Antworten

Falsche Abrechnungen seit Oktober!! keine Lösung

Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 6
189 Ansichten

Falsche Abrechnungen seit Oktober!! keine Lösung

Hallo,

 

ich melde mich hier weil ich nicht mehr weiter weiss. Seit meiner VVL Mitte September erhalte ich falsche(Vollpreis) Abrechnungen, obwohl alles korrekt hinterlegt ist im System.  Ich weiß nicht wie oft ich schon angerufen habe und mir versprochen wurde das es in Klärung ist, ich habe auch keine Geduld mehr.  Auf schriftliche Anfragen wird gar nicht reagiert. Mittlerweile habe ich nach Rücksprache !! eine Lastschrift zurückgehen lassen und überweise den korrekten Abobetrag, trotzdem bekomme ich ständig falsche Abrechnungen, Inkasso Androhungen etc. (Dabei schuldet mir SKY sogar noch Geld!). Wäre jemand der Mords so nett sich dem anzunehmen, oder soll ich außerordentlich kündigen und meinerseits Mahnungen an SKY senden ?

 

NFU

Stefan

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 5,103
Post 2 von 6
185 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnungen seit Oktober!! keine Lösung

@SP2 

warte ca. 1 - 2 Tage auf einen Mod. evtl. kann dieser es dann klären......bloß dein Geld wirst du auch dann nicht gleich zurückbekommen, das ist bei Sky eben so.....

warte ab, was ein Mod. machen kann....

ansonsten, auch gleich eine Mahnung an Sky raus, und danach gleich das Inkasso einleiten, so macht es Sky auch mit den Kunden.....das ist schon ein seltsames Unternehmen.....das geht schon Monate so, und keiner ändert dort etwas.......

Highlighted
Moderator
Posts: 692
Post 3 von 6
146 Ansichten

Falsche Abrechnungen seit Oktober!! keine Lösung

Guten Abend Stefan,

es tut mir leid, dass wir dein Anliegen bisher nicht klären konnten.

hier werden die monatlichen Rabatte nicht berücksichtigt. Das ist ein Problem, welches nicht an der Front gelöst werden kann, da sich der Fehler im Hintergrund befindet. Ich bin mir sicher, dass bereits eine Weiterleitung an die Fachabteilung erstellt wurde, schaue aber gern noch einmal nach. Des Weiteren möchte ich dir eine Inkasso- und Mahnpause setzen. Schreibe mir dafür eine private Nachricht und schicke mir in dieser deine Kundennummer zu.

Und so erreichst du mich: Klicke auf mein Profil und wähle "Nachricht" aus.

LG, Daniela
Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 6
120 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnungen seit Oktober!! keine Lösung

Guten Morgen,

 

habe die PN geschickt und heute Morgen eine für mich völlig unzureichende Antwort bekommen.

 

Inkasso und Mahnpause wurde bis Mai verlängert, meinen "Unmut" kann man "durchaus" verstehen, aber Beschleunigen kann man leider nichts.  ich muss weiterhin Geduld haben.

 

Sorry habe ich aber nicht. Ich habe die außerordentliche Kündigung verlangt, falls sich dagegen gestellt wird wird es halt dem Anwalt übergeben. Ich habe keine Lust mehr mich damit zu beschäftigen.

 

P.S. Die dauernden Werbeanrufe (die ich eigentlich vorab schon untersagt hatte) sollen jetzt angeblich aufhören.

Kleiner Tipp: Vielleicht diese Mitarbeiter erstmal dafür schulen und einsetzen die ganzen Probleme abzuarbeiten bevor man sowieso schon wütende Kunden noch belästigt.

 

Stefan

 

 

Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 5 von 6
98 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnungen seit Oktober!! keine Lösung

So langsam  aber sicher nehmen die Medien das auch mal war:

 

falsche Sky Abrechnungen 

Highlighted
Regie
Posts: 5,103
Post 6 von 6
94 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnungen seit Oktober!! keine Lösung


@SP2  schrieb:

So langsam  aber sicher nehmen die Medien das auch mal war:

 

falsche Sky Abrechnungen 


das wird ja auch langsam mal Zeit.......Sky denkt, die können machen was sie wollen.........aber mal fliegt alles auf.....das war bestimmt bloß der Anfang.........es geht ja schon über Monate so.......

Antworten