Antworten

Immer noch falsche Abrechnungen. Letzte Frist und Bitte um Stellungnahme

frankenheiner
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1 von 6
547 Ansichten

Immer noch falsche Abrechnungen. Letzte Frist und Bitte um Stellungnahme

Folgendes:

Unter "Mein Abo" steht richtig 23€ und auch das richtige Paket, beides auch schriftlich zu Hause.

 

Unter "Meine Abrechnungen" steht fälschlicherweise 42,99€, was auch leider so seit Monoaten abgebucht wird.

 

Ich bitte um Stellungnahme und setzte Ihnen hiermit eine letzte Frist von 14 Tagen um das zu viel gezahlte Geld mir gutzuschreiben. Ansonsten übergebe ich diese Sache meinem Anwalt!

Telefonate mit Sky (jeden Monat), mit Versprechungen die Sache zu korrigieren waren nichts als leere Versprechen.

 

Alle Antworten
Antworten
tom75
Castingleiter
Posts: 2,413
Post 2 von 6
534 Ansichten

Betreff: Immer noch falsche Abrechnungen. Letzte Frist und Bitte um Stellungnahme

Dir ist klar, das eine "Fristsetzung" hier im Forum überhaupt keine Wirkung hat? Das kannst du genauso gut in den Wald rufen ....

frankenheiner
Tiertrainer
Posts: 16
Post 3 von 6
525 Ansichten

Betreff: Immer noch falsche Abrechnungen. Letzte Frist und Bitte um Stellungnahme

@tom75 

Mag sein. Aber hier hört es vielleicht jemand, im Wald eher weniger.

Ich verstehe einfach nicht warum Syk mit seinen Kunden so umgeht. Kann doch nicht sein, dass man es nicht innerhalb eines halben Jahres schafft diese Sache zu korregieren.

christina
Moderator
Posts: 3,250
Post 4 von 6
497 Ansichten

Re: Betreff: Immer noch falsche Abrechnungen. Letzte Frist und Bitte um Stellungnahme

Hallo @frankenheiner

 

gerne prüfe ich das Ganze einmal. Sende mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich dein Geburtsdatum und je nach Zahlungsweise folgende Daten:

   

- Lastschrift: den Namen der Bank, welche für die monatliche Abbuchung hinterlegt wurde

- Kreditkarte: die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer

- PayPal oder Überweisung: deine vollständige Adresse

 

Um mir eine private Nachricht zu senden, gehe auf mein Profil und klicke unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

VG,

Christina

frankenheiner
Tiertrainer
Posts: 16
Post 5 von 6
356 Ansichten

Betreff: Immer noch falsche Abrechnungen. Letzte Frist und Bitte um Stellungnahme

Ich bin echt am verzweifeln...wieder zu hohe Abbuchung.

 

Aber das enttäuschendste ist mein letzte Telefonkontakt der mir versicherte, dass mein Problem bisher nocht nicht weitergeleitet wurde! Obwohl ich jeden Monat anrief, Einschreiben verfasste und auch hier im Forum sich die  Moderatoren (angeblich) bemühten.

 

Was kann ich noch unternehmen???

 

Soll ich eine Rückbuchung vorbehmen und nur tatsächlichen Abopreis überweisen?

Aber was mache ich mit den seit Monaten zu viel abgebuchten Beiträgen?

 

Ich weiß mir echt nicht mehr zu helfen.

Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,752
Post 6 von 6
345 Ansichten

Re: Betreff: Immer noch falsche Abrechnungen. Letzte Frist und Bitte um Stellungnahme

Hi @frankenheiner,

 

schicke mir deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://bit.ly/3hTp3mE


Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.


Viele Grüße, Conny

Antworten