Antworten

Sky Ticket Gekündigt, dennoch Inkasso

Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 5
225 Ansichten

Sky Ticket Gekündigt, dennoch Inkasso

Guten Tag liebe Sky Ticket Community,

 

meine Freundin hat im Juni und Juli Sky Ticket benutzt und dann anschließend ende Juli Gekündigt, was ja ganz einfach geht.
Ohne irgendwelche bedenken dachten wir damit hat es sich gegessen.

Am 18.11.2020 dann der Schock. Post von lieben Inkasso Unternehmen Paigo, wir hätten angeblich Sky Ticket vom August bis Oktober nicht gezahlt?!  und nun müssten wir 101€ an diese zahlen.

 

Das Problem:

1. Haben wir Sky Ticket immer über PayPal abbuchen lassen (tue ich mit meinem jetztigen Sky Ticket) auch.

2. Ist es nicht möglich Sky Ticket auf Rechnung zu zahlen, was zu der Frage führt warum Sky nicht einfach weiterhin vom PayPal Konto abgebucht hat, wenn angeblich keine Kündigung vorhanden ?

3. Nie eine Verwerigerung erteilt Sky dürfe nicht einziehen! Wir haben nämlich gedacht gut Gekündigt, es kamen keine Abbuchungen also ist ja alles gut?!

 

Also zusammengefasst, Sky erteilt uns Rechnungen für Sky Ticket (Obwohl das ja nicht möglich ist auszusuchen und obwohl wir 2 Monate über PayPal gezahlt haben) welche auch einfach witerhin und ohne Probleme hätten eingezogen werden können und schickt uns nach Küdnigung keine Bestätigung?!

 

Vermutung von meinerseits: Das Konto wurde seitens Sky gesperrt also keine Leistungen, aber die Zahlungsforderungen wurden nicht eingestellt. Aufgrund des gesperrten Kontos hat Sky die berechtigung vom Einziehen über PayPal irgendwie verloren?! Belangt uns schlussendlich mit Mahnungen die im Spam Ordner der E-Mail verschwinden und schickt uns erst Post bzw. es kommt erst Post sobald Paigo mit ins Spiel kommt und man seitens Sky nichts mehr klären kann ! (Telefonisch versucht am 19.11.2020 was zu klären, auf Paigo verwiesen worden)

 

Schlussendlich ist es Sky's Fehler gewesen und nicht unserer und ich sehe es nicht ein die Inkasso kosten zu zahlen!

 

MOD-EDIT: Anliegen wurde 2mal gepostet. Somit diesen Fall abgeschlossen, Klärung findet über den Thread statt: https://community.sky.de/t5/Abrechnung/SkyTicket-ueber-Paypal-nicht-abgebucht-jetzt-Mahnung/m-p/4614...

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 12,376
Post 2 von 5
222 Ansichten

Betreff: Sky Ticket Gekündigt, dennoch Inkasso

@dominik1887 

Ticket-Hotline anrufen 089 99 72 79 98  ……oder 2 - 4 Tage auf einen Moderator hier warten……ein Mod. sieht sich dann den Vertrag an....

Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 5
218 Ansichten

Betreff: Sky Ticket Gekündigt, dennoch Inkasso

Also Ticket Hotline hat mich wie gesagt auf Paigo verwiesen und mir wirklich nichts gebracht außer verlorene Zeit in der Warteschlange!

Regie
Posts: 12,376
Post 4 von 5
215 Ansichten

Betreff: Sky Ticket Gekündigt, dennoch Inkasso


@dominik1887  schrieb:

Also Ticket Hotline hat mich wie gesagt auf Paigo verwiesen und mir wirklich nichts gebracht außer verlorene Zeit in der Warteschlange!


dann bleibt dir nur noch hier auf einen Mod. zu warten, evtl. kann er dir helfen......

Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 5
212 Ansichten

Betreff: Sky Ticket Gekündigt, dennoch Inkasso

Leider ja! 

Antworten
Empfohlene Beiträge