Antworten

Falsche (und nicht nachvollziehbare) Abrechnung Sky Ticket

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
163 Ansichten

Falsche (und nicht nachvollziehbare) Abrechnung Sky Ticket

Hallo,

 

ich habe mich bereits über das Kontaktformular an den Kundenservice gewandt, von dort aber leider keine zufriedenstellende Antwort erhalten. Eine Kommunikation per Mail (an service@sky.de) scheint nicht mehr möglich zu sein (sehr ärgerlich, wenn man den gleichen Sachverhalt an mehreren Stellen mehrfach darlegen muss). Ich hoffe, dass ich nun hier eine kompetente Reaktion erhalte.

 

Ich habe das Kombi-Angebot für Entertainment+Cinema 2 Monate für insgesamt 10,00 EUR am 26.03.2020 gebucht. Dazu habe ich dann am 16.05.2020 das Bundesliga End of Season Ticket (2 Monate für monatlich 20,00 EUR) gebucht. Zum jetzigen Zeitpunkt können hier also nur 30,00 EUR angefallen sein. Die letzten beiden Abbuchungen über zusammengenommen 35,32 EUR (2,67 EUR + 32,65 EUR) können daher nicht korrekt sein. Ihre Abrechnungen mit diversen Positionen und Gutschriften sind leider für den Kunden überhaupt nicht nachvollziehbar, unter dem Strich sind sie aber jedenfalls falsch und müssen daher korrigiert werden.

 

Ein weiterer Punkt ist mir noch aufgefallen: Unter "Meine Tickets" -> "Laufzeit meiner Monatstickets" steht "Tickets laufen aus zum 15.06.2020". Tatsächlich müsste das Entertainment+Cinema-Ticket nur noch bis 26.05.2020 und das Supersport-Ticket noch bis 15. bzw. 16.07.2020 laufen. Unter "Meine Vergünstigungen" ist dies auch so angegeben -> "UOA (gültig bis 26.05.2020) Special: 2 Monate rabattiert (gültig bis 15.07.2020).

 

Ich habe zwar auch das Supersport-Ticket bereits gekündigt, bin aber davon ausgegangen, dass das End-of-Season-Ticket wie gebucht für 2 Monate (zum Preis von jeweils 20,00 EUR) läuft.

 

Vielen Dank!

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 8,598
Post 2 von 4
162 Ansichten

Betreff: Falsche (und nicht nachvollziehbare) Abrechnung Sky Ticket

Du kannst Morgen bei der extra Ticket Hotline anrufen

und dort alles besprechen wenn Du willst.

 

Ticket Hotline 

Ticket: 089 - 99 72 79 98

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,804
Post 3 von 4
137 Ansichten

Betreff: Falsche (und nicht nachvollziehbare) Abrechnung Sky Ticket

@jeffrabarba 


@jeffrabarba  schrieb:

Hallo,

 

ich habe mich bereits über das Kontaktformular an den Kundenservice gewandt, von dort aber leider keine zufriedenstellende Antwort erhalten. Eine Kommunikation per Mail (an service@sky.de) scheint nicht mehr möglich zu sein (sehr ärgerlich, wenn man den gleichen Sachverhalt an mehreren Stellen mehrfach darlegen muss).


Die von dir genannte Mailadresse gibt es seit geraumer Zeit nicht mehr.

SKY will seine Ruhe haben und nicht jeden Tag von 1000 Mails zugeschüttet werden.

 

Übrigens; welche Antwort hat dich nicht zufriedengestellt?

Bei Ticket bitte diesen Kontakt benutzen; /skyticket.sky.de/service/kontakt/ 

 

Highlighted
Moderator
Posts: 2,545
Post 4 von 4
77 Ansichten

Falsche (und nicht nachvollziehbare) Abrechnung Sky Ticket

Hallo @jeffrabarba,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung und die entstandenen Unannehmlichkeiten. Das End of Season Ticket hätte in diesem Fall nicht zu sofort hinterlegt werden dürfen, da es, wie das zuvor gebuchte Angebot mit dem Entertainment und Cinema Ticket, ebenfalls eine feste Laufzeit hat. Das Angebot hätte systemseitig also erst zum 26. Mai 2020 hinterlegt werden dürfen. Durch die sofortige Buchung ist die Laufzeit für sämtliche Tickets für 2 Monate neu gestartet.

Damit ich dir weiterhelfen kann, schicke mir bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer zu. Zum Datenabgleich benötige ich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
Antworten