Antworten

Schon wieder falscher Betrag abgebucht

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 7
355 Ansichten

Schon wieder falscher Betrag abgebucht

Hallo, zum zweiten und jetzt letzten Mal wurde mir ein falscher (fast doppelt so hocher) Betrag von meinem Konto abgebucht !! Auf E-Mails wird gekonnt NICHT geantwortet ! Meldet euch, ansonsten wird das ganze jetzt rechtlich geklärt ! Muss mich sogar im Urlaub damit rumschlagen ! Traurig !!

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Tiertrainer
Posts: 18
Post 2 von 7
346 Ansichten

Betreff: Schon wieder falscher Betrag abgebucht

Hi. Hast du schon eine Antwort erhalten? Bei mir ist es ähnlich nur das bei mir das fast 20 fache des eigentlichen Monatspreises abgebucht wird. Bin seit 9 Monaten mit sky am telefonieren und schreiben und mittlerweile werden die Mitarbeiter auch immer unfreundlicher. Helfen kann da keiner und nach mehr als 30 Anrufen und mehreren Email innerhalb von 9 Monaten muss man auch davon ausgehen das denen das auch völlig egal ist. Bleibt wirklich nur der Weg zum Anwalt?

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Richtige Antwort
Tiertrainer
Posts: 18
Post 2 von 7
347 Ansichten

Betreff: Schon wieder falscher Betrag abgebucht

Hi. Hast du schon eine Antwort erhalten? Bei mir ist es ähnlich nur das bei mir das fast 20 fache des eigentlichen Monatspreises abgebucht wird. Bin seit 9 Monaten mit sky am telefonieren und schreiben und mittlerweile werden die Mitarbeiter auch immer unfreundlicher. Helfen kann da keiner und nach mehr als 30 Anrufen und mehreren Email innerhalb von 9 Monaten muss man auch davon ausgehen das denen das auch völlig egal ist. Bleibt wirklich nur der Weg zum Anwalt?

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Regie
Posts: 7,431
Post 3 von 7
338 Ansichten

Betreff: Schon wieder falscher Betrag abgebucht

Ein Weg wie sehr schnell Bewegung in die Sache kommt:

 

Man geht zu seiner Bank, lässt das Geld zurückbuchen und überweist selber was man laut Vertragbestätigung schuldig ist.

 

Sollte man aber nur machen wenn man weiß wie mit Mahnschreiben und Inkassounternehmen umzugehen ist.

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 4 von 7
328 Ansichten

Betreff: Schon wieder falscher Betrag abgebucht

Habe natürlich noch keine Antwort erhalten ! Habe letzten Monat mit Sky telefoniert, da wurde mir gesagt dass es geändert wurde... natürlich ohne tatsächlich was zu tun ... jetzt hat mir gerade jemand per messenger geantwortet .. mal sehen wie es weiter geht ... werde updaten !!
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 365
Post 5 von 7
322 Ansichten

Schon wieder falscher Betrag abgebucht

Hallo @Dierauf1986,

um Dir bei Deinem Anliegen weiterhelfen zu können, sende mir bitte Deine Kundennummer per Direktnachricht.

Klicke dazu einfach auf meinem Namen und rechts auf Nachricht.

Außerdem benötige ich zum Datenabgleich das hinterlegte Geburtsdatum und den Namen der Bank.

Viele Grüße,
Ralph
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 365
Post 6 von 7
314 Ansichten

Betreff: Schon wieder falscher Betrag abgebucht

Hallo @Chriss1984,

ich habe Dir in Deinem Beitrag geschrieben.

Viele Grüße,
Ralph
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 7 von 7
311 Ansichten

Betreff: Schon wieder falscher Betrag abgebucht

Ich habe privat geantwortet wie gefordert 

Antworten