Antworten

Fehlerhafte Abbuchung

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
edcamper
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 6
447 Ansichten

Fehlerhafte Abbuchung

Nach einem kurzen Blick ins Forum scheint sky mit den gerade verlängerten Verträgen massivst überfordert zu sein, was ich wiederum massivst asozial finde. Ich habe Mitte September meinen Vertrag zu "bleib dabei" Konditionen verlängert und war davon ausgegangen, ab sofort € 24,99 pro Monat zahlen zu müssen.

 

Für den Oktober wurden mir aber schon € 67,45 abgebucht, und nicht nur das, sondern in meinem Account steht zusätzlich noch "dein offener Betrag: € 43,09".

 

Ich habe dann mal jemanden gefragt, der sich mit Zahlen auskennt, und der hat mir gesagt, dass € 110,54 deutlich mehr als € 24,99 sind. <- Achtung, Sarkasmus.

 

Eine Abrechnung, die eventuell zeigen könnte wer da wieviel Lack gesoffen hat, findet sich in meinem Account natürlich nicht. Wie gesagt, extrem unprofessionell, extrem asozial. Ich hoffe, ich muss jetzt nicht zehn Tage darauf warten, dass sich außer Bots jemand bei mir meldet.

 

Nach Diktat in die Warteschleife der Kündigungshotline:

Ed

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Janocore
Moderator
Posts: 4,025
Post 5 von 6
335 Ansichten

Fehlerhafte Abbuchung

Hallo edcamper,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Du kannst mir gerne eine private Nachricht schreiben, damit wir uns das Kundenkonto anschauen können.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,913
Post 2 von 6
416 Ansichten

Betreff: Fehlerhafte Abbuchung

@edcamper 

du musst leider hier ca. 10 - 11 Tage warten......es geht immer der Reihe nach.....leider.......

hast PN….bin aber kein Mod. und habe keinen Zugriff ins System und deinen Daten…...

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 3 von 6
407 Ansichten

Betreff: Fehlerhafte Abbuchung

Du hättest vor deiner Verlängerung des Abos ruhig mal einen längeren Blick ins Forum werfen können 😉

Falsche Abbuchungen sind wahrlich keine Seltenheit und ich hätte mir eine Verlängerung reiflich überlegt. Hätte so manchen Ärger ersparen können. Sollte das nicht bis Mitte des Monats geklärt werden können, so besteht die Chance, dass dir Anfang November wieder ein viel zu hoher Betrag abgebucht werden wird und dir Sky dann ein

ganz hübsches Sümmchen schuldet.

Die Rückgabefrist für Lastschriften beträgt 8 Wochen - aber dann solltest du den jeweils korrekten Betrag selbst überweisen und dich auf Mahnungen einstellen, weil im "Sky System" ein anderer Monatsbeitrag vermerkt zu sein scheint. Mahnungen kann man aber natürlich schnell beantworten, wenn man sich nicht davor scheut, wie es leider die meisten Abonnenten wohl machen. Die haben alle zuviel Angst vor Mahnungen und dem "Sky System"😣

Eines der Geschäftsprinzipien von Sky - oder einfach nur eine total inkompetente, überforderte Buchhaltung!

Viel Spaß weiterhin mit dem Programm, nach deinen Wünschen gemacht!

schütz
Regie
Posts: 9,175
Post 4 von 6
370 Ansichten

Betreff: Fehlerhafte Abbuchung

@didi  hat völlig recht.

Auch ich empfinde das Problem mit den falschen Abrechnungen zur Zeit als echte Katastophe.

Wenn es ums Geld geht sollte SKY doch mehr als korrekt sei. Aber leider kommt es immer wieder in Wellen zu solchen bösen und unnötigen Hängern.

Schwache Leistung seitens des Rechnungswesens das mE übel auf SKY zurückschlägt.

Richtige Antwort
Janocore
Moderator
Posts: 4,025
Post 5 von 6
336 Ansichten

Fehlerhafte Abbuchung

Hallo edcamper,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Du kannst mir gerne eine private Nachricht schreiben, damit wir uns das Kundenkonto anschauen können.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

edcamper
Special Effects
Posts: 5
Post 6 von 6
232 Ansichten

Betreff: Fehlerhafte Abbuchung

Das Konto wurde mittlerweile zu meiner vollsten Zufriedenheit aufgeräumt, besten Dank an @Janocore .

Antworten