 5 von 15
266 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Du hast die Zweitkarte zum Laufzeitende gekündigt, die Geräte sind bei Sky angekommen, die 14€ liegen der Fachabteilung zur Bearbeitung vor und die Hotline hat keine Durchwahl zur Fachabteilung und legt auf, weil einmal Vertrösten ausreicht?

Alle Antworten
Antworten
Filmmusik
Posts: 3,870
Post 2 von 15
260 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

joachimhjd schrieb:

Zeil ich die Zweitkarte

Möchtest Du noch mal versuchen dein problem zu schildern?

Geräuschemacher
Posts: 7
Post 3 von 15
260 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Der   Kundenservie  bei Sky unter aller Sau. Hab  echt Schnauze voll von Sky..

  Seit 26.03.19  , hab ich keine Zweitkarte mehr und mit Bestätigung per Post das ich nur noch monatlich 55, 74 € laut Vertrag bezahlen .. Aber mir wird jedes mal noch 14 €  mehr abgebucht . Mehrmal angerufen ja wir kümmern uns darum.  5 mal anrufen Das ich die Zeitkarte noch mehr habe. Letzter Anruf  hab gefragt ob ich jemanden reden der Ahnung hat das gleiche wieder geschildert würde Hörer aufgelegt.

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 4 von 15
260 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Alles was man über Sky wissen sollte 1 Nein Danke: de.trustpilot.com/review/www.sky.de

Richtige Antwort
Regie
Posts: 19,637
Post 5 von 15
267 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Du hast die Zweitkarte zum Laufzeitende gekündigt, die Geräte sind bei Sky angekommen, die 14€ liegen der Fachabteilung zur Bearbeitung vor und die Hotline hat keine Durchwahl zur Fachabteilung und legt auf, weil einmal Vertrösten ausreicht?

Geräuschemacher
Posts: 7
Post 6 von 15
266 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Seit 26.03. liegt meine neuer Vertrag vor. Karte per Einschreiben Rückschein zurückgesendet.

Regie
Posts: 19,637
Post 7 von 15
266 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Ob die Korrektur ordnungsgemäß weiter geleitet wurde, kann ein Moderator zuverlässig überprüfen.

Special Effects
Posts: 3
Post 8 von 15
266 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Mit gerichtlichen Schritten drohen, wenn es nichts bringt.

Moderator
Posts: 1,368
Post 9 von 15
266 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Hallo joachimhjd,

entschuldige die späte Reaktion.

Lass mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zukommen, damit ich mal reinschauen kann. Des Weiteren benötige ich zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen Deiner hinterlegten Bank.

Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

Gruß, Jule

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 10 von 15
266 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

juckt bei Sky niemanden, so eine Drohung

Special Effects
Posts: 7
Post 11 von 15
269 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Hallo

Ich warte seit dem 05.03.2019 auf eine aktuelle Abrechnung

bzw Abbuchung

Vertrag wurde am 05.03.2019 verlängert

Ein Mod hat sich Anfang April 2019 der Sache angenommen

Sollte Anfang Mai 2019 alle wieder normal abgerechnet und abgebucht werden

Bis jetzt nichts passiert

Sky Q und das Programm finde ich klasse aber der Service ist eine Katastrophe

Ich möchte doch nur mein Abo ordnungsgemäß bezahlen

Bekommt es denn bei Sky niemand hin ?? 

Ich bitte nach fast 3 Monaten um HILFE!!!


Geräuschemacher
Posts: 7
Post 12 von 15
269 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Kann doch nicht sein, Das 2 mal zuviel abgebucht wird. Einmal kann ich verstehen das es sich überchneidet.

Moderator
Posts: 1,539
Post 13 von 15
269 Ansichten

Re: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Hallo kathi1991,

entschuldige die verzögerte Rückmeldung. Ich verschaffe mir gerne einen Überblick, sendest Du mir dafür Deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu?

So erreichst Du mich: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße, Dorina

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 14 von 15
194 Ansichten

Betreff: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Hallo,

ich habe das gleiche Problem seit Februar 2019. Zweitkarte wurde beendet und trotzdem wurde sie immer wieder abgebucht. Habe dann einmal den Betrag zurückgeholt und keine 24 Stunden später Mahnkosten und Rücklastschriftgebühren im Postfach. Dabei ist es ja nicht meine Schuld das Sky ihr System nicht in Griff hat. Jetzt hatte ich einen Monat Zahlpause bekommen und am 4.9. will man dann den doppelten Betrag abbuchen wieder mit Zweitkarte. Telefonate bringen nichts da die Mitarbeiter keine Ahnung haben und einen immer Vertrösten. Ich werde morgen wieder anrufen und dann auch gleich überlegen ob ich nicht einen Anwalt einschalten werde. Jetzt sind es schon 40 Euro zuviel mit denen Sky arbeitet. Ganz ehrlich furchtbarer Service.

Moderator
Posts: 1,499
Post 15 von 15
147 Ansichten

Betreff: Sky bucht zuviel ab trotz mehrmaligen Anrufe.

Hallo Prill28,

entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten.

Ich möchte das gerne für Dich prüfen, denn so kann es nicht weiter gehen. Bitte halte Deine Kundendaten bereit und schreib mir eine private Nachricht.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht"

Gruß,
Jano
Antworten