Antworten

Sky Vertrag abgelaufen, trotzdem 30€ abgebucht -> Mahngebühren

johannessp
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 2
182 Ansichten

Sky Vertrag abgelaufen, trotzdem 30€ abgebucht -> Mahngebühren

Hallo Community,

kann sich bitte einer der Mod.s mein Konto ansehen und helfen?

Ich habe mein Abo zum 31.05.24 gekündigt. Mir wurden trotzdem 30€ Verlängerungsgebühr abgebucht. Nach Rücksprache mit dem Kundendienst wurde bestätigt, dass die Verlängerungsgebühr zurückgezahlt wird. Dies ist nicht zeitnah geschehen, daher habe ich die Einzugsermächtigung der 30€ rückgängig gemacht.

Nun wurde mir gestern eine Mahnung über die 30€ + 4,70 € Mahngebühr gesendet.

Dh. ich soll Mahngebühr bezahlen, für eine Summe die gar nicht verlangt hätte dürfen.

Der Support über Chat kann hier nicht weiterhelfen (....es gibt Richtlinine bei Sky...).

Kann sich jemand bitte melden und die Mahngebühr aus dem System nehmen? Es muss hier doch wirklich nicht zur weiteren Eskalation kommen.

Danke und Grüße,

johannessp

Alle Antworten
Antworten
Ronald_S
Moderator
Posts: 3,874
Post 2 von 2
132 Ansichten

Re: Sky Vertrag abgelaufen, trotzdem 30€ abgebucht -> Mahngebühren

Hallo @johannessp, ich möchte mir den Verlauf gerne einmal anschauen. Nenne mir bitte per Privatnachricht die Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald

Antworten