Antworten

Falscher Betrag abgebucht

Antworten
Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 991
Post 81 von 90
423 Ansichten

Betreff: Falscher Betrag abgebucht

Der User @4751203330  scheint nicht mehr hier im Forum aktiv zu sein. Seine letzte Anmeldung war am 12. Mai und er hat nicht auf die Aufforderung reagiert, sich bei dem MOD zu melden. Vielleicht kann sich mal jemand kümmern und den Namen ändern.

 

Gruß

grauerwolf

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 82 von 90
412 Ansichten

Abbuchung trotz kündigung

Servus,

 

ich hab mein monatsticket am 4.5. gekündigt. Jetzt wurde mir wieder der Beitrag abgebucht. 

Habe mich jetzt mit diesem Online-Formular an "irgendjemand" gewendet. wie läuft das denn jetzt ab? ist nämlich schon der 2 Monat in Folge, dass das so passiert.

Highlighted
Regie
Posts: 9,391
Post 83 von 90
409 Ansichten

Betreff: Abbuchung trotz kündigung

@david587 

Ticket-Hotline anrufen 089 99 72 79 98  und dort fragen……oder ein Mod. schaut hier erst in 4 – 6 Tagen  rein….

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 84 von 90
405 Ansichten

Betreff: Abbuchung trotz kündigung

Die sagen einem nur,dass alles was skyticket betrifft online geklärt werden muss.

versuchs aber nochmal.

Highlighted
Moderator
Posts: 3,049
Post 85 von 90
382 Ansichten

Abbuchung trotz kündigung

Hallo @david587,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenschutz benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Adresse.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 30,871
Post 86 von 90
325 Ansichten

Keine Tickets gebucht, dennoch aktiv. Unberechtigte Abbuchung.

Da ich vergeblich versucht habe, mit jemandem über die Hotline zu sprechen, die ja scheinbar für Sky Ticket Kunden nicht verfügbar ist. Versuche ich es mal hierüber. Das war im Übrigen auch mal anders. Da ich selbst ehem. Sky Mitarbeiterin bin (u.a. auch Sales & Support für Sky Ticket).

Somit weiß ich wohl ziemlich genau, wie das Produkt funktioniert und wie man Pakete ändert, hinzubucht oder abwählt.

Ich habe seit März 2017 ein gesondertes Komplett-Abo, für das ich monatl. 1 € bezahle, die auch regelmäßig abgebucht werden. In den letzten 3 Jahren habe ich bis dato mein Abo so gut wie nie benutzt. Aber für den unwahrscheinlichen Fall, dass man doch mal Filme oder Serien schauen will und für 1 € einfach weiterlaufen lassen.

Am 04.07.2020 habe ich mich zum ersten Mal nach Ewigkeiten versucht anzumelden, da ich einen Film gesucht habe, der bei Sky Cinema allerdings nicht verfügbar war.  Nun schaue ich gestern auf mein Konto und sehe, dass Sky mir heute 80,16 € abbuchen wird.

Jetzt will ich wissen, warum?

Mit welchem Recht zieht man einfach so einen Betrag ein?

Und warum sind, lt. Abrechnung, seit dem 17.06.2020 Entertainment, Cinema und Super Sport aktiv?

Wer hat diese Pakete wissentlich gebucht?

Ich nicht! Erst recht nicht für den Preis.

Ich hätte an diesem Datum meinen PIN abändern müssen, da ich meinen alten PIN über die Jahre vergessen habe. Ich hätte eine Änderungs-Mail darüber erhalten müssen (so wie am 04.07.), was aber nicht der Fall war.

Ich hätte über die neu dazu gebuchten Tickets eine Änderungs-/ Bestätigungsmail erhalten müssen, was ebenfalls nicht der Fall war.

Ich bin im Begriff, den Betrag zurück zu buchen, sollte man sich nicht darum kümmern und die Sache überprüfen und rückgängig machen. Desweiteren werden rechtliche Schritte eingeleitet, auf Grund von Betrug.

Unberechtigt Beträge einzuziehen, ohne Ankündigung uund ohne meine Zustimmung.

Ich brauche diese Tickets nicht und soll für eine Leistung zahlen, die ich nicht in Anspruch nehme.

So, jetzt hoffe ich erstmal hier auf Hilfe.

Man kann die Eskalation auch umgehen.

Danke vorab.

Highlighted
Regie
Posts: 9,267
Post 87 von 90
321 Ansichten

Betreff: Keine Tickets gebucht, dennoch aktiv. Unberechtigte Abbuchung.

Man kann auch bei der extra Ticket Hotline nachfragen

 

Ticket Hotline 

Ticket: 089 - 99 72 79 98

Highlighted
Moderator
Posts: 2,723
Post 88 von 90
283 Ansichten

Keine Tickets gebucht, dennoch aktiv. Unberechtigte Abbuchung.

Hallo JD_81,

es tut mir leid, dass die Abbuchung fehlerhaft ist. Hast du dich schon an die Hotline gewandt oder benötigst du noch Unterstützung? Wenn ja, dann sende mir, zur Überprüfung, deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der angegebenen Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte benötige ich die letzten 4 Ziffern.

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Nadine
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 89 von 90
59 Ansichten

Doppelte und Falsche Abbuchung

Guten Tag,

 

ich habe zwei Probleme und zwar wird bei mir zum einen doppelt abgebucht ( über Paypal und über mein Konto) und gleichzeitig werden bei mir Beträge zwischen 24-29,99€ abgebucht, obwohl ich den Studenten Rabatt habe. 
Ich bitte daher um schnellstmögliche Aufklärung!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Highlighted
Moderator
Posts: 3,013
Post 90 von 90
29 Ansichten

Doppelte und Falsche Abbuchung

Hallo @Casiminator und @jp-2013, bitte entschuldigt die Unannehmlichkeiten und die späte Reaktion.

Für eine Prüfung benötige ich per privater Nachricht die Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank, von welcher wir abbuchen
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal: deine Anschrift

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

VG, Sanny
Antworten