Antworten

Sky bucht seit August 8€ mtl. zu viel ab

geoku16
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
203 Ansichten

Sky bucht seit August 8€ mtl. zu viel ab

Hallo,

 

im März 2020 haben wir unseren Sky Vertrag verlängert (monatlicher Preis 24,99€).

 

In den ersten Monaten wurden auch korrekt die 24,99€ abgebucht. Soeben ist mir leider aufgefallen, dass Sky seit August aus unerklärlichen Gründen 33,13€ jeden Monat abgebucht hat. Bei Vertragsverlängerung wurde zu keinem Zeitpunkt erwähnt, dass sich der monatliche Preis irgendwann erhöht.

 

In meinem schriftlichen Vertrag, den ich im März erhalten und soeben nochmal geprüft habe, steht auch nichts von irgendeiner Preiserhöhung drin. Es steht ausdrücklich drin: "Monatlicher Preis von 01.04.2020 bis Vertragsende = 24,99 Euro monatlich"

 

Ich würde dringend darum bitten, dass sich ein Moderator dies einmal genauer anschauen kann.

 

Vielen Dank im Voraus!

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 9,512
Post 2 von 3
195 Ansichten

Betreff: Sky bucht seit August 8€ mtl. zu viel ab

Macht er gerne wenn er erst mal hier aufschlägt.

Dauert aber ein paar Tage.

Falsche Abbuchnungen sind bei SKY schon fast Tagesgeschäft.

Siehe regelmäßig vorbei.

DorinaN
Moderator
Posts: 3,658
Post 3 von 3
126 Ansichten

Sky bucht seit August 8€ mtl. zu viel ab

Hallo geoku16,

es tut mir leid, dass sich die Antwort verzögert hat. Bitte sende mir deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu, damit ich weiterhelfen kann. Nenne auch dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank für einen Datenabgleich.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Antworten
Empfohlene Beiträge