Antworten

Falsche überhöhte Abrechnungen.

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Ammersbeker1963
Tiertrainer
Posts: 27
Post 1 von 17
1.349 Ansichten

Falsche überhöhte Abrechnungen.

Auf was für ein Niveau ist Sky eigentlich gesunken? Permanente. Falsch Abrechnungen, die nicht mein Vertrag endsprechen. Wenn man hier schreibt, antworten andere Leute Geduld haben, bis sich ein Moderator meldet.

Ganz toll, wenn er sich meldet. Dann schreibt man ihn und was bekommt man? Eine nichts sagende Antwort.

Genauso wenn man bei Sky anruft, alles Leute die von nichts ahnung haben, und das viel. Sagen einen man wird zurück gerufen und ruft einer zuück? NEIN

Ich werde jetzt die fristlose Kündigung einreichen. Aber schriftzlich.

Eines ist sicher. Sky läßt einen im Dunkeln stehen. Nur noch Kohle machen und Null Kundenservice.

Intresse an Kundenpflege hat Sky nicht. Und ich kenne Leute die haben noch dem Ende des Abos, Mahunjugen bekommen, sie möchten die Geräte zurück schicken. Die haben sie aber zurück geschickt, oder sind Telekom Magenta Kunde.

Gleich kommt bestimmt eine Antwort, bis du sicher, das sie die Geräte zurück geschickt haben. Ja, ich bin sicher.

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
didi
Regie
Posts: 6,059
Post 9 von 17
1.305 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Meine werte Gattin hat schon so manches Schriftstück unterzeichnet 😉 Aber hinsichtlich Sky habe ich sie

gebrieft, dass es ein Scheidungsgrund wäre, wenn sie irgendetwas unterzeichnen würde, wo "Sky" drauf steht!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
didi
Regie
Posts: 6,059
Post 2 von 17
1.334 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Fehlerhafte Abbuchungen sind leider kein Grund für eine fristlose Kündigung!

Ja, der Kundenservice seitens Sky ist seit geraumer Zeit ziemlich mies. Abbuchungen kannst du innerhalb von 8 Wochen zurückbuchen lassen, mußt dann aber den korrekten Betrag manuell überweisen.

Außerdem werden dann Mahnungen kommen, die dann von dir entsprechend beantwortet werden müssen.

Du solltest dich generell von einem Moderator des Forums als Selbstüberweiser eintragen lassen. Kommen keine Extrakosten dazu, so kannst du dann den monatlichen, korrekten Betrag z.B. per Dauerauftag von deiner Bank überweisen lassen.

Ammersbeker1963
Tiertrainer
Posts: 27
Post 3 von 17
1.331 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Und warum bekommen das eure Leute nicht hin.

Doch es ist ein Grund zum kündigen. Unter Juristen nennt man das: BETRUG

herbi100
Regie
Posts: 9,394
Post 4 von 17
1.328 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.


@Ammersbeker1963  schrieb:

Unter Juristen nennt man das: BETRUG


Eher unter Usern, Juristen sind da meist vorsichtiger,

die warten bis ein Richter das so nennt.

 

Aber

du wolltest doch schon vor ca. 6 Wochen zur Polizei, zum Anwalt und Anzeige erstatten.

Und außerordentlich kündigen, weil Widerrufsfrist verstrichen, was ist denn daraus geworden.

 

Was hat denn die Polizei oder der Anwalt gesagt?

 

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 5 von 17
1.327 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.


@Ammersbeker1963  schrieb:

Und warum bekommen das eure Leute nicht hin.

Doch es ist ein Grund zum kündigen. Unter Juristen nennt man das: BETRUG


Ich bin übrigens kein Sky Mitarbeiter 😉 Wenn du anderer Meinung bist, kannst du ja mal zur Verbraucherzentrale gehen und dort nachfragen. Es ist natürlich äußerst ärgerlich, wenn Sky permanent falsche Beträge abbuchen läßt,

aber Betrug ist das noch nicht.

herbst
Regie
Posts: 21,272
Post 6 von 17
1.320 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.


@Ammersbeker1963  schrieb:

Und warum bekommen das eure Leute nicht hin.


Sky-Interna dürfen über diese Plattform nicht veröffentlicht werden.

Auch @didi  und seine Leute müssen sich an Vorgaben und Prozesse halten.

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 7 von 17
1.317 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.


@herbst  schrieb:

@Ammersbeker1963  schrieb:

Und warum bekommen das eure Leute nicht hin.


Auch @didi  und seine Leute müssen sich an Vorgaben und Prozesse halten.


Alter! Das ist beinahe schon üble Nachrede 😆

herbst
Regie
Posts: 21,272
Post 8 von 17
1.311 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.


@didi  schrieb:

@herbst  schrieb:

@Ammersbeker1963  schrieb:

Und warum bekommen das eure Leute nicht hin.


Auch @didi  und seine Leute müssen sich an Vorgaben und Prozesse halten.


Alter! Das ist beinahe schon üble Nachrede 😆


Deine Gattin hat die Verschwiegenheitserklärung unterzeichnet. 😎

Richtige Antwort
didi
Regie
Posts: 6,059
Post 9 von 17
1.306 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Meine werte Gattin hat schon so manches Schriftstück unterzeichnet 😉 Aber hinsichtlich Sky habe ich sie

gebrieft, dass es ein Scheidungsgrund wäre, wenn sie irgendetwas unterzeichnen würde, wo "Sky" drauf steht!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

schuppo
Special Effects
Posts: 8
Post 10 von 17
704 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Hallo,

 

ich habe den 2. Q Receiver erworben. Dieser wurde mit zu 99,00 € angeboten all in also inkl. Versand.

Jetzt bucht mir Sky 111,90 € ab also zuzüglich Versandkosten 12,90 €

Kann mir wer helfen ?

 

gruß

Schuppo

axels
Moderator
Posts: 4,831
Post 11 von 17
653 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Hallo @schuppo,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Die Logistikpauschale in Höhe von 12,90 Euro kommt immer noch extra dazu.

VG, Axel
schuppo
Special Effects
Posts: 8
Post 12 von 17
642 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Hallo Axel,

 

nein der Mitarbeiter von sky hat mir 99€ all in inkl Versandkosten zugesagt ( ich hab davon ein Screenshot gemacht)

 

gruss

schuppo

axels
Moderator
Posts: 4,831
Post 13 von 17
636 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Hallo @schuppo,

das habe ich zwar noch nicht gehört, aber du kannst mir gerne den Screenshot senden.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
schuppo
Special Effects
Posts: 8
Post 14 von 17
628 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Hallo Axel 

 

siehe anbei 

schuppo_0-1609098141850.png

 

axels
Moderator
Posts: 4,831
Post 15 von 17
624 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Schreibe mir per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und die bei uns hinterlegte Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.
schuppo
Special Effects
Posts: 8
Post 16 von 17
620 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Hallo Alex,

 

kundennummer. XXX

Geburtsdstum XXX

XXX

 

MOD-EDIT: private Daten gelöscht. 

axels
Moderator
Posts: 4,831
Post 17 von 17
610 Ansichten

Betreff: Falsche überhöhte Abrechnungen.

Doch nicht öffentlich, per privater Nachricht.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Axel
Antworten