Antworten

HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 9
357 Ansichten

HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen

Wie schon im Betreff geschrieben: HD plus Vertrag wurde von mir im Oktober 2019 gekündigt. Ich habe auch von Sky eine schriftliche Bestätigung bekommen dass ab 10.12.2019 HD plus gekündigt ist. Nachdem ich mich gewundert hatte dass es am 12. Dezember immer noch HD plus Sender gab hatte ich darauf hin gewesen, dass die Sender abgeschaltet werden sollten.

in der online Übersicht wird auch kein HD plus Abo angezeigt.

Seither habe ich mehrfach per Mail (Service@sky.de ist ja jetzt offenbar auch abgeschaltet), Per Formular und auch telefonisch reklamiert, weil einfach jeden Monat 5,75 € abgebucht werden (zuletzt jetzt für April wieder).

es wird mir auch immer recht gegeben dass da ein Fehler vorliegt. Das ganze würde an die zuständige Fachabteilung weitergegeben werden. Und es passiert - NICHTS.

Mehr noch als über die 5,75 € pro Monat ärgere ich mich, Nein ich bin fassungslos über das unprofessionelle, unseriöse und im Grunde eigentlich schon fast als kriminell zu bezeichnende Verhalten von Sky, da ja bei mir offensichtlich kein Einzelfall vorliegt (siehe andere Postings) und damit entweder Vorsatz oder im besten Fall extremes Missmanagement weil das nicht abgestellt wird.

PS: ich versuche jetzt seit Monaten auf die freundliche Art weiter zu kommen, Aber jetzt fällt mir bald nichts mehr ein als doch zum Anwalt zu gehen beziehungsweise Anzeige zu erstatten

 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 8,275
Post 2 von 9
352 Ansichten

Betreff: HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen

@DJJD 

wenn es an der Fachabteilung weiter gegeben wurde, das kann bei Sky Monate dauern......ehe es erledigt wird....

warte einfach auf einen Mod. der schaut sich dann deinen Vertrag an, und wird es klären....dauert aber ca. 5 - 6 Tage, bis sich ein Mod. hier meldet.....

immer schauen, ob sich jemand gemeldet hat, dann per PN deine Daten senden....

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 11
Post 3 von 9
323 Ansichten

Betreff: HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen

oje hoffe bei mir geht das auch nicht so ... im April haben die mir auch die 5,75 belastet nach dem Probeabo.... gibt  Möglichkeit 6 Wochen lang die Lastschrift zurück geben wegen Widerspruch, dann bekommt sky ordentlich Gebühren drauf, werde ich auch so machen wenn die sie sich nicht rühren... und die normalen Abo gebühren nachüberweisen... Lastschrifteinzug löschen... 

Highlighted
Moderator
Posts: 1,876
Post 4 von 9
313 Ansichten

HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen

Hallo @DJJD,

ich kann mir gern einmal dein Abonnement anschauen. Dafür benötige ich in einer privaten Nachricht, deine Kundennummer.

Gruß, Mayk
Highlighted
Moderator
Posts: 2,516
Post 5 von 9
300 Ansichten

Betreff: HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen

Hi AchimW,

es tut mir leid, dass ich heute erst auf deinen Beitrag eingehe. Sende mir bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum sowie den Namen der angegebenen Bank. Ich prüfe dann dein Anliegen.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und rechts auf "Nachricht" klickst.

Viele Grüße,
Nadine
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 6 von 9
244 Ansichten

Betreff: HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen

Hallo, nachdem Sky heute erneut den Betrag für das (unstrittig) nicht abonniertes HD+ Abo abgebucht hat bleibt mir nur hier in der Öffentlichkeit darüber zu informieren und ansonsten vor diesen unseriösen Praktiken von Sky ausdrücklich zu warnen. 
Folgendes ist mittlerweile noch passiert (wie gesagt, siehe oben, besteht das Problem schon seit Dezember 2019): SKY schrieb in der privaten Nachricht:
Von: Mayk
Datum: 19.04.2020 09:18

Guten Morgen Jürgen, ich bin heute wieder im Einsatz und habe mir dein Kundenkonto angesehen. In der Tat liegt hier ein systemtechnischer Fehler vor. Deshalb musste ich den Fall an die Fachabteilung weiterleiten. Das kann aber einige Tagen bzw. Wochen dauern. Möchtest du , dass es erst einmal so weiter abgebucht wird? [...]
 
Meine Antwort am gleichen Tag:
Guten Morgen:
Das Problem wurde ja schon vor Wochen von SKY erkannt und anerkannt und angeblich an die Fachabteilung weitergeleitet. Ich erwarte jetzt dass in jedem Fall noch vor der nächsten Abrechnung am 6./7. Mai auf den korrekten Betrag umgestellt wird und dann auch die Gutschrift für März und April zeitnah erfolgt. 
Ich möchte also nicht dass der Betrag nochmals abgebucht wird und ich möchte nicht den komplizierten Weg über eine Inkassopause, der alles garantiert noch komplizierter machen würde.
BTW: wie schon mehrfach hingewiesen sollte SKY endlich und sofort den Empfang der nicht abonnierten HD+ Sender abstellen. ( Ich zahle übrigens seit der Kündigung bzw. Kündigungsbestätigung von SKY ohnehin ein separates HD+ Abo auf meinem VU+ Receiver).
 
P.S.: da ich befürchte dass jetzt erst mal weiterhin nichts konkretes passieren wird werde ich diesen Beitrag beziehungsweise diese Mail auch in der community veröffentlichen. 

Mit freundlichen Grüßen 
Highlighted
Regie
Posts: 6,302
Post 7 von 9
238 Ansichten

Betreff: HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen


@DJJD  schrieb:

....Aber jetzt fällt mir bald nichts mehr ein als doch zum Anwalt zu gehen beziehungsweise Anzeige zu erstatten

 


So geht es natürlich auch.
Ich habe ein paar Mauklicks und Tastenanschläge getätigt und mein Geld war wieder da.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 8 von 9
211 Ansichten

Betreff: HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen

Danke für die warmen Worte ("ja, SKY bucht unrechtmäßig ab"). aber jetzt sind noch mal fast 4 Wochen, rum,  wieder wurde widerrechtlich Geld abgebuch statt die versprochene Rückzahlung der Fehlbeträge. Und nun? 

Highlighted
Regie
Posts: 8,275
Post 9 von 9
207 Ansichten

Betreff: HD+ Vertrag im November 2019 gekündigt, bestätigt im Dezember, trotzdem weiter Abbuchungen


@DJJD  schrieb:

Danke für die warmen Worte ("ja, SKY bucht unrechtmäßig ab"). aber jetzt sind noch mal fast 4 Wochen, rum,  wieder wurde widerrechtlich Geld abgebuch statt die versprochene Rückzahlung der Fehlbeträge. Und nun? 


dann überweise den richtigen Betrag an Sky…https://www.sky.de/hilfecenter/abrechnung-und-bezahlung/kontoinformationen-von-sky-deutschland-10001...  

erst den Betrag überweisen, und gleich eine Mail mit Kopie des Betrages an anhang@sky.de  senden, dann deinen Betrag zurückbuchen lassen….fertig…..sonst dauert es Monate, bis du dein Geld wieder bekommst….

teile es Sky mit, und fertig...

Antworten