Antworten

Fehlerhafte Abrechnung

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 1 von 7
146 Ansichten

Fehlerhafte Abrechnung

Im Zuge der Coronakrise gibt es ja durch Sky einige Zugeständnisse.

 

da ich zu denjenigen gehöre, die ein großes Paket gebucht haben, bekomme ich 2 Filme gratis.

 

den ersten Film hatte ich über die angegebene Telefonnummer bestellt. Dieser Film wurde mir aber jetzt in Rechnung gestellt! Warum?

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 8,337
Post 2 von 7
137 Ansichten

Betreff: Fehlerhafte Abrechnung

Die Filme müssen in Deinem Sky Store unter Leihfilmen mit 0 Euro verfügbar sein,

dann werden sie auch mit 0 Euro gebucht.

 

Auch die E Mail ist keine Garantie, dass es schon so im Store hinterlegt ist.

 

In Deinem Fall hier warten bis sich ein Moderator bei Dir meldet,

der schaut sich das mal an, dauert aber einige Tage.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 3 von 7
127 Ansichten

Betreff: Fehlerhafte Abrechnung

Trotzdem erst mal Dankeschön.

Highlighted
Produzent
Posts: 3,494
Post 4 von 7
126 Ansichten

Betreff: Fehlerhafte Abrechnung


@jörggrimm  schrieb:

den ersten Film hatte ich über die angegebene Telefonnummer bestellt. Dieser Film wurde mir aber jetzt in Rechnung gestellt! Warum?


Filme, die man über eine Telefonnummer bestellt, sind Sky Select Filme, die man auf dem Sky eigenen Receiver ab Programnmplatz 370 einmalig sehen kann. Das hat aber mit der Zugabe  zur Corona-Krise nichts zu tun. Im Block-Artikel Corona-Virus: Aktuelle Informationen für Sky Kunden steht, dass man sich von den im Sky Store ausleihbaren Filmen ganze 2 Stück für 0,00 € ausleihen kann. Das ganze funktioniert so:

 

Einfach ab und zu auf dem PC auf der Seite vom Sky Store oder auf dem Smartphone / Tablet in die "Sky Store"-App oder auf dem Sky eigenen Receiver in den Sky Store einloggen. Dann bei den Filmen, die man ausleihen kann, nachsehen. Sollte bei den ausleihbaren Filmen der normale Verleihpreis durchgestrichen sein und es steht 0,00 € dahinter, dann hat man die 2 Gratis Filme, die man wegen der Corona-Krise als Zugabe bekommt, wenn man das Cinema Paket und das Entertainment Paket bereits hat.

 

Dabei ist es egal, ob man die E-Mail, die einen erklärt, dass man jetzt diese 2 Gratis Filme hat, bekommen hat (oder nicht). Es gibt Sky Kunden, die schon seit dem Montag (23. März 2020) die zwei Gratis Filme haben, aber z. B. erst am Dienstag (31. März 2020) die dazu passenen E-Mail bekommen haben. Und es gibt Sky Kunden, die die E-Mail bereits erhalten haben, aber die zwei Gratis Filme (noch) nicht bekommen haben. Und es gibt Sky Kunden, die haben die zwei Gratis Filme bekommen, aber bis jetzt die dazu passende E-Mail noch nicht.

 

Es kann sein (muss aber nicht), wenn man erst seit ein paar Tagen ein Neukunde von Sky ist, dass man die zwei gratis Filme nicht bekommt.

 

Wie gesagt: Man bekommt diese 2 Gratis Filme nur dann, wenn man ein Sky Abo hat und das Entertainment Paket und das Cinema Paket bereits im Abo dabei hat. Wenn man diese zwei Gratis Filme freigeschaltet bekommen hat, dann kann man sich diese bis zum Mittwoch (22. April 2020) aussuchen und ansehen. Sobald man die 2 Gratis Filme verbraucht hat, ist der neue Preis von 0,00 € verschwunden und es gilt ab dann der normale Verleihpreis.

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 5 von 7
101 Ansichten

Betreff: Fehlerhafte Abrechnung

Ich bin schon seit über 20 Jahren Kunde - daran kann es nicht liegen.

 

ich hatte über Store versucht anzuschauen, jedes Mal wurde es sofort storniert. Deswegen hatte ich die Telefonnummer angerufen, die bei Problemen mit Store angegeben wurde und habe dann dort den Film bestellt.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 7
Post 6 von 7
97 Ansichten

Betreff: Fehlerhafte Abrechnung

6BBBCE86-303F-4145-A75A-E90AB9C2101C.png

 

Highlighted
Moderator
Posts: 2,088
Post 7 von 7
52 Ansichten

Fehlerhafte Abrechnung

Hey jörggrimm,

es tut mir leid, dass sich meine Antwort verzögert hat.

Wurden dir die Filme im Sky Store denn mit 0 Euro angezeigt?

Du kannst mir gerne deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zukommen lassen, damit ich dein Anliegen prüfen kann.

Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Zusätzlich benötige ich zum Datenabgleich dein Geburtsdatum sowie den Namen deiner hinterlegten Bank.

GRuß, Jule
Antworten