Antworten

Geld abgebucht trotz Kündigung

13enjo87
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 4
151 Ansichten

Geld abgebucht trotz Kündigung

Hallo Liebe Community,

 

@sky 

ich versuche jetzt mal auf diesen Weg und ich werde auch keine weiteren versuche mit euch aufnehmen und es in andere Hände geben. 

 

Ich bin akutell das 5te mal in der Warteschlange dreimal davon wurden Telefonate wieder in die Warteschleife gepackt und dann wieder gekappt, ob das Absicht war lasse ich jetzt mal dahin gestellt. 

 

Ich habe am 08.10.2020 um 14:57 Uhr von meinem Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht, nachdem die Preiserhöhung, die  für mehr Transparenz sorgen sollte, im Briefkasten war. Diese Kündigung wurde mir auch bestätigt. Ich fragte die Kollegin am Telefon wie ich dann mit der Hardware verfahren müsse, Sie erklärte mir alles und so ging alles seinen gewohnten Gang.

 

Nun habe ich meine Hardware wie vertraglich vereinbart am 01.12.2020 zu Sky zurück geschickt (welche auch eingegangen ist) und trotz der Kündigung wurde mir für Dezember Geld von meinen Konto abgebucht. Trotz mehrere E-Mails und den Telefonaten die dann wie bereits gesagt immer nach Schilderung des Problems gekappt wurden stehe ich immer noch ohne Lösung da.

 

Ich finde es Schade das man als Kunde keine Möglichkeit hat euch mal ebenzuerreichen oder mal ein Problem zu lösen. Das nervt unglaublich und suggeriert mir das die Kündigung unabhänging von der Presierhöhung richtig war. 

 

Über eine schnelle Rückmeldung würde ich mich freuen. 

 

 

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,383
Post 2 von 4
147 Ansichten

Betreff: Geld abgebucht trotz Kündigung

@13enjo87 

wenn du deine Kündigung zum 30.11.2020 schriftlich bestätigt bekommen hast, und auch diesen Schrieb noch hast, dann würde ich sofort das Geld zurückbuchen lassen.....

hebe aber alles sehr gut auf, auch den Beleg von der Retoure deiner Hardware......bei Sky muss man alles aufheben.....Sky ist so frech, und kommt nach Monaten, und möchte den Receiver oder das Geld dafür......alles unmöglich, was Sky macht.....

ein Mod. schaut hier in ca. 10 - 12 Tagen rein.....der kann sich das dann ansehen......aber mein Geld würde ich mir sofort zurückbuchen lassen......

boseboeck
Tiertrainer
Posts: 21
Post 3 von 4
136 Ansichten

Betreff: Geld abgebucht trotz Kündigung

Kurz und knapp...

 

1. Den Paketbeleg gut aufbewahren

 

2. Die Lastschrift bei Deiner Bank stornieren. Das geht im OnlineBanking, telefonisch oder am Schalter Deiner Hausbank. Natürlich ohne Kosten für Dich. 

 

3. Rückmeldung an Sky bezüglich des Beleges und der Vorgehensweise...

 

Das war es dann für Dich!

 

Ärger Dich nicht... wo Menschen arbeiten, passieren diese Fehler

 

Janocore
Moderator
Posts: 3,832
Post 4 von 4
78 Ansichten

Geld abgebucht trotz Kündigung

Hallo 13enjo87,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Benötigst du noch Unterstützung bei deinem Anliegen? Falls ja, schick mir gerne eine private Nachricht.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Antworten