Antworten

Monatsticket gebucht, jetzt vermeintlich Jahresticket

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 32,354
Post 1 von 2
118 Ansichten

Monatsticket gebucht, jetzt vermeintlich Jahresticket

Hallo zusammen,

ich habe im Oktober 2020 ein rabattiertes Abo für das Sky Supersport Monatsticket via MyUnidays abgeschlossen. Ich wollte das Ticket kündigen und nun wird mir eine Mindest/Restlaufzeit bis 30.10.2021 angezeigt. Folgender Ablauf:

 

30.10.2020: Ich buche das Sky Ticket Supersport. Die Mindestlaufzeit wird mir als „bis 29.11.2020“ bestätigt.

17.02.2021: Ich buche zusätzlich ein Entertainment-Ticket. Die Mindestlaufzeit wird mir abermals als „bis 27.02.2021“ bestätigt.

22.02.2021: Ich versuche das Entertainment-Ticket zu kündigen, weil mir die Inhalte nicht gefallen und stelle fest, dass eine Kündigung des Entertainment-Tickets auch den Rabatt für das Supersport Ticket entfernt. Ich schicke eine Nachricht an den Support, der mir bestätigt: „Wir haben dir das Entertainment Paket raus genommen. Die Gutschrift in Höhe von 15 Euro bleibt noch bis zum 30. Oktober 2021 in deinem Kunden Konto.“ Ich vermute, im händischen Umbuchen am 22.02.21 liegt die Ursache meines jetzigen Problems.

 

Der erste Kontakt mit dem Chat lief darauf hinaus, dass ich angeblich im Oktober ein Jahresabo abgeschlossen hätte und sich das „anhand der Vertragsbestätigung, die du erhalten hast“ ablesen lassen könnte. Das stimmt nicht (siehe Anhang).

 

1. Die ursprüngliche Bestätigung aus Oktober 2020 spricht von einer Mindestlaufzeit bis November 2020.

2. Die zweite Bestätigung aus Februar 2021 bei Buchung des Entertainment Tickets bestätigt eine Mindestlaufzeit bis Februar 2021.

3. Der Hinweistext unter dem – immer noch aktiven – Angebot auf MyUnidays spricht explizit von „Monatlich kündbar“.

4. Das Jahresabo des Supersport Tickets wird mit 19,99€/Monat beworben und nicht mit 14,99€.

 

Die entsprechenden E-Mails mit der jeweiligen Mindestlaufzeit und die Referenznummern des Supports habe ich schon mal angehängt.

 

Was ist hier los? Ich habe kein Jahresabo bestellt und möchte es auch nicht nutzen und bezahlen. Bitte, bitte, bitte schaut hier mal ein Moderator drüber. Verzweifle gerade.

 

Gruß

Jan

Alle Antworten
Antworten
BenjaminM
Moderator
Posts: 3,968
Post 2 von 2
61 Ansichten

Re: Monatsticket gebucht, jetzt vermeintlich Jahresticket

Hallo @Anonym,

 

bitte entschuldige die späte Rückmeldung und die entstandenen Unannehmlichkeiten. Bei Anliegen zu Sky Ticket gehe bitte über folgenden Link: https://hilfe.skyticket.sky.de/

 

Dort hast du die Möglichkeiten einen Live-Chat zu starten oder dein Anliegen per Kontaktformular an die Kollegen zu senden.

 

Viele Grüße,

Benni

Antworten