Antworten

Falsche Abrechnung

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 8
226 Ansichten

Falsche Abrechnung

Nach Vertragsverlängerung wurde mir Zuviel abgebucht HDPlus habe ich schon zweimal gekündigt und auch eine Bestätigung erhalten aber ist immer noch in der Abrechnung mit drin. 

Hab mir jetzt einen Termin beim Rechtsanwalt gemacht anscheinend kapieren die es nicht anders. 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 10,278
Post 2 von 8
221 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung


@erding1  schrieb:

Nach Vertragsverlängerung wurde mir Zuviel abgebucht HDPlus habe ich schon zweimal gekündigt und auch eine Bestätigung erhalten aber ist immer noch in der Abrechnung mit drin. 

Hab mir jetzt einen Termin beim Rechtsanwalt gemacht anscheinend kapieren die es nicht anders. 


das wird daran liegen, weil Sky fast die gesamte Buchhaltung ins Ausland gegeben hat.....und da wird sich auch nichts mehr ändern.....

warte auf einen Mod. der wird sich das ansehen, und wenn du dann recht hast, würde ich einfach das zuviel abgebuchte Geld zurück buchen lassen......

dann überweise den richtigen Betrag an Sky…https://www.sky.de/hilfecenter/abrechnung-und-bezahlung/kontoinformationen-von-sky-deutschland-10001...  

erst den Betrag überweisen, und gleich eine Mail mit Kopie des Betrages an anhang@sky.de  senden, dann deinen Betrag zurückbuchen lassen….fertig…..sonst dauert es Monate, bis du dein Geld wieder bekommst….

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 8
208 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung

Nach jeder Vertragsverlängerung hat man jedes mal Ärger und Arbeit mit mit den angeblichen Experten die im Callcenter sitzen . Ich habe es einfach satt diese Unfähigkeit. 

Highlighted
Regie
Posts: 10,278
Post 4 von 8
202 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung


@erding1  schrieb:

Nach jeder Vertragsverlängerung hat man jedes mal Ärger und Arbeit mit mit den angeblichen Experten die im Callcenter sitzen . Ich habe es einfach satt diese Unfähigkeit. 


auch wenn du einen Anwalt einschaltest, wird sich das leider nicht ändern, du bekommst dann zwar dein Geld.....aber Sky wird weiter so arbeiten......ist zwar schade......nur das wegbleiben von Sky wird dir etwas bringen, damit du dich nicht mehr ärgern musst.....

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 371
Post 5 von 8
199 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung


@erding1  schrieb:

 

Hab mir jetzt einen Termin beim Rechtsanwalt gemacht anscheinend kapieren die es nicht anders. 


Für solche Dinge einen Anwalt einzuschalten halte ich für vollkommen überzogen, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ist ohnehin sehr beliebt in Foren, dass mit einem Anwalt gedroht wird. 

Highlighted
Regie
Posts: 10,278
Post 6 von 8
194 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung


@satansbrut  schrieb:

@erding1  schrieb:

 

Hab mir jetzt einen Termin beim Rechtsanwalt gemacht anscheinend kapieren die es nicht anders. 


Für solche Dinge einen Anwalt einzuschalten halte ich für vollkommen überzogen, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ist ohnehin sehr beliebt in Foren, dass mit einem Anwalt gedroht wird. 


für 2 x 5,75 € würde ich auch keinen Anwalt aufsuchen.....da wäre mir meine Zeit zu schade.....

Highlighted
Regie
Posts: 9,397
Post 7 von 8
158 Ansichten

Betreff: Falsche Abrechnung


@erding1  schrieb:

Hab mir jetzt einen Termin beim Rechtsanwalt gemacht anscheinend kapieren die es nicht anders. 


Warum schreibst Du dann hier?

Dann lass das doch den Anwalt machen.

 

Zudem wenn ein Anwalt im Spiel ist halten sich hier die Moderatoren meist raus, läuft dann über die Rechtsabteilung.

Highlighted
Moderator
Posts: 2,897
Post 8 von 8
104 Ansichten

Falsche Abrechnung

Hallo erding1,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Ich helfe dir gerne weiter, sofern die Angelegenheit noch nicht beim Rechtsanwalt liegt. Schreib mir dann eine private Nachricht.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Antworten