Antworten

Rücklastschriftgebühr

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 4
179 Ansichten

Rücklastschriftgebühr

Man könnt es schon Terror nennen was Sky Deutschland so abzieht. Nach Abbuchung eines Monatstickets trotz Auslauf zum 30.03.2020 und dem von mir zurecht zurückgeholten Betrag, hindert Sky Deutschland nicht, ständig nach erneuter Rückholaktion, weiterhin Immerwährende Rücklastschrift von meinem Konto zu tätigen. Trotz Zusage seitens Sky bezüglich einer Gutschrift werde ich andauernd terrorisiert durch Angriffe auf mein Konto. Es scheint das ich wirklich wegen 3,50€ einen Anwalt einschalten muss. Mir sind ehrlich gesagt 3,50€ völlig schnuppe, aber es geht ums Prinzip.

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 4,428
Post 2 von 4
155 Ansichten

Betreff: Rücklastschriftgebühr

Ja hast du Cornelia_N   denn schon kontaktiert?

Klicke da drauf und schreibe ihr endlich!

 

So nebenbei, das selbe x mal ins Forum zu stellen hat noch nie was gebracht.

Abbuchung-trotz-Kuendigung 

Highlighted
Moderator
Posts: 1,904
Post 3 von 4
145 Ansichten

Rücklastschriftgebühr

Hallo @AvrahKadavra,

sende mir doch bitte einmal deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. Dazu klickst du auf mein Profil und gehst dann auf 'Nachrichten'.

Gruß, Mayk
Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 4 von 4
140 Ansichten

Betreff: Rücklastschriftgebühr

Das hab ich bereits, es wurde mir auch mitgeteilt das die Rücklastschriftgebühr gutgeschrieben wird. Nachdem wieder eine Abbuchung erfolgte hab ich Sie nochmal angeschrieben und bis heute keine Reaktion erhalten, außer das nun wieder eine Rücklastschriftgebühr abgebucht wird.

Antworten