Antworten

Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 34
Post 1 von 10
562 Ansichten

Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

Hallo,

 

Ich bin seit April 2020 Sky Q Kunde,und nutze das Vorteilsabo von monatlich 24,99 € bis

zum 30.04.2021.

 

Trotzdem bucht Sky mir monatlich 44,65 € von meinem Konto ab.

 

Meine gebuchten Pakete sind, "Sky Entertainment, Sky Cinema und Sky HD" inklusive

Sky Q Receiver.

 

An wem kann ich mich bzgl.des Anliegens telefonisch wenden,ich kann nirgendwo 

eine Telefonnummer finden bzw.die hotline des Kundenservice.

 

 

 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 4,411
Post 2 von 10
558 Ansichten

Betreff: Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.


@Paul0320  schrieb:
An wem kann ich mich bzgl.des Anliegens telefonisch wenden,ich kann nirgendwo 

eine Telefonnummer finden bzw.die hotline des Kundenservice.


Schau mal hier im Sky Forum oder auf der Sky Homepage ins Impressum. Dort findest du die Telefonnummer.

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Regie
Posts: 6,516
Post 3 von 10
537 Ansichten

Betreff: Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

@sonic28 

Sei doch nicht so...😋

 

@Paul0320 

Hier die Nummer: 089 – 99 72 79 00 (8-22 Uhr)

.sky.de/impressum 

 

Hier Online Kontakt:

hilfecenter/kontakt 

oder unter SKY.de den Chat besuchen...

 

Aber, du musst hier eigentlich nur ein paar Tage ausharren.

Dann meldet sich ein Mod und schaut sich das ganze bei dir mal an.

Der regelt das dann schon...

Dein Probelm ist fast schon ein tägliches Standardproblem.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 34
Post 4 von 10
514 Ansichten

Betreff: Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

Habe nach elf Minuten Wartezeit mit eine unfreundlichen Dame gesprochen und 

Ihr mein Anliegen vorgetragen,schlau geworden bin ich nicht.

 

Erst hieß es,es lag an einem Systemfehler,dann erzählte sie mir was von vier Monaten

und hundert Euro,ich habe nichts verstanden.

 

Sie konnte mir nicht erklären,warum ich 44,64 € zahlen muß,obwohl ich vom Vorteilsabo

profitiere.

 

Laut meinem Vertrag zahle ich für das Vorteilspaket "Sky Entertainment und Sky Cinema"

€ 39,99 / mtl.und für "Sky HD" € 10,00 / mtl. 

 

Mein Paketpreis bis zum 30.04.2021  € 24,99 / mtl.

 

Meine Vorteile: 

02.04.2020 - 01.05.2021:  20,00 € GUTSCHRIFT

02.04.2020 - 01.05.2021:  5,00 € GUTSCHRIFT HD

 

Jetzt erklär mir mal einer,wie man auf 44,64 € kommt ?

Highlighted
Special Effects
Posts: 7
Post 5 von 10
506 Ansichten

Betreff: Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

Das ist der corona Bonus den sky jetzt neuen wie Bestandskunden berechnet, sei froh das es nur 20euro mehr sind, bei mir ist den nach 15 Monaten aufgefallen das sie angeblich zu wenig abgebucht hätten, folge ist 216euro Nachzahlen an diese Betrüger.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 34
Post 6 von 10
486 Ansichten

Betreff: Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

Hier ein Auszug aus meinen Sky Q Vertrag,dort ist ganz oben zu sehen,was ich

vom 01.05.2020 bis zum 30.04.2021 zu zahlen habe.

 

Die 20,00 € Gutschrift und die 5,00 € Gutschrift HD sind überhaupt nicht berücksichtigt worden.

 

Der Monatliche Standardpreis beträgt für mein Abonnement 49,99 EUR

 

Ich frage mich,wie kann es denn passieren,das bei Kunden immer wieder zu hohe

Beträge abgebucht werden,sitzen eventuell unqualifizierte Mitarbeiter/innen in der

Buchhaltung ?

 

 

Highlighted
Moderator
Posts: 3,031
Post 7 von 10
471 Ansichten

Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

Hallo Paul0320,

es tut mir leid, dass du erst jetzt eine Antwort erhältst. Ich schaue mir dies gerne näher für dich an. Sende mir doch bitte deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu, sowie dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank für einen Abgleich der Daten.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Highlighted
Tiertrainer
Posts: 34
Post 8 von 10
404 Ansichten

Betreff: Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

Das Problem mit den Abrechnungen hat sich erledigt,und scheinen korrekt zu sein.

 

Die Abrechnung Mai 2020 setzt sich aus den Monat Mai und den Vormonat April (anteilig)

zusammen,daher der Gesamtpreis von 48,30 €.

 

Die Abrechnung Juli 2020, setzt sich aus dem Monat Juni und Juli zusammen,da Sky

im Juni nicht abgebucht hat,daher der Gesamtpreis von 44,65 €.

Juni 2020 = 29,69 € und Juli=19,66 €.

 

Und die Abrechnung August 2020 scheint auch korrekt zu sein,Sky buchte mit 24,36 €

von meinem Konto ab.

 

Nur bei den 20,00 € und 5,00 € Gutschriften schwankt es,mal werden mir die vollen

20,00 € bzw.5,00 € abgezogen,mal sind es 0,50 € bzw. 0,13 €, aber das liegt wohl

an den Tagen im Monat.

 

Ich hoffe,es bleibt jetzt so.

 

Danke an die Sky Moderatorin DorinaN für die Hilfe,ich denke,das Problem

ist gelöst.

 

 

 

 

 

Highlighted
Special Effects
Posts: 5
Post 9 von 10
47 Ansichten

Betreff: Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

Hallo zusammen,

 

bei mir das Gleiche.

Wir haben den Vertrag verlängert, da wir ein Vorteilsabo bekommen haben.

Der vereinbarte monatl. Preis ist 23,99 € 

Das ist uns auch so schriftlich bestätigt worden.

Abgebucht wurden jetzt seit August schon insgesamt vier mal  58,48€.

Kann sich das bitte von SKY mal jemand ansehen, die monatl. Abbuchungen auf 23,99€ korrigieren und uns das zu viel gezahlte Geld zurück überweisen?

Highlighted
Moderator
Posts: 3,031
Post 10 von 10
30 Ansichten

Betreff: Sky bucht zum wiederholtem male zu viel Gebühren ab,trotz Vorteilsabo.

Hallo Simon1107,

es tut mir leid, dass sich die Antwort verzögert hat. Lass mir gern deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zukommen, damit ich weiterhelfen kann. Teile dort dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank für einen Datenabgleich mit.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Antworten