Antworten

Keine Freischaltung nach Bezahlung

FamW3718
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
369 Ansichten

Keine Freischaltung nach Bezahlung

Moin zusammen!

 

Wie ich bereits sehr oft hier in der Community lesen konnte besteht bei sehr vielen das selbe Problem wie bei mir, das man seine offene Rechnung bezahlt aber keine Freischaltung erfolgt.

 

 

Bei mir konnte aus persönlichen Gründen der Monats Betrag Februar von Sky nicht abgebucht werden, dieser wurde gleich von mir am 28.02.2020 mit den Mehrkosten direkt an Sky Überwiesen. Bis heute erfolgte keine Freischaltung. Unzählige Telefonate mit dem sogenannten Sky Kundenservice telefoniert, die mich immer nur vertröstet haben das nichts ersichtlich ist und ich schon 5 Werktage abwarten müsste bis es überhaupt ersichtlich ist. Komischerweise hatte ich ein Mitarbeiter gesprochen der den Eingang sehen konnte, der nächste wieder nicht.

Was mir zusätzlich aufgefallen ist, das die März Rechnung noch nicht mal in meiner Rechnungsübersicht ersichtlich ist, auf Nachfrage dazu, war die Antwort die Homepage Sky.de wird bis zum Wochenende aktualisiert, dann sollte auch die März Rechnung in der Übersicht ersichtlich sein. Pustekuchen nichts zu sehen, ausser das mir der März Betrag auf den offenen Posten vom Februar rauf geschlagen wurde.

Da ich bereits das Lastschriftverfahren widerrufen haben, überweise ich nur noch selbst. Laut Aussage am Telefon von einer Mitarbeiterin darf ich dieses bis zum 15ten eines Monats.

Ich denke das Sky derzeit mit Abrechnungen und Verbuchungen Probleme hat, dieses aber nicht zu gibt und den Kunden für Dumm  verkauft. Genauso wird man auch am Telefon behandelt. Beleidigungen, Auslachen und wie man mit Kunden im so einen Rotzton sprechen kann ist mir unerklärlich.

 

Ich habe bereits mein ABO gekündigt...Und dann heißt es nie wieder Sky....vielleicht ist das auch die Bestrafung weil ich gekündigt habe ..Kunde eh verloren dann kann man mit diesem auch Scheißhacke spielen.

 

Am Freitag nach dem letzten erfolglosen Kontakt mit den Kundenservice ( hust) soll ich nun Beweisen das ich wirklich überwiesen habe. Inform einer PDF Datei meiner Bank per Mail an Sky. Bearbeitungsdauer ungewiss da hohes Mail aufkommen. Mitlerweile zahle ich für etwas was ich nicht nutzen kann. Somit sind wir im Bereich des Sonderkündigungsrechtes aufgrund nicht erbrachter Leistung. Rücksprache mit meinem RA bereits gehalten.

Nachweis mit Fristsetzung per Mail versandt.

 

Heute ( Sonntag) bekam ich eine Mail von Sky..das eine weitere Vertragsaufnahme aktuell nicht möglich ist, da mein Kundenkonto aktuell offene Beträge aufweist und das ich deswegen keine weiteren Verträge bei Sky abschließen kann.

Jetzt bin ich völlig explodiert, ich habe keine weiteren Verträge abgeschlossen oder abschließen wollen, wo kommt den jetzt sowas her. Wenn dies das Resultat meiner Mail mit dem Nachweis meiner Zahlung ist, dann Gute Nacht. Dann könnt Ihr Euch warm anziehen. 

Alle Antworten
Antworten
Juliane
Moderator
Posts: 3,142
Post 2 von 5
340 Ansichten

Keine Freischaltung nach Bezahlung

Hey FamW3718,

entschuldige bitte die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Sende mir bitte deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu, damit ich mir deinen Fall näher anschauen kann.

Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich dein Geburtsdatum sowie den Namen deiner hinterlegten Bank.

Gruß, Jule
FamW3718
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 5
333 Ansichten

Betreff: Keine Freischaltung nach Bezahlung

Daten wurden von mir übermittelt

Stefananja1971
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 4 von 5
81 Ansichten

Betreff: Keine Freischaltung nach Bezahlung

  • Bei mir gerade genau das selbe Problem, nur 1 Jahr später!! Telefonhotline ist allerdings nie erreichbar. Ich drehe bald durch...!! 
Sanny_G
Moderator
Posts: 3,907
Post 5 von 5
75 Ansichten

Betreff: Keine Freischaltung nach Bezahlung

Hallo @Stefananja1971,

bis eine Zahlung dem jeweiligen Kundenkonto zugeordnet wird, kann es u. U. bis zu ca. 5 Banktage dauern, sofern der richtige Verwenungszweck angegeben wurde. Schneller geht es über die Einzahlzahlung, siehe: https://www.sky.de/hilfecenter/abrechnung/ich-habe-eine-mahnung-erhalten-1000144

Wenn du vor 5 Banktagen überwiesen hast:

Bitte sende mir ein Bild von dem Kontoauszug für diese Überweisung per privater Nachricht zu. Für eine Prüfung und damit ich dir zudem Auskünfte geben darf, benötige ich ebenfalls per PN die Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank, von welcher wir abbuchen
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal: deine Anschrift

-> Wie versende ich eine private Nachricht mit einem Bild? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht". Über das Klammer-Symbol kannst du dann auch ein Foto als Anlage anfügen, die du vorher hochgeladen hast.

VG, Sanny
Antworten